Waveterm

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Moogulator, 3. Februar 2011.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wie das so aussieht mit dem Waveterm, endlich mal in Kürze vorgeführt:
     
  2. ChromaMan

    ChromaMan Tach

    Sehr geil
    der Soundwechsel geht erstaunlich schnell. (Eurocomp-Board) 6809 mit 2 MHz)????
    -----------------------------------------------------------------
    Aber immer ein Genuss diese Pizzagroßen Floppy's zu sehen.

    Hatte vor zwei Monaten meine 8 Zöller Floppy-Disc's in den Müll geworfen, da die Magnetoberfläche weich wie Butter war und meine Commodore 8280 Laufwerke gekillt hatten.

    siehe http://www.zock.com/8-Bit/D_CBM8280.HTML

    der Rest meines Commodore (CBM-3216) liegt nun auch beim Elektroschrott.

    Schade :sad: :sad: :sad: :sad:
     
  3. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Ich wechsele hier im ersten Teil nur diverse Wellenformen eines Wavetables aus. Den Anfang mach ein Sägezahn, über verschiedene additiv erzeuge, mehr oder weniger obertonreiche Wellen bis zum Sinus. Das geht recht flott von der Hand. Außerdem ist das Gerät schneller als ich gedacht hätte. Das kopieren auf die 8" Flexi Disks dauert natürlich eine halbe Ewigkeit. Das Waveterm A wiegt knapp 30 kg und ist mit dem Wave zusammen eine echte Herausforderung für jeden Keyboardständer.
    Ansonsten kann ich nur sagen: sehr, sehr geil! Man fühlt sich wie ein Maler vor einer großen Leinwand.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vielleicht noch die Samples einstellen und bisschen dran drehen? Dann wäre es "komplett"
     
  5. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    es kommt noch mehr. habe das teil erst seit zwei tagen hier und muss mich erstmal reinfuchsen. sampling (8bit) und resynthese kommt auf jeden fall noch. waves und wavetables bauen auch. sequencing evtl. mal schauen. ;-)
     
  6. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    also erstmal super dieses filmchen. für so ein demo habe ich mich seinerzeit 400km ins auto / zug gesetzt.
    aber irgendwie klingt alles gleich :) . liegt wahrscheinlich daran , dass keine filter und ADSR verändert werden ?

    was macht das term eigentlich ? oder anders, was passiert da, was das keyboard nicht auch schon kann ?
     
  7. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    das ist klar, weil ja nichts weiter verändert wird als die Wellenform. und diese können wie hier mehr oder weniger ähnlich klingen. das Filter ist offen und die Hüllkurven perkussiv.

    das Waveterm ist das Herz des PPG Systems.

    mit dem waveterm können wellenformen mittels additiver synthese oder resynthese aus samples erstellt werden. wavetables können selbst gebaut werden. sampling (8bit) und umfangreiche sequencing möglichkeiten sind auch dabei. und noch mehr.
     
  8. tom f

    tom f Moderator

    ich kann mir dem ganzen ppg zeugs wenig anfangen ...habe die dinger aber noch nie live gespielt...trotz sammelwahns würde ich sowas nicht haben wollen - keine ahnung warum
    aber trotzdem gratuliere für die aktuelle käufe retro ;-)
     
  9. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    ich fand die PPG auch immer suspekt.
    1990 oder so , wollten wir mal exakt so ein system in köln kaufen. in einer damals bekannten s/h bude.
    zuerst haben wir 1 stunde auf den verkäufer gewartet und dann hat der die kiste nicht mal hochgebootet bekommen.

    " tut es aber. nehmt ihr es nun mit ? " war dann was mir noch so im gedächnis geblieben ist.
    ich war dann noch bei mcdingens auf ein cheesburger und bin dann heim...


    heute aber bin ich schon gierig auf so ein 2.3er . das ding knallt schon recht imposant. diese metallsounds sind echt kultig.
     
  10. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    was redet ihr bloß! ;-)
    das teil ist hammmmmer!
    :mrgreen:
     
  11. [quote="tomflair]...trotz sammelwahns würde ich sowas nicht haben wollen [/quote]

    du schwindelst doch du schelm :gay:
     
  12. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    pille hat demnächste 3 stück. wetten ?
     
  13. helldriver

    helldriver bin angekommen

  14. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    so wie der Editor mit dem Term fast nichts gemein hat, so hat auch der Blofeld mit dem Wave fast nichts gemein. ;-)
    das ist so, als würdest du ein Steinberg Model E mit einem Minimoog vergleichen.
     
  15. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen


    ...Retro! Echt der Hammer, ich dachte die Dinger laufen garnicht, habe so etwas noch nie in Aktion gesehen!!!
    Der Wolfgang war schon irgendwie der "Jules Verne, Apple, Festool" der Synthesizertechnik, oder?



    PS:Aber warum schiebst Du deine Altpapierkartons in die Seite rechts rein???
     
  16. Jörg

    Jörg |

    Sehr cool, danke dafür! :)
     
  17. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    yep, er war der zeit weit voraus. ein genie!

    @ Jörg gerne :D
     
  18. serge

    serge ||

    Wunderbar und vielen Dank dafür!
    Musste gleich an die PPG-Werbung von vor über 25 Jahren denken:

    "PPG – Spielen mit einer Technik, an der andere noch arbeiten."
     
  19. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

  20. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    wieso der laden pleite gehen musste ?
    kann doch alles der DX-7 schuld gewesen sein ?
     
  21. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    sicher haben mehrere faktoren eine rolle gespielt und der DX7 ist nur ein puzzlestück davon. wie dem auch sei, diese geräte sind einfach zeitlos und ein sehr wichtiger punkt in der geschichte der synthesizer.
    der klang der ppg`s hat mich schon immer fasziniert, anfangen von Tangerine Dream über The Fixx, Saga, Ultravox, Thomas Dolby, Propaganda, Art Of Noise, Frankie Goes To Hollywood, Talk Talk, Gary Numan u.s.w.

    sowas halt:
    http://www.dailymotion.com/video/x65kw_ ... zero_music



     
  22. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...ich dachte Niemand ausser mir kennt "the Fixx", und das "On the loose" schon von '78 ist macht mir fast etwas Angst...
     
  23. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    :lol:
    Alter Knacker! ;-)

    aber "On the Loose" ist von 1982. (nicht `7:cool:, also doch nicht so schlimm! :mrgreen:
     
  24. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...bei dem Live Video steht am Anfang irgendwas von '78!

    Meine erste Saga Scheibe wäre sonst auch "Heads or Tails" gewesen, '83!?
    (jaja, zu "the Flyer" zum ersten mal rumgeknutscht...)
     
  25. Tischhupe

    Tischhupe Tach

    Coool! Ist um einiges schneller als ich dachte. Ach, und die 8" Floppies wecken Erinnerungen an "meinen" ersten Computer. Ein WANG irgendwas, der hatte auch diese Riesenwabbeldinger. Muss so 1976 gewesen sein. Mein C=64 hatte dann 5.1/4". DAS waren noch Zeiten ... schwärm

    Danke für das Saga Video ... sehr geile Band.
     
  26. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    ja die haben keine Ahnung, die von VH-1 :lol:

    gerne. finde ich auch! :D
     
  27. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

  28. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    ab dem 6. album laufen die aber ziemlich unrund die jungens.
     
  29. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    yep.
    war mal eine sehr geile Band!

    und weil es so schön ist:



    übrigens das ganze Konzert ist ein Augen- und Ohrenschmaus.
    Multimoog, Micromoog, 2x Minimoog, CP-80, CS-80, 2x Polymoog, Taurus, PPG Wave, Simmons SDS.....

    noch besser (der Multimoog Bass hier versetzt mich jedesmal in Verzückung) ;-) :
     
  30. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    ich finde youtube grütze. gibt's das als DVD ?
     

Diese Seite empfehlen