Wavefile Eigenschaften wie schaff ich das ?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Parseque, 9. November 2009.

  1. Parseque

    Parseque Tach

    Hallo zusammen

    Ich benutze Winamp als Player.Im Mp3 Format kann ich meinen Tracks unter Dateieigenschaften meinen Bandnamen etc angeben.Das wird dann im Player auch angezeigt.
    Bei Wavefiles gibt es diese Eigenschaften so nicht.Die Felder sind ausgegraut.Geht das überhaupt?

    Gruß
    Michael
     
  2. phunk80

    phunk80 Tach

    Hi,

    nein, das funktioniert nicht. Das .wav format kennt keine MetaTags (bei Mp3 sog. MP3 Tags), d.h. Felder innerhalb der Datei
    in die diese Zusatzinformationen reingeschrieben werden können.

    Eine Alternative für ein verlustfreies Format, das Tags beherrscht, wäre z.B. Apple Losless oder auch FLAC.
     
  3. Centurion

    Centurion Tach

    Hällöchen auch :P

    Hhm, man kann auch wav-files 'taggen', z.B. in Audio-Editoren (Wavelab/Soundforge), nur sind die dann leider immer nur in eben diesen Programmen ersichtlich, nicht in Winamp o.ä. Habe es gerade aus Interesse mal mit meinem foobar2000 probiert, sagt es auch 'no proprietary format'. Das einzige Programm bei dem das funzt ist iTunes (gerade probiert mit 24bit wav), nur... mir scheint dieses schreibt das nicht in das wav-file, sondern erstellt 'ne separate Info-Datei dazu in der Library (?), so das wohl nur DU deine tags siehst, wenn es eh nur für dich ist..voilà.
     
  4. phunk80

    phunk80 Tach

    Ja, die Möglichkeit besteht prinzipiell, ist aber offiziell in der Spezifikation nicht vorgesehen. Das TAG wird dabei in den Datei-Header geschrieben. Wie schon erwähnt
    können viele Programme das dann nicht lesen, daher würde ich diesen Weg nicht gehen.
     
  5. Parseque

    Parseque Tach

    Danke für alle Infos an alle.

    Gruß
    Michael
     

Diese Seite empfehlen