Warum nehmt ihr nicht einfach ne Gitarre?

Panko PanneKowski

Panko PanneKowski

||
Ja
Da ist was dran
Immerhin :
Gitarre geht auch Out Door
Am Lagerfeuer sitzend mit Freunden
Und sogar ohne Strom
Trotzdem mag ich lieber Synthetisches ;-)
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Einfach beides nehmen, Keys und Strings. Wenn nötig ein wenig Crossover machen...
 
kl~ak

kl~ak

|
aber das geht ja nur wenn man vorher was drauflegt. bzw midi eben nicht. mann kann aber mit ner gitarre ja auch ohne. das geht nicht nur schneller sondern vor allem auch wenn sich gerade mal schnell was finden soll. dazu aber eben nur das keyboard anschließen und dann eben mal sehen. ist doch klar das man da nicht nur duch die saiten und auch anschlag was hört, sondern eben genau dann wenn dazwischen halt. ich kann das eigentlich nicht mehr hören dann. vor allem unter 17db bzw auch hertz geht einfach nicht - was soll man da machen. gitarre bringt da das übliche nichts und ich setze noch einen drauf.



-> so viele müllthreads :roll:
 
Kerstin Neusiger

Kerstin Neusiger

..
weil die meisten nicht gitarre spielen können !!!
weil die meisten alles haben und kaufen wollen !!
weil die meisten gar keine zeit mehr haben irgend ein instrument in und auswendig zu lernen.auserdem haben se ja 50 verschiedene,,,,,
weil die meisten lieber im internet sind, anstatt musik zu machen.
weil es den meisten sich mehr um technik und geräte kümmern , als um das was sie ausdrücken wollen.
weil mann keine 2000 tausend sounds hat , hinter denen man sich verstecken kann.....und die es trotzdem fast schon alle mal gab...

weil so eine gitarre nur nee gitarre ist , so bescheiden , so klein , nicht blinkt ...... aber auch die kann man sammeln ,
über verstärker und röhrentypen diskutieren, relic kaufen , aber sein edel scheiß nur mit samthandschuhen anfassen,
zum schluß in nee vitrine sperren und von der musik träumen die man damit machen könnte , wenn mann sie den noch anfassen dürfte,
wagner klavier ?????

ach scheiße , ist mir wurscht ............... :peace:
 
Phil999

Phil999

|||
weil der Typ, dem ich meine billige Strat-Kopie (mit Koffer) ausgeliehen habe, sie nicht mehr rausrückt. :)

Aber dafür habe ich im Proberaum eine riesige Auswahl an Gitarren und Bässen, ich kann nicht klagen. Komme aber selten dazu, das können andere viel besser. Fühle mich eh wöhler an den Reglern. Hat aber was, die anderen können einfach einstecken und loslegen; ich hingegen muss Kabel legen und konfigurieren die ganze Zeit.
 
S

stoolgang

.
weil gitaren vol Popel, wenn Sie spielen, sind krikst Knospe Wiener Filterung DOF ist eine Sünde, Briefumschläge Auflösung zu lang
 
P

ps4074iclr

Guest
Gitarre hat kein Aftertouch und ist daher nur was für Heten.
 
Panko PanneKowski

Panko PanneKowski

||
mit nem Synth kann man auch mal Einbrecher verjagen - Gitarre geht zu schnell kaputt
 
VEB-Soundengine

VEB-Soundengine

|||||||||
gitarrenspieler haben lange haare und ein kurzes leben. und stinken tun sie auch wie iltis :kaffee:
 
Panko PanneKowski

Panko PanneKowski

||
Wenn dann So :supi:
escopetarras.jpg
 
C

changeling

Guest
PanKowski schrieb:
mit nem Synth kann man auch mal Einbrecher verjagen - Gitarre geht zu schnell kaputt

:lollo: Das wage ich zu bezweifeln. Zum Einbrecher jagen ist eine Gitarre viel handlicher und mit sowas:
Kerry-King-V-KKVGT.jpg

oder sowas
Warbeast-NJ-Deluxe-NJDLXWBSTO.jpg

kann man Einbrecher herrlich aufspießen und dann gleich den Grill anwerfen. :jesus:
 
Horbach

Horbach

current GAS level: 82%
GAS bei Synths ist überschaubarer als das bei Gitarren. Es gibt viel mehr verschiedene Klampfen als Synthesizer, ausserdem ist der Verstärker sehr Klangentscheind, deshalb kann man sich mit den Amps auch noch austoben und ein Vermögen investieren. Dazu kommen noch 3 Millionen Bodentreter, alles kann beliebig kombiniert werden und die Suche nach "dem" Sound wird zur Lebensaufgabe. Ausserdem kostet eine anständige Klampfe gleich viel wie ein Synth, der Verstärker im Normalfall noch mehr. Und will man sich dann mit gesuchten Vintage-Gitarren eindecken, muss man schon viel mehr Geld in die Hand nehmen als für einen gesuchten Vintage-Synth. Da wird sogar ein ARP 2600 zum Schnäppchen.

Neinnein, ich bin ganz zufrieden mit meinem Synth-GAS, Klampfen-GAS ist einiges übler!!! :selfhammer:
 
Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
Pappenheimer schrieb:
...Ausserdem kostet eine anständige Klampfe gleich viel wie ein Synth...

Kann gleichviel kosten.
Aber es gibt heutzutage richtig gute billige Gitarren.
Das war früher nicht so.

Mein Gitarrenkumpel mit dem ich schon seit Jahren diverse Gas-Anfälle hinter mich gebracht habe und der seit Jahren seinen Sound sucht ist endlich fündig geworden.
Er hat fast alles gehabt an teuren Klampfen, diverse ESP's/Schecter/Ibanez/BC Rich/Rico/ und und und.
In den schlimmsten Zeiten 68 Stück, die ganze Bude voll!
Und nu hat er alles verscheppert und sich ein paar günstige Ibanez RGA MH(so 8-11 Stück :mrgreen: ) für um die 200€ gekauft und ist glücklich.
Er baut nur noch die Hardware auf schwarz um und wehselt mal die Hälse.
So hat er jedes Modell in jeder Farbe mindestens einmal non-reversed und einmal reversed.
Die Hälse sind dreiteilig und immer quartersawn.
Seine Tonabnehmer(EMG) hatte er schon gefunden und seinen Amp auch.
Es ist dieses Modell:
rga32-mol_2_96486d40d3_e81e0dd7e9.jpg

Ibanez-RGA32-Mahogany-Oil.jpg
 
A

Anonymous

Guest
ich glaube auch bei den gitarren kann es ein hin und her geben, hunderte verschiedener verstärker, jahrgangsunterschiede und was weiss ich... ;-)

glaube unsere "synthwelt" unterscheidet nicht allzu sehr von der gitarrenwelt, da wird es auch so foren wie dieses geben, mit sammler, freaks, jagd nach dem roten button, nerds, kenner, könner, anfänger etc.
 
A

Anonymous

Guest
gitarre is was fuer doofies,
aber wer von beats keine ahnung hat
microgroove 3milisekunde versatz

3 monate und man hat gitarre auswendig gelernt,
deswegen spielt auch jedes baby
auf katzendarm

blingbling,gitarre is was fuer richtige musikdumme zum rumkrampfen,
und nur mit atomstrom ist meine musik richtig laut

besser klavier
anstatt

katzendarm !
 
Strelokk

Strelokk

Bastelzombie
Gitarren gibbet nicht als Freeware zum Runterladen.
/thema
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Der klangliche Ausdruck ist auch verschieden. Die subtilen Dynamik-Spielmöglichkeiten stehen dann dem Klangpotential in Sachen Variabelität gegenüber. Vielleicht schließt es sich ja nicht mal gegenseitig aus?..
 
Horn

Horn

||||||||||||
Gitarren, Synthesizer und fast alle anderen Musikinstrumente ergänzen sich.

Wenn man Gitarren und Tasteninstrumente inkl. Synthesizern spielen kann, hat man bereits eine extrem große Palette musikalischer Ausdrucksmöglichkeiten zur Verfügung.
 
Cyborg

Cyborg

|

..weil es keine Loops als kostenlosen Download gibt
..weil Gitarren keine eingebauten Demosongs oder Speicher haben
 
N

Neo

..
SynthUser0815 schrieb:
Gitarren, Synthesizer und fast alle anderen Musikinstrumente ergänzen sich.

Wenn man Gitarren und Tasteninstrumente inkl. Synthesizern spielen kann, hat man bereits eine extrem große Palette musikalischer Ausdrucksmöglichkeiten zur Verfügung.
Stimmt, aber die meisten können nur Knöppe spielen und da wird das nichts mit der Gitarre. :lol:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben