Waldorf Microwave XT Arpeggiator Frage

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Infiltrator, 15. November 2007.

  1. Hallo zusammen....

    wie bekomme ich es hin daß der Arpeggiator meines XT immer am Anfang des Pattern beginnt zu spielen wenn ich in Cubase auf Play klicke???
    Ich habe bereits versucht in den Menü-Einstellungen Pattern Reset auf ON zu stellen....
    Aber immer wenn ich das Pattern laufen habe, und dann auf Stop drücke in Cubase, und das Ganze dann quasi von Anfang laufen lasse, ist die Startstelle des Arpeggios eine andere.... das nervt ziemlich, da sich der komplette rhythmische Verlauf dann ändert. Das Tempo ist synchronisiert auf Extern... das funktioniert auch wunderbar....

    Habe auch bereits in Cubase etwas rumprobiert aber finde da auch keine Lösung....


    Danke für die Hilfe!


    Gruss, Arne
     
  2. moondust

    moondust aktiviert

    hatte ähnliche probleme mit dem xt.
    bei mir gingn das arp auch nicht nicht nach demstop und neu start.
    das einzige was half, war abschalten des xt's und wieder programmieren wenn ich es nicht schon gespeichert hatte. ist wahrschienlich ein bug.
     
  3. xtront

    xtront aktiviert

    Ich genehmige mir, dieses Thema zu reanimieren:


    Neulich wollte ich den Arp meines Microwave XT nach aussen führen; Future-Retro XS war das Ziel.

    An meinem MWXT ist ein schlichtes MIDI-Keyboard ohne USB & Controllerschnickschnack angeschlossen. Das Keyboard, der MWXT und der XS waren allesamt auf MIDI-CH 1 eingestellt. Die normal gedrückten Noten empfing der XS, nur die Arp-Meldungen nicht. :-/

    Auch weitreichende Feineditierungen im System-Menu und auf den Arpeggiator-Seiten des MWXT verhalfen zu keinem Erfolg. Auch ein näheres Studium der Bedienungsanleitung des MW hat mir nicht geholfen.

    Weiss jemand bitte Rat? :D
     
  4. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Ich meine in den Einstellungen für die Globalparameter müßte es die Einstellung für "Arp send" on/off geben.
     

Diese Seite empfehlen