Wechsel von Sounds über Midi?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Personal Jesus, 9. Juli 2007.

  1. Hallo Leute!

    hab da nochmal eine Anfängerfrage..:

    Hab meine Geräte im Moment so im Einsatz:
    Sequencer ist mein PC (Magix Midi-Studio)
    davon vom USB an das MOTU Microlite
    vom Microlite an den Kawai K5000, Microkorg und Roland MC-303 und Roland R8.
    Als Controller übern Midi In Port 1 des Microlite ist ein M-Audio Axiom61.

    Jetzt möchte ich z. B. bei der MC-303 verschiedene Soundbänke ansteuern.. Hab aber noch nicht geblickt, wies geht.. Muss ich das jetzt im Magix-Midi-Studio einstellen? Wenn ja, wie? Da bekommt man nur so diffuse Message Controls zur Auswahl wie Bank 32 without MSB und Bank without LSB oder so ähnlich.. oder kann ich das auch über das Axiom umschalten :?:
    Kann mir da wer helfen?

    Also beim Kawai kann man schon ganz gut die Sounds anwählen, ist ein GM-Klangerzeuger... obwohl der ja auch mehr zur Verfügung hat, als die üblichen 128 Sounds...
    Beim Microkorg klappts auch schon ganz gut..

    Vielleicht weiß ja einer was.. obwohl ich ja weiß, dass die meisten nicht mit magix arbeiten... :sad:

    mal nen dicken Dank im voraus!! :cool:
     
  2. eine Midi Soundwechsel geht ueber Programm change Befehle 1-128 (0-127)
    und ueber Bankchange - wie das im einzelnen gehandhabt wird steht in den Handbuechern der Synhs und/oder des Hosts
     

Diese Seite empfehlen