Was bringt heute ein Alpha Juno 1?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Wiggum, 5. Dezember 2005.

  1. Wiggum

    Wiggum Tach

    Tja, was bringt so eine Kiste heute noch bzw. was darf man d

    Tja, was bringt so eine Kiste heute noch bzw. was darf man dafür noch anlegen?
    Ist der Unterschied zwischen Alpha Juno 1 und 2 vom Klang her groß? Da liegen die Verbesserungen doch eigentlich eher im Keyboard, oder?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    unterschied: keiner
    mks500, alpha juno1-2 sind identisch..


    unterschied: keiner
    mks500, alpha juno1-2 sind identisch..

    klangdemo siehe <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a> .. da steht das schon alles ;-)
    "verbesserung": 2: mit velocity und 1 oktave mehr, 1: kein velocity / AT ,dafür auch 4 oktaven, mks: garkein keyboard aber 16 akkord-speicher.. sehr schönes feature..
     
  3. Angeblich klingen die Oszillatoren des Juno 1 w

    Angeblich klingen die Oszillatoren des Juno 1 wärmer als beim Juno 2 / MKS-50.
     
  4. Jörg

    Jörg |

    F

    Für den Alpha Juno 1 kannst du 150 Euros auf den Tisch legen, was ich wirklich günstig finde. Der 2er ist minimal teurer.
     
  5. Wiggum

    Wiggum Tach

    Alles klar, besten Dank!!! :D

    Da liege ich mit dem Ange


    Alles klar, besten Dank!!! :D

    Da liege ich mit dem Angebot, dass mir ein Freund unterbreitet hat, ja im richtigen Bereich!
    -> 140 Euro für 'nen erstklassig ( hat wirklich keinen Kratzer das Teil, Nichtraucher) erhaltenen Juno 1 mit Zubehör, z.B. Notenständer etc.

    Wiggum freut sich auf sein neues Spielzeug... :D :D :D
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:186ab6e826=*Alisa 1387*]Angeblich klingen die Oszilla

    genau ,so wie ein virus a vollkommen anders klingt als ein virus b . ;-)

    preise immer auch in der vielzitierten synth datenbank zu finden.. (nur da ,nicht auf den html sites)..

    das spart Arbeit ;-) und schafft keinen Arbeitsplatz.. aber isso..

    ich finde ihn klasse.. auch wenn er nicht viel kann , er klingt..
    PG300 dringend empfohlen..

    den einser kriegst schon für wenig, am teuersten ist das rack..
     
  7. Wiggum

    Wiggum Tach

    Der Programmer ist aber gar nicht mal so leicht zu finden...

    Der Programmer ist aber gar nicht mal so leicht zu finden... jedenfalls nicht zu bezahlbaren Preisen.... da wird wohl vorerst Sounddiver aushelfen müssen.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    kost so 200Euro..
    ist viel. aber ist halt so..


    kost so 200Euro..
    ist viel. aber ist halt so..
     
  9. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Es gibt da den Virtuell PG-300, der tuts, kost [i:81d2699802

    Es gibt da den Virtuell PG-300, der tuts, kost nüscht, spart Platz aufm Tisch und fungdioniiiert sogar!
     
  10. Wiggum

    Wiggum Tach

    Der virtuelle ist aber wahrscheinlich wieder nur f

    Der virtuelle ist aber wahrscheinlich wieder nur für PC, oder? (Keiner denkt an die armen Leute, die sich Tag für Tag mit ihrem Mac auseinandersetzen... :cry: )
     
  11. micromoog

    micromoog bin angekommen

    [quote:d8da1ddf3c=*Wiggum*] Wiggum freut sich auf sein neues

    Glückwunsch, istn schönes machinchen!
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    SD geht..
    gibts also auch f


    SD geht..
    gibts also auch für mac..

    das geht gut, aber ist nicht so schön schnell wie echte regler, das ist nicht haptisch ,sondern ne maus kann nur auf einen regler zeigen.. (nur damit kein digitalismus/analogismus wieder reinkommt)..
     
  13. micromoog

    micromoog bin angekommen

    [quote:fc2f5b124e=*Wiggum*]Der virtuelle ist aber wahrschein

    Ok, Sounddiver, PG suchen oder am Gerät selbst (what, dat geht auch? ;-) )
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    das geht auch, ist aber nicht wirklich eine freude.. aber GE

    das geht auch, ist aber nicht wirklich eine freude.. aber GEHT.. hab ich jahrelang nur so gemacht.. am keyboard besser als am rack übrigens..
     
  15. Wiggum

    Wiggum Tach

    Stimmt schon, zum schnellen Schrauben ist der Controller nat

    Stimmt schon, zum schnellen Schrauben ist der Controller natürlich besser. Im Moment tut es Sounddiver für mich bei manchen Synths aber auch ganz gut (HS2E, D550, bald auch TX7 und eben eventuell Alpha Juno), zumal man einzelne Parameter ja immer noch per Midi-Controller ansprechen kann.
    Ja, Sounddiver gibt's auch für Mac. Kann sich jeder Logic-Nutzer mit XS-Key kostenlos von eMagic herunterladen... allerdings sollte man nicht erwarten, ein stabiles Programm zu bekommen. Das Ding fährt sich schon ganz gerne vor die nächste Wand. Keine Ahnung, wie das bei der PC-Version aussieht?!
     
  16. micromoog

    micromoog bin angekommen

    [quote:3bed2c7670=*Moogulator*]SD geht..
    gibts also auch f


    kann ich preislich nicht empfehlen
    Juno+Pg = ca. 350Euro

    bei Prio auf Haptik: dann kann man auch den 106er für 250Euro nehmen
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    juno ist nicht gleich juno.. der 106 klingt anders..

    juno ist nicht gleich juno.. der 106 klingt anders..
     
  18. micromoog

    micromoog bin angekommen

    [quote:f63dd3c8b4=*Moogulator*]das geht auch, ist aber nicht

    ja logo geht dat, war 86' froh als schüler die knetos für den Juno zusammenzukriegen, da war an PG ned zu denken...

    @wiggum:

    Ich selbst bin immer noch nicht von der Idee eines Universal-Programmers a la Regelwerk o.ä. abgekommen. Da bieten sich gebraucht auch die Peavy ?? 1600er an! Für die gibts übrigens viele Adaptionen im WWW.
     
  19. micromoog

    micromoog bin angekommen

    [quote:798c86df46=*Moogulator*]juno ist nicht gleich juno..

    ich weiss, mein Bezug war "prio Haptik"!

    Schon ein (kleiner) Soundunderschied, aber die Verwandschaft kann man nicht leugnen! Der größte Nachteil des 106er ist die fehlende Velocity!
     
  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    der kostet aber auch seine 200Euro..
    und: das grosse *schei


    der kostet aber auch seine 200Euro..
    und: das grosse "scheissndreck"-problem daran: man muss bei allen zzt existierenden CC und SysEX boxen ja auf mehrere Sets achten, da ja nicht alles in ein reglerset passt..
     
  21. micromoog

    micromoog bin angekommen

    [quote:dd29d03af5=*Moogulator*]der kostet aber auch seine 20

    Mit 80Euro wurde er schon aus der Bucht geschwemmt ;-)
     
  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    da schwemmt alles zu allen Preisen rum.. von 50-550Euro.. da

    da schwemmt alles zu allen Preisen rum.. von 50-550Euro.. das ist also eh kein Anhaltspunkt.. ;-) War das jetzt wirtschaftsfeindlich? ;-)
     
  23. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Angebot und Nachfrage regelt den Preis (wer es unbedingt zu

    Angebot und Nachfrage regelt den Preis (wer es unbedingt zu 550Euro haben muss - schittebön)
     
  24. [quote:3ef2cae274=*micromoog*][quote:3ef2cae274=*Moogulator*

    Ich persönlich finde den 106er vom Sound her nicht so ansprechend wie die Alpha-Familie. Allein die Hüllkurven machen schon einiges aus.
     
  25. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Grunds

    Grundsätzlich ist der 106er "überhypt", der Klang ist aber schon toll!!! Ich habe beide (gut, den alpha als mks - als key gehabt), jeder hat seine stärken!

    Aber ich mag ihn, es ist keine große Liebe, darum darf er auch gehen wenn er will! ;-)
     
  26. Wiggum

    Wiggum Tach

    Wiggum bekommt ein neues Spielzeug!!! :D

    Hab' bisher ka


    Wiggum bekommt ein neues Spielzeug!!! :D

    Hab' bisher kaum Erfahrungen mit der Juno-Familie, hab' glaube ich 'nen 106er noch nicht einmal real gesehen. Lediglich auf dem Alpha hab' ich mal zehn Minuten rumgespielt, eben dem, den ich jetzt bekomme. Da bin ich ja mal gespannt...
     
  27. MajorA

    MajorA Tach

    ...sch

    ...schönes Teil. Hab ich schon seit 13 Jahren ohne einen einzigen Ausfall(nen Juno-2). Den Programmer habe ich aber nie vermißt, die Programmierung per Alpha-Dial ist recht simpel und klar strukturiert. Ich liebe die Sounds, die man damit fabrizieren kann. Klingt aus meiner Perspektive sehr sauber, und der Filter ist auch nicht von schlechten Eltern.

    Viel Spaß damit... :piano:
     

Diese Seite empfehlen