Was macht ein Low Pass Gate?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Rastkovic, 14. Januar 2012.

  1. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    mir erschließt sich nachwievor nicht was ein low pass gate macht, mangels modular system kann ich auch nix ausprobieren. wäre jemand so freundlich für mich die funktionsweise mal kurz zu erläutern? besten dank!
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. Zotterl

    Zotterl Guest

  4. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    aha. google ist mir natürlich neu...

    habe die doepfer beschreibung bereits mehrmals gelesen, heute und in der vergangenen zeit auch. trotzdem bleibt die exakte funktionsweise mir ein rätsel.

    ein flussdiagramm würde für mich licht ins dunkle bringen, das erstelle ich mir gerne selbst. nur müsste ich dafür genaueres über den ablauf wissen.

    die cotk beschreibung liest sich als ob es eine art feedbackschleife wäre, ist es das?

    wieso zwei vcas in reihe? oder parallel? wieso nicht einer?

    wird das lpg i.d.r. als sinusoszillator genutzt, bzw. allgemein zur klangerzeugung?
     
  5. tronique

    tronique Synthesist

    Hab' mir das vor kurzem auch mal erklären lassen.
    Wenn ich das richtig verstanden habe funktioniert das so:
    Bei anliegendem Triggerimpuls wird eine Hüllkurve (nur Release-Phase) ausgelöst. Diese schließt dann Filter und VCA gleichermaßen. Ähnlich dem Anschlagen bzw Zupfen einer Saite. Diese Hüllkurve wird aber nicht durch einen klassischen Hüllkurvengenerator gebildet sondern durch ein Vactrol.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja dann sag doch das... sonst erklärt man das was da steht und hat nur zeit verschwendet. ;-)

    also für mich ist es nicht mehr als da steht, ein filter und ein vca kombiniert. ein hüllkurven eingang für beide.
    speziell ist am ende der vactrol sound und dann noch die resonanz funktion die auf einer feedback schlaufe basiert.

    mit triggers am eingang habe ich noch nicht experimentiert... :dunno:
     
  7. das vactrol macht schneller auf, als es schließt. das ist dann die "hüllkurve", die du bekommst, wenn du einen trigger anlegst.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

Diese Seite empfehlen