Waldorf Microwave I Display-Beleuchtung defekt

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von flonky, 2. März 2015.

  1. flonky

    flonky -

    Hallo Fachleute,
    ich habe einen Waldorf Microwave I (Rev. B), der tadellos funktioniert, nur die Hintergrundbeleuchtung des Displays scheint defekt.
    Ich muss immer eine kleine Lampe anschalten, um das Display ablesen zu können.
    Weiß hier jemand, ob und mit welchem Aufwand sich so eine Displaybeleuchtung "reaktivieren" läßt?
    Ich bin ein absoluter Technik-Idiot, aber mit ein paar Anregungen könnte ich vielleicht weiterkommen...
    Vielen Dank,
    Florian
     
  2. flonky

    flonky -

    Das klingt nach einem guten Ansatz.
    Leider weiß ich nicht, ob der MW mit einem Leuchtfolien-Display ausgestattet ist...
     
  3. Auf die Schnelle hab ich noch diese Seite gefunden....

    http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... CDsQrQMwCQ

    -> 2. Foto von oben!
    Rechts neben dem Display scheint die Leuchtfolie angeschlossen zu sein (weisse Folie +/-) - ist allerdings der 2er....

    Am Besten baust Du das Display aus, lötest - wenn vorhanden - die Originalfolie raus und hast ja dann auch die richtigen Maße der Folie.
    Diese kannst Du zBsp. bei Backlight4you bestellen und dann die neue Folie einbauen und alles ist wieder gut.... ;-)

    Wenn Du in der nähe des Saarlandes lebst, kann ich Dir da auch gerne behilflich sein.... :dunno:

    :peace:
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Microwave II - andere Baustelle. Wenn ich mich nicht irre, so hat der Microwave eine LED Beleuchtung (erkennt man auch an der ungleichen Leuchtdichte-Verteilung am Rand). Man sollte das aber gut sehen können, wenn man das Gerät offen hat.
     

Diese Seite empfehlen