Warum sind Yamaha-Tasten schmaler?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Polarelch, 13. Juli 2011.

  1. Und bin ich der einzige, den es stört?
    Abgemessen heute im Laden, sowohl Mox6 als auch XF6, im Vergleich zu sämtlichen anderen Synths bei Stichproben.
    Entsprechende Erfahrungen auch beim AN1X, bevor ich ihn (u.a. deshalb) wieder verkauft hab.
     
  2. Interessant. Ich glaube ich habe die Gedanke auch gehabt, zumindest bei mein AN1X (auch weg, aber nicht wegen das) gegen mein Roland A-37 (noch da).

    Gibt es Daten online wo man das per mm nachhaken kann?
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wurde auch früher schon gemacht, siehe auch SynMag Bericht über Pimp My Synth. Schon die Jupiter Synths haben schmalere Tasten als die "Amerikaner" und auch unter den US-Synths gabs schon früher schmalere Varianten. Ist nur zu bedenken beim Umbau oder Ausbau. Spielen lassen sie sich aus meiner Erfahrung beide gut. Aber ich kann allerdings sogar Minitasten etwas abgewinnen, wäre nur schön da mehr Dynamikgefühl zu bekommen. Nur als andere Meinung von anderer Seite. Umbauen könnte man das sicher auch…
     
  4. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Ich finde die Tastatur des AN1x trotz der Form, oder gerade deswegen sehr gut. Habe aber auch kurze Finger. ;-)
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die "Spannweiter" wird halt auch größer.
     
  6. Japaner haben halt kürzere und schmalere Finger :roll:
     

Diese Seite empfehlen