WALDORF Q+ - WALDORF STATEMENT 4/2008

Q

q-werker

.
Hallo,
für welche Besitzer ist diese Hardware-Modifikation sinnvoll?
Hat jemand schon Erfahrungen mit der Hardware-Modifikation sammeln können, positiv oder negativ?
Sollte man sein Baby gleich einschicken oder erst einmal die Langzeittests abwarten. Tritt der Fehler nur unter Extrembedingungen auf oder könnte ich ihn auch als Anfänger reproduzieren?

Gruss
Michael
 
Q

q-werker

.
Hi swissdoc,

ist es ratsam den Fehler jetzt beheben zu lassen?
Wie gehst du vor?

Gruss
Michael
 
marv42dp

marv42dp

..
Du meinst das Problem mit der falschen Ausgangszuordnung?
Man kann nämlich nicht davon ausgehen, dass alle hier auch die WaldorfUser-Mailingliste lesen. ;-)
 
Q

q-werker

.
Ich meine das Waldorf-Statement bei Amazona.de.
Dort wird eine Hardware-Modifikation erwähnt, welche bei allen Q+ durchgeführt werden müsse. Es ist wirklich ärgerlich das auch die neue Phoenix Edition davon betroffen ist, zumal der Bug ja schon länger bekannt war. Warum wird erst jetzt versucht den Fehler zu beheben und eine Rückrufaktion inoffiziell verkündet? Jedenfalls ist mein Vertrauen erst einmal dahin. Bevor ein Blofeld oder ein Stromberg bei mir ins Haus kommt werden wohl noch einige Jahre ins Land gehen. Gruss Michael
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
@q-werker
Mal schauen, drängt mich nicht so, hat mich bisher nicht so gestört.

Der Bug ist nicht "schon länger bekannt", weil es eben nur sporadisch bei einigen Usern aufgetreten ist und nicht klar war, was es denn eigentlich genau ist. Ausserdem ist Waldorf in der Zwischenzeit insolvent gewesen und hat gar nicht weiter existiert. Die neue Waldorf hat ein paar alte Produkte neu aufgelegt und den Blofeld entwickelt. Erst jetzt hat sich dieser Design Flaw ausreichend manifestiert und konnte gefunden werden. War wohl auch nicht so einfach.

@marv42dp
Für Waldorf User empfielt sich aber immer das Lesen der User-Forum Mailingliste. Das ist einfach "the Place to Be"
 
marv42dp

marv42dp

..
swissdoc schrieb:
@marv42dp
Für Waldorf User empfielt sich aber immer das Lesen der User-Forum Mailingliste. Das ist einfach "the Place to Be"

Natürlich...ich wollte ja nur darauf hinweisen, dass nicht jeder jede relevante Quelle liest, und daher in Foren-Threads entweder der Sachverhalt zitiert, oder ein Link zur Quelle gesetzt werden sollte.
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Habe ich ja getan, oder? Ich war etwas in Eile letzte Woche, musste dienstlich verreisen, aber es sollte kein Problem sein, das in den Archives zu finden.

Aha, verstehe, Du hast Dich auf q-werker bezogen. Seine Quelle war aber eher amazona.de...

Peace und einen schönen Rest-Freitag.
 
K

Koffeinjunkie

.
Mittlerweile gibt es das Statement auch auf der Homepage unter News.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben