Was beachten bei Gebrauchtkauf von Ableton Live ?

Dieses Thema im Forum "DAW, Softsequencer" wurde erstellt von MURX, 28. Juni 2016.

  1. MURX

    MURX ..

    Auf was soll ich bei der Kaufabwicklung achten, bei Gebrauchtkauf von Ableton Live ?

    Ich habe keine Ahnung wie das mit der Lizenzübertragung läuft. Was muss ich dabei beachten und was muss der Verkäufer in die Wege leiten ?
     
  2. motone

    motone ||

  3. MURX

    MURX ..

    Danke für den Link.

    Ableton stellt zwei Autorisierungen zur Verfügung, wie ich gelesen habe. Kann ich Live auf zwei Rechnern freischalten, in dem ich jeweils mit dem Rechner online gehe ?
     
  4. motone

    motone ||

    Richtig, du kannst mehrere Rechner authorisieren. Das geht sehr bequem, Live ruft den Browser auf, dort loggst du dich in deinen Ableton-Account ein und wählst die Lizenz (man kann ja auch mehrere besitzen, zB Suite und Lite) aus. Dann ruft die Webseite einen speziellen "App-Link" auf, der Ableton den "Challenge-Code" übermittelt und damit die Authorisierung abschließt.

    Nach etwa fünf Authorisierungen macht Ableton aber -soweit ich weiß- erstmal dicht, dann musst du den Support anrufen, und den Counter zurückstellen lassen.
     
  5. MURX

    MURX ..

    Vielen Dank für die Antwort.

    Eine Verständnisfrage habe ich noch. Live habe ich auf einer externen Festplatte, weil ich nicht den gesamten Rechner immer mitnehmen möchte. Wenn ich bei meiner Freundin bin, möchte ich die externe Platte mit Live an ihrem Rechner laufen lassen. Das bedeutet, dass ich eine Festplatte an zwei Rechnern mit Live autorisieren möchte.

    Wie geht das ? Werden auf der einen Festplatte beide Rechner autorisiert ?

    Auf zwei Computern mit jeweils einer eigenen Festplatte ist mir die Autorisierung klar, aber in meinem Fall ist es anders.

    Macht das jemand so wie ich das vorhabe ?
     
  6. Ermac

    Ermac ..

    Ich glaube nicht, dass du das Programm vollständig von einer externen PLatte laufen lassen kannst. Für die Autorisierung bei Ableton spielt es eine Rolle, auf welchem Rechner du das Programm ausführst. Du müsstest also auch diesen zweiten Computer bei Ableton freischalten, von welchem Laufwerk aus du dann das Programm startest ist unerheblich.
     
  7. MURX

    MURX ..

    Alle Musikprogramme habe ich auf einer externen Thunderbolt Festplatte mit El Capitan als System. Von der externen Platte boote ich den Rechner, wenn es um Musik geht. Auf der internen Platte habe ich noch ein älteres System, dass ich nicht aktualisieren möchte und deshalb laufen die wichtigsten Musiksachen nicht darauf.

    Bei Reaktor habe ich scheinbar unendlich viele Aktivierungen. Wenn ich bei meiner Freundin bin, habe ich nur meine externe Musikfestplatte dabei und nutze ihren Rechner. Dazu gehe ich bei ihr kurz online und aktiviere Reaktor. Wenn ich wieder zu Hause bin, aktiviere ich Reaktor an meinem Rechner online wieder neu. So mache ich das schon seit Monaten.

    Wenn ich das jetzt richtig verstehe, dann kann ich die externe Musikfestplatte, auf der ich Live bereits hier zu Hause bei Ableton autorisiert habe, bei meiner Freundin an ihrem Computer zum zweiten Mal autorisieren. Das würde dann bedeuten, dass ich die externe Platte sowohl bei mir wie auch bei ihr am Rechner anschließen kann, ohne erneut, wie bei Reaktor jedesmal neu autorisieren zu müssen.

    Ist das so ? Was mir ein wenig Sorgen macht, ist die Aussage, dass es nur 5 Freischaltungen/Aktivierungen bei Live gibt ...
     
  8. Ermac

    Ermac ..

    Ok wenn du das schon getestet hast wird das wohl funktionieren. Ich würde mir wegen der Anzahl der Freischaltungen keine Sorgen machen. Ich habe in den letzten Monaten zu Hause auf etlichen Computern und Betriebssystemen sicher mehr als fünf Aktivierungen vorgenommen und keine Probleme gehabt. Vor vielen Jahren war mal Ende, das Problem konnte dann aber durch eine Email an den Kundenservice innerhalb weniger Stunden gelöst werden. Die sind da wirklich kulant. Regelmäßig gleichzeitig benutze ich Live auf zwei verschiedenen Systemen. Da muss ich keine Re-Aktivierung vornehmen, beide laufen einfach so vor sich hin. Auch gleichzeitig (ist das überhaupt erlaubt? Kommt halt vor, wenn ich ein Projekt für ein Liveset vom Studiorechner auf den Live-Laptop ziehe).
     
  9. MURX

    MURX ..

    Danke für die Antwort.

    Ich werde das mal testen und sehen was passiert.