Was kuckt ihr gerade im TV?

A

Altered States

Guest
Ich gucke gleich auf Tele5 "War" um 22:10 Uhr.

Ist mit Jason Statham und Jet Li.
 
RTL und Co war schon als ich's vor Jahren noch gucken kann schon nicht zu ertragen
Danke, seh ich auch so.
TV? Wer guckt denn da noch was? habe ich seit 15 Jahren boykottiert. Immer wenn ich mal gezwungen bin, weil ich irgendwo abhänge und die person nicht überreden kann das Mistding auszumachen, bemerke ich, dass das Fernsehprogramm noch weitaus schlechter geworden ist als vor 15 jahren. Aber vielleicht täuscht das auch. Ich habe mir (dank vieler überwiegend gebraucht erstandenen DVDs) meinen eigenen Fernsehsender gebastelt XD Im Moment streame ich aber kostenlos von Netflix über den Probe-Account meiner Freundin. Netflix hat allerdings auch negative Züge bekommen. Diese Trailer, die sich immer reinzwängen, sobald ein Abspann kommt, das ist ja wie bei RTL. Echt nervig. Zumal die Filme zum Teil so leise sind, dass der Trailer (wenn man nicht rechtzeitig den Controller aktiviert und verhindert), so dermaßen laut reinplatzt, dass die Nachbarn einen Hassen und meine Ohren wieder 0,1 % weniger hören.
Daher wird Netflix wohl auch weiterhin boykottiert werden. habe denen das auch geschrieben. Schon zum 3. mal. Aber wie es halt so ist kommt eh keine Antwort von solchen modernen Kundencentern (haha, der Name passt so heute gar nicht mehr).
 
Das hier ist glaublich eher ein Empfehlungsthreads für Filme - und in die Mediatheken kann man gern mal reinsehen. Die Smart-TVs laufen auch heute so - und ich sehe die als reine Bildschirme mit bisschen Software um YT und Co zu gucken - also ich mein das so mit Mediatheken, Netflix whatever .. ich selbst mag zwar Filme - war gestern im Kino, aber lieber gezielt und gern ohne Werbung und dann entspannt so wann man Zeit hat.

Das dumpfe reingucken ohne Sinn mit dem ganzen Jingle-Geklingel - dafür hab ich heute einfach keine Geduld mehr.

Und dennoch gibt es meist auf Arte und ARD/ZDF schonmal was, was man mal gucken sollte - das wird hier gepostet - die TV Welt ist schon ziemlich zerlumpt und stirbt gerade, denke das löst sich bald auf in eine Art Streaming-System und dann sind die Frequenzen frei für Sachen die man frei wählen kann - dh - eher Konzerne die irgendwas frei geben für irgendwas- Radio und Co war ja nie besonders Underground - das kam immer von woanders. TV noch weniger. Also .. da kommt die Innovation nicht her - da gibts Mainstream also gute Filme im besten Falle und vielleicht Nachrichten und so - alles andere machen andere - meist Nerds.
 

Wellenstrom

Prophet of the Juno Wave
die TV Welt ist schon ziemlich zerlumpt und stirbt gerade, denke das löst sich bald auf in eine Art Streaming-System und dann sind die Frequenzen frei für Sachen die man frei wählen kann - dh - eher Konzerne die irgendwas frei geben für irgendwas- Radio und Co war ja nie besonders Underground - das kam immer von woanders. TV noch weniger. Also .. da kommt die Innovation nicht her - da gibts Mainstream also gute Filme im besten Falle und vielleicht Nachrichten und so - alles andere machen andere - meist Nerds.
Dein Wort in Gottes Ohr. Würde die Zwangsgebühr (ja, bin einer der Deppen, der sie noch zahlt) lieber in junge, (geistig und politisch) unabhängige Medien pumpen.
 
Ich zahle die auch - denke runterfahren wäre schon gut - ist schon sehr sehr viel was die da haben und endlich alles an bisherigem Material online stellen zur freien Recherche und so und als Materialsammlung - haben das ja alles bezahlt. Nicht nur die paar Tage, wie die das jetzt machen - Würde gern die Interviews aus den 60ern mal nutzen und so oder mal hören..

Ich zertrample dann jetzt mal Tokyo.
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
kenn ich schon. hab ich vor 15 Jahren oder so gesehen. das hält noch vor.
 
A

Altered States

Guest
Boah, der geht von 22:25 - 01:05!!!

Das ist aber schon krank, weil klar, die labern ja immer ein wenig beim SchleFaZ aber... Oder wie habe ich das jetzt zu verstehen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Strelokk

Was letzte Preis?
Contagion - so'n Virenfilm.
Erstaunliche Besetzung für einen derart langweilen Streifen.

Es kommt ja sonst nix. :mad:
 

spk

|||||||||||
Contagion - so'n Virenfilm.
Erstaunliche Besetzung für einen derart langweilen Streifen.

Es kommt ja sonst nix. :mad:
Klasse Film und bester "Viren-Film" den es gibt. Für mich ziemlich realistisch, wie so ne Pandemie ablaufen könnte... ist eben nicht so ein Standard-Actionstreifen wie Outbreack...
 

ollo

|||||||||||
Stranger Things bei Netflix.

Die ersten beiden Staffeln waren richtig gut aber die aktuelle 3. brennt dermaßen ein Feuerwerk ab und trotzdem funktioniert das zwischenmenschliche, das beste was man zur Zeit gucken kann. Und als Freund der 80er-Filme und Synthiesoundtracks bin ich natürlich gleich doppelt angetan. Alleine dafür hat sich der Netflix-Account gelohnt. Wirklich grandios.
 
Kindheit unterm Hakenkreuz auf VOX.
Der große Diktator auf RBB.

Kann mich garnicht entscheiden...
naja egal, Hauptsache Hitler.
 
Zuletzt bearbeitet:

tichoid

Maschinist
Für Freunde akustisch-artistischer Katzendarm-Musik: ARDalpha: Django Reinhardt Group ...diese Vituosität ist wirklich unglaublich... hin&weg
 
Zuletzt bearbeitet:


Neueste Beiträge

News

Oben