Was ist das? Röhrenschweineorgel-Moog!?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Sequialter, 15. Juli 2009.

  1. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Das ist sowas ähnliches wie ein Elektronium, halt nur für den Bassbereich.

    Alte Hohner-Elektroniums sind vom Sound her recht interessant, finde ich. Kannst Du auf alten Stockhausen-Platten der 60er und frühen 70er Jahre hören, da spielt Harald Bojé des Öfteren so ein Ding.

    Gruß,
    Markus
     
  2. Ich habe mich mit so einem ähnlichen Bassakkordeon vor langer Zeit mal im Akkordeonorchester beschäftigen müssen,weil irgeneiner musste sich leider mit dem Basschlüssellesen herumplagen :) .
    Interessantes Teil sicherlich,aber ich vermute mal,hier nutzt jemand den Moog Namen wieder einmal schändlich für sene Verkaufspromotion aus...
     

Diese Seite empfehlen