Welche 3 EDM Softsynths sind die Favoriten?

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Anonymous, 15. Oktober 2014.

?

Welche 3 der folgenden EDM Softsynths sind deine Favoriten? Wähle 3 aus!

  1. Native Instruments Massive

    10 Stimme(n)
    43,5%
  2. Native Instruments Raktor

    3 Stimme(n)
    13,0%
  3. Native Instruments FM8

    6 Stimme(n)
    26,1%
  4. Lennar Digital Sylenth1

    6 Stimme(n)
    26,1%
  5. Sonic Academy ANA

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. KV331 Synthmaster

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Reveal Sound Spire

    4 Stimme(n)
    17,4%
  8. Xfer Records Serum

    1 Stimme(n)
    4,3%
  9. Rob Papen Predator

    2 Stimme(n)
    8,7%
  10. D16 Group LuSH 101

    1 Stimme(n)
    4,3%
  11. U-HE Zebra2

    4 Stimme(n)
    17,4%
  12. U-HE Diva

    6 Stimme(n)
    26,1%
  13. U-HE ACE

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. Tone 2 Nemesis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. Novation V-Station

    3 Stimme(n)
    13,0%
  16. FXpansion DCAM: Synth Squad

    1 Stimme(n)
    4,3%
  17. Image Line Harmor

    1 Stimme(n)
    4,3%
  18. Cakewalk Z3TA+2

    1 Stimme(n)
    4,3%
  19. Camel Audio Alchemy

    0 Stimme(n)
    0,0%
  20. Waldorf Largo

    4 Stimme(n)
    17,4%
  21. ReFX Nexus2

    3 Stimme(n)
    13,0%
  22. Spectrasonics Omnisphere

    3 Stimme(n)
    13,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Diese Umfrage finde ich sehr interessant.
    Vielen Dank für Eure Teilnahme.

    Auch wenn Eurer Meinung nach ein paar fehlen sollten,
    dies sind zur Zeit die wichtigsten im EDM Bereich.
    Ich bitte um Verständnis.

    Vielen Dank.
     
  2. øsic

    øsic aktiviert

    Serum ist bestimmt toll und Bazille auch...aber okay, das eine hab ich nicht und das andere erst seit kurzem.
     
  3. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Reaktor ist kein Synth. Es ist eine Synthfabrik mit ein paar Showmodellen und allerlei Effekten und Sequencern.
     
  4. jetage

    jetage aktiviert

    So so. Quelle?
     
  5. andman

    andman -

    Prinzipiell fände ich eine Umfrage dieser Art auch interessant. Dann kann man den Fokus auf bestimmte Synths legen.
    Ich persönlich kenne nur Massive und Reaktor von NI. Letzteren sehe ich ebenfalls nicht als "Synth" in diesem Sinne...

    Bin mir aber nicht sicher ob sich viele Leute finden die wirklich alle Synths zumindest schon öfter gehört haben.
    Wenn nun jeder die anklickt die er selbst besitzt... nun ja... statistisch gesehen ... :agent:
     
  6. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Was ist ein EDM?
     
  7. Kreuzen sie die richtige Antwort an:

    [ ]Euro Dance Music
    [ ]Electronic Dance Music
    ( ) Elektronische Dildo Muschi


    ;-)
     
  8. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    [x] Ermahgerd Dork Muzak
     
  9. darsho

    darsho verkanntes Genie

    EDM sagt mir auch nix.
    Und von meinen Lieblings-Soft-Synths fehlen zwei Stück. (Tyrell und SubBoomBass)
    habe aber mal angekreuzt, was ich von der Liste kenne und gerne benutze.
    Die meisten davon sind mir aber leider unbekannt.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Meiner Meinung nach sind das die wichtigsten.
    Ich beschäftige mich viel mit EDM Synthesizer.
    Ich habe auch schon alle getestet (außer Reaktor).
    Die meisten besitze und benutze ich auch.

    Wenn du aber eine Quelle möchtest:
    http://equipboard.com/role/music-producers

    Dann arbeite dich mal durch. ;-)
    Habe ich auch schon hinter mir.


    Mich interessiert aber eigentlich nur was die Leute hier so davon nutzen.



    Vielen Dank für die Teilnahme.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe schon alle genutzt, außer Reaktor,
    hab ihn nur dazugenommen, da er von vielen Kollegen genutzt wird.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    EDM steht für: Electronic Dance Music
    (Trance, Big Room, Progressive House, Electro House u.s.w)

    Ich nenne Sie EDM Synths, da sie sich sehr gut für EDM eignen und manche sogar extra dafür entwickelt wurden.
    Natürlich kann man sie auch für andere Musik Genres nutzen, was ich selbst ja auch mache.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sorry, dass deine Synths fehlen, aber ich habe nur EDM typische aufgelistet.
    Wenn ich alle Soft Synths aufgelistet hätte würde der Platz nicht reichen.
    Deshalb nur die wichtigsten für EDM.
     
  14. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Macht ja nix.
    Predator ist ja dabei, das ist mein Go-To Softsynth wenn ich ITB arbeite.
    Massive habe ich auch schon gelegentlich mal benutzt und Reaktor ebenso.
     
  15. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Wow, noch nie gehört. Elektronische Tanz Musik? Was braucht man dazu, einen Computer? Und wie funktioniert das? Sitzen dann kleine Kobolde auf ihrem kleinen Koboldschlagzeug im Computer und spielen geile Loops? Das kommt gerade aus Amerika oder? Kenne hier nur Krautrock.
     
  16. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Naja, tanzen kann man ja zu jeder Art von Musik. Sogar ohne Musik .g.
    Seltsame Begrifflichkeit, gleich mal wieder vergessen.
     
  17. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Sind hier nur begriffsstutzige Landeier unterwegs? ;-)

    http://blogs.westword.com/backbeat/2014 ... _music.php

    EDM – the worst thing that has ever happened to electronic dance music?
    http://www.discodemons.net/2012/09/09/e ... nce-music/
     
  18. Um mal ne Querverbindung zu einem anderen Thread herzustellen: ;-)

    Die Factorybank 2 von dem Reveal Audio Spire muss! jeder Hardcore Hardware Liebhaber zumindest mal angehört haben. Eine bessere Hommage an die 90er kenn ich nicht.
    Die Factory Geschichten von Zebra können sich ebenfalls hören lassen.
     
  19. monoklinke

    monoklinke Komme später.

  20. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    EDM ist das neue Electronica.
     
  21. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    ich find die Umfrage doof.
    viele von den Aufgelisteten sind doch garnicht als Synths für vorrangig EDM konzipiert worden. Somdern als Allrounder für alles Mögliche: ob nun FM8, Omnisphere oder Diva um nur einige Beispiele zu nennen die ich auch kenne und besitze.
    Zudem ist anscheinend EDM ein Überbegriff für clubtaugliche Mainstream Electro Mucke, nicht mehr und nicht weniger. Also sagt dieser Begriff eigentlich garnichts aus.

    Die Frage ist in etwa vergleichbar mit: was ist eure Lieblingsgitarre für Rockmusik? :selfhammer:
     
  22. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Er hat alles verifiziert und getestet.
    Also stellt keine unqualifizierten Fragen, bitte.
     
  23. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Das ist leicht, Fender Jazzmaster... :selfhammer:

    Seriously, wer den Begriff EDM ernsthaft verwendet ist entweder vierzehn oder hat keinen blassen Schimmer von irgendwas.
     
  24. Thx2

    Thx2 -

    Sylenth1
    Spire
    Massive

    reFX Nexus ist für mich leider kein Synth, trotzdem wichtig...

    lg
    Michael
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    edm = musikbusiness 2.0 oder 3.0

    meist geisterproduzierte superstar djs, die vor allem eins müssen, aussehen und gut präsentieren... milli vanilli und der eurodance der 90er lässt grüssen.

    das einzig gute daran, viele junge kommen so zur elektronischen musik und einige davon werden noch tiefer in die materie einsteigen und auch musik mit "seele" kennenlernen.


    auch interessant
    http://www.groove.de/2014/09/05/techno-kapitalismus-so-laeuft-der-tanz-ums-grosse-geld/
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    :supi:

    seh ich genau so !
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also nach ausgiebigen Testen kann ich mit Überzeugung sagen,
    dass es für mich ganz klar eine neue Nummer 1 unter den Software EDM Synthesizern gibt.

    Für mich die neue absolute Nummer 1 ist: Xfer Records Serum.

    Der einzige Synthesizer den ich da vorziehe ist Hardware und heißt Virus.
     
  28. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Der FXpansion Strobe wird möglicherweise von einigen unterschätzt, simpel, aber sehr effektiv. Würde ich mit Musik Geld verdienen (tu ich nicht :)), dann wäre das ein häufig von mir genutztes Tool.

    Das gleiche gilt für Largo, sehr qualitatives und gezieltes Sounddesign ist damit möglich. FAW Circle fehlt in Deiner Liste gänzlich, bin da bereits gespannt auf das 2.0 Update....
     

Diese Seite empfehlen