Waldorf Pulse und init ?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von WhiteLight, 1. Februar 2009.

  1. WhiteLight

    WhiteLight Tach

    hallo zusammen

    ich habe mir gerade in ebay einen waldorf pulse, zu einem guten preis geschnappt.

    wer von euch hat damit schon erfahrung ?
    mich würde es interessieren ob es ein preset gibt das bei "null" anfängt also ein init ?

    was haltet ihr sonst von dem synthi ?

    gruß
    WhiteLight
     
  2. qwave

    qwave KnopfVerDreher

    So was gibt es laut Anleitung leider nicht.
     
  3. WhiteLight

    WhiteLight Tach

    ja da hatte ich auch schon gesucht.

    schade eigentlich ...
     
  4. Orgel

    Orgel Tach

    Mach einfach auf Speicherplatz 1 nen Initsoundmit einem Oszillation, offenen Filter, Hüllkurve 0-0-100-0 und keine Mods oder eben nach belieben. So kannst du deinen Anfangssound auch schon so anlegen wie du halt immer startest. Das coolste am Pulse ist aber der Random-Sound der alle Parameter ducheinanderwürfelt.
     
  5. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Vielleicht hilfreich: der Pulse kann Zufallsounds erzeugen. Einfach den allerletzten Speicherplatz anfahren, dann würfelt er die Klangparameter zusammen. Führt zu erstaunlichen Ergebnissen.
     
  6. Übrigens ist der Randomsound genial. ;-)
     
  7. WhiteLight

    WhiteLight Tach

    hehe, ich freu mich drauf, mal sehen was mich erwartet :)
     

Diese Seite empfehlen