Welche Acts enttäuschen euch nie?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Thx2, 2. November 2014.

  1. Thx2

    Thx2 Tach

    Hi,

    Ich hoffe das ist der richtige Bereich,
    Die Frage ist eigentlich ganz einfach, welche Acts/Producer enttäuschen euch eigentlich nie bzw... euch gefällt sogut wie alles was von selbigen kommt?

    Bei mir sind das:

    Michael Mind Project
    Twoloud
    Bodybangers
    Cosmic Gate

    Im Commercial und Electro House Sektor.

    Und bei euch?

    lg
    Michael
     
  2. gruengelb

    gruengelb Tach

    Duran Duran
     
  3. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Reinhard May :supi:

    War letzt aufm Konzert, 3h ein Mann und seine Idee, das Publikum war richtig begeistert, halt Handsup!

    Als Zugabe "Viertel vor Sieben", was will man mehr???
    Da ist man richtig getroffen :supi: :supi: :supi: !


    src: https://youtu.be/61PL3KJFPss
     
  4. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

  5. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

  6. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

  7. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...live der Knaller, der Songschreiber behauptet ja er will "Depeche Mode" mit Gitarre machen, dieser Song war Live auf ner Pferderennbahn in Hamburg bei Weltuntergangswetter der heilige Gral für die enttäuschenden Headliner:


    src: https://youtu.be/LPW92FVMnFI
     
  8. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...die haben glaube ich auch noch nie jemanden der auf dem Konzert war enttäuscht, das Beste bei 1:01:06:


    src: https://youtu.be/Lr2N6SluA64
     
  9. gruengelb

    gruengelb Tach

    Diese "chainsche" Aneinanderreihung von Posts der selben Person stört.
     
  10. aBot

    aBot Tach

    :supi:

    Nile Rodgers

    Prince

    Living Colour

    Minilogue
     
  11. tichoid

    tichoid Maschinist

  12. Sebel

    Sebel Tach

    Amen Ra
     
  13. Neonlicht

    Neonlicht Tach

    Deutsch Amerikanische Freundschaft. Palais Schaumburg war auch genial letztes Jahr.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei Cosmic Gate bin ich dabei...

    Ansonsten auf alle Fälle noch Deadmau5 & Dash Berlin

    :cool:
     
  15. subsidence

    subsidence Tach

    Porcupine Tree
     
  16. Zotterl

    Zotterl Guest

    Peter Gabriel: jeder Gig professionell und gut organisiert; von der ausgereiften Musik ganz abgesehen...
     
  17. Neo

    Neo bin angekommen

    Rammstein :phat:
     
  18. :agent:
     
  19. haesslich

    haesslich Tach

    du glücklicher. 2010 in köln war schon echt fade :sad:

    <3 <3 <3

    src: https://youtu.be/e96lbFiG_k8
     
  20. Elektronisch:
    Underworld - hat mich auf Platte noch nie enttäuscht. Live kenne ich sie leider nur vom Video, aber das macht auch immer einen sehr guten Eindruck.
    Depeche Mode - Ja doch. Ich war nie der Fan, der auf Konzerte von ihnen rannte, aber da war noch nie was schlechtes bei.
    Kerri Chandler - bin ich erst vor zwei Jahren drauf gekommen, aber auch da hab ich noch keinen Scheiss gehört.
    Chateaux Flight - auch hier bisher noch noch nie was schlechtes gehört. Kenn ich aber nur von Youtube etc. Das bedeutet vorauswahl - die schlechten Dinge gehen möglicherweise an mir vorbei.

    GItarre:
    XTC aka Andy Partridge - Perfekt!
    Prefab Sprout aka Padday McAloon- müssten eigentlich zu allererst stehen, allerding ist mir die neueste Platte (eigentlich alte Aufnahmen) viel zu glatt. Daher nur Platz zwei.
    Bob Mould - seit Hüsker-Dü Tagen einer meiner Favourites. Höhepunkt war Sugar mit der Copper Blue.
    Erdmöbel - nur eine etwas schwächere Platte. Phantastische erwachsene deutsche Texte. Dieser Diestelhuber, Distelberger - oder wie er heißt - ist einfach nur Gymnasiastenlyrik. (Take that, Xpander-Kumpel :mrgreen: )

    Interessanterweise bei den Gitarren-Sachen fast nur als Band verkleidete Solokünstler (ausnahme Erdmöbel)
     
  21. mookie

    mookie B Nutzer

    Du hast DJ Mookie vergessen!
     
  22. Ich habe auch ein paar andere meiner Geheimtipps nicht verraten.
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    da muss ich leider widersprechen :-| auf der reunion-tour mit bruce dickinson vor ca 100 jahren hat mich letztgenannter herr, den ich bis dahin sehr schätzte, vom gehabe (großkotzig) und vom gesang her (an den tiefen gesangslinien von blaze bayley gründlich gescheitert) schon arg desillusioniert. das wars dann mit mir und maiden. konnte auch mit den neueren alben nix mehr anfangen, die wirkten auf mich wie eine kehrtwende zu allem, was man eh schon kannte.
    naja, am besten waren sie natürlich eh mit paul di'anno ;-)
     
  24. Haus Arafna .. zählt zu den extrem wenigen Acts von denen ich ungehört kaufe
    leider gibts die nie live
     
  25. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Simon Posford
    dadamnphreaknoizphunk
    Dr. Dre
    Juno Reactor
    Carbon Based Lifeforms

    da würde ich neue Alben/CDs ungehört kaufen.
     
  26. Pepe

    Pepe Tach

    Joe Jackson
    John Butler Trio


    Zu beiden gehe ich immer sehr gerne hin, wenn sie mal in der Nähe sind.
     
  27. lifelike

    lifelike sir

    the cure
    the flaming lips
    the appleseed cast
    hot water music
    fugazi
     
  28. Moogulator

    Moogulator Admin

    MOD: mit dieser Farbe ist das schwer lesbar! Empfehle keine Farben. Außer man möchte EIN Ding mehr als nur schreien und hervorheben.

    Interessant, dass viele hier deutlich eher Rock und Gitarrenacts angeben. Bisher zumindest.
    Ist bei mir natürlich anders. Sind aber viele Acts dabei die ggf. nicht so eine lange Tradition haben, dass man da "alles" kaufen kann. Bei denen, wo man das abschätzen kann - sind zu viele. Eigentlich einfach das, was ich mag und über längere Zeit mochte.
     

Diese Seite empfehlen