Welche Synths hört ihr bei diesen Tracks raus !

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von TROJAX, 3. Juni 2008.

  1. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    http://www.myspace.com/facelessmindrre

    Die TR-606 hört man aufjedenfall raus, aber ich komm nicht drauf was für´n Synth er für die Bässe nutzt, obwohl mir der Klangcharacter Irgendwie bekannt vorkommt.

    Hab Ihn schon angeschrieben aber er macht da Irgendwie ein Geheimnis drauss :)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann man nur raten, für mich klingt´s nach Roland... SH-101 maybe?
     
  3. interfunk

    interfunk aktiviert

    Luke Eargoggle benutzt viel roland - SH-101 + ROLAND 106 - das bekommt man damit hin...
     
  4. subsoniq

    subsoniq aktiviert

    auch geraten:
    cwejman?
     
  5. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Klingt auch sehr nach MFB so im Nachhinein oder ?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

  7. ne ziemlich sicher nicht
     
  8. subsoniq

    subsoniq aktiviert

    naja ich kenn auch nur die audiodemos von der website :oops:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe keinen Cwejman und habe auch nie einen vor mir gehabt und frage mich deshalb, wieso kann man sich da so sicher sein? Ich hätte jetzt auch nicht auf einen S1 oder so getippt, aber ich hörte da viele subtraktiv analoge 0815 Sounds raus, tönen solche von einem Cwejman so anders?
     
  10. ich bin sehr vertraut mit dem Cwejman-Klang - was da zu hoeren war klang halt anders - es kann sein das durch Effekte das Klangbild soweit veraendert wurde das es nicht mehr erkennbar ist was der ursprung war

    i
     
  11. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Also der Luke (Eargoggle) benutzt:

    Roland Juno 106, JX8P, SH-101, SID-Station nen Atari Sequencer und Korg Poly 800, Siel dk80, mpc2000xl, Mam vocoder + ne 808.
    Link zum Beweis:

    http://www.databahn.se/forum/viewtopic.php?t=121

    Bild vom Studio:
    http://www.discogs.com/viewimages?artist=Luke+Eargoggle

    Zu Faceless Mind gehöärt aber auch noch Johann Inkinen. Was der für Gear hat weiss ich leider nicht. Ich könnte evtl. mal fragen.
    Generell ist diese Götheborg Posse sehr Old-School unterwegs, sprich alles rein Analoges Gear. Die fahren alle total auf den Dopplereffekt / Drexciya Sound ab.
    Besonders bei Lukes Solo Platten hört man das finde ich. Ich persönlich steh total auf seinen Sound!
    Besonders schön:
    Luke Eargoggle - Audio Warriors - Bunker
    Dr. Lindh - Sounds Interesting - SCSI-AV

    Gruß, Enrico
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich wuerd' mich nicht auf irgend 'nen Synth festlegen wollen, erst recht nicht bei Tracks in Myspace Qualitaet. Diese Oldschool Electro Sounds sind zum grossen Teil sehr einfach gestrickt und lassen sich mit einer groesseren Anzahl von Synths in guter Qualitaet nachbauen...
     
  13. interfunk

    interfunk aktiviert

    die sounds die der luke bei faceless mind benutzt - hat er schon vor 5 jahren benutzt - somit kann es kein cwejman sein -- auf jeden fall die 3 aufgeführten roländer!!!

    einen fetten fuhrpark haben die jungs auch nicht - das hört man auch bei den produktionen von faceless mind und luke heraus --- ansich benutzt er immer die gleichen sounds - mit minimalen variationen - finde ich etwas eingeschränkt nach so vielen platten -- hast du eine, hast du ALLE !!!

    die Audio Warriors ist aber wirklich mit unter die besste!

    a.
     
  14. ESQ

    ESQ aktiviert

    Der Bass könnte von einem Nordlead mit ein wenig "FM ammount" sein.
     
  15. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Wohaa.. Jedenfalls vielen Dank, für die vielen kompotenten Beiträge, damit hab ich nicht gerechnet. Und andernfalls schön zu wissen das ich nicht der einzige bin der auf so Musik steht. ;-)
     

Diese Seite empfehlen