Welchen Hardware sequenzer?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von polysix, 5. Februar 2006.

  1. polysix

    polysix aktiviert

    Hallo,
    welchen hardware Sequenzer würdet ihr mir empfehlen ?

    Alesis MMT8 oder kawai Q-80 ?

    habt ihr mit den Geräten Erfahrung ? Kennt ihr Vor- und Nachteile ??

    Kennt ihr noch andere Sequenzer die bei ca. 50,- € Gebraucht liegen ???

    Grüße
    polysix
     
  2. Jörg

    Jörg |

    Der Q-80 ist afaik bandmaschinenorientiert (oder meinetwegen auch timeline-basiert ;-) ), der MMT-8 ist patternorientiert wie eine Drummachine. Das ist also schon mal ne grundsätzliche Entscheidung, was du da haben willst.
    Alternativen gibt es schon, z.B. den QX5 von Yamaha oder ein MC-500 von Roland (die beide grundsätzlich wie eine Bandmaschine aufgebaut sind).

    Also, erst mal die Frage: Wofür brauchste das Teil denn?
     
  3. polysix

    polysix aktiviert

    Ich möchte einen sampler (der hat leider keinen Sequenzer) ansteuern.
    Er soll für das Aufzeichnen von Songideen dienen.

    Ich hatte schon über einen alten Atari nachgedacht - aber wieder mit Monitor und Maus ..... ach nee.

    Der Sequenzer sollte mindestens 8 Spuren haben und ein paar Editirfunktionen (verspielte Noten löschen wäre super :)).

    Beim MMT8 stört mich ein bischen, dass der kein step record hat (keine blubber Sequenzen :) Aber der scheint ja noch recht beliebt zu sein.

    Grüße
    polysix
     
  4. Jörg

    Jörg |

    Ja, der MMT-8 ist eben eine relativ günstige Möglichkeit, an einen Pattern-Sequencer zu kommen.
    Auf meine Homepage warste schon? Da steht was zum MMT-8 und zum QX5. Der QX hat auch Step Input Mode.
     
  5. Atari und zB Creator ist imho für Songideen die beste Wahl - Patternorintiert, Step- und Lauflichteingabe mittels Edit/Hypereditor kein Problem! Lässt sich übrigens zu 60% über Tastaturbefehle bedienen.
     
  6. polysix

    polysix aktiviert

    Hi,
    ich hab ca. 8 jahre mit atari und cubase gearbeitet. Da der Sampler zum Wochendbesuch bei meinen Eltern untergebracht werden soll, wäre atari mit Monitor absolut störend. Daher bleibt auch mein alter PC zu hause :)

    Ich hab mich ein bischen in die exterenen Seq. "verliebt". Ich fand es immer sehr Produktiv z.b mit den ESQ1 oder EPS Sequenzern zu arbeiten
    (hab mit den <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>. 3 Alben gemacht). Das geht irgenwie "intuitiver".
    Die teile sehen auch nicht sooooo groß aus. Den könnte ich Prima in die Tasche stecken und wieder im Zug Mitnehmen.

    Da keiner meinen EMAX II haben möchte, soll der jetzt mit einem Seq aufgerüstet werden. Den kann ich ganz Prima auf der Kiste Abstellen :)
    dann noch einen einfachen 4 Track Recorder zum Aufnhemen und Mischen - fertig :)

    Deshalb meine Frage welcher Seq der bessere wäre - halt um die 50,- € ...
    mehr möchte ich nicht mehr Ausgeben.

    Grüße
    axel
     
  7. Jörg

    Jörg |

    Wenn du timelinebasiert arbeiten kannst, schau dir mal den QX5 an. Guter Funktionsumfang für 20 Euro. :)
    Die Bedienung ist allerdings Geschmacksache. Ich komme prima damit klar, aber das muss nix heißen. :huebsch:

    Der MMT-8 ist mit Sicherheit deutlich teurer und er kann auch weniger, dafür ist die Bedienung supereinfach.
     
  8. polysix

    polysix aktiviert

    Hi,
    hab mir gerade deinen bericht über den qx5 durchgelsen. also ich werd mir wohl einen kawai q-80 holen. bei dem qx5 muss man ja die erste spur nach der aufnahme kopieren. hmmm ich glaub das würde mich etwas nerven :)

    mmt8 liegt ja bei ebay so um die 60 - 70,-€ aber ohne "stepi" ....
    ich schau mal, ob ich günstig den kawai bekomme. der hat 32 spuren,
    real und step aufnahme.

    wenn ihr aber noch tips habt !!! immer her damit :)

    Danke und Grüße

    polysix
     
  9. Jörg

    Jörg |

    Das Kopieren dauert ungefähr so lange wie bei anderen Sequencern das Auswählen der aufzunehmenden Spur. ;-) Aber ich will dir den QX wirklich nicht aufquatschen. Nimm den Q-80. Und dann schreib hier, wie er dir gefällt! :) Ich bin immer neugierig auf andere Sequencer! :)
     
  10. polysix

    polysix aktiviert

    Hi,
    ich bin auch sehr Gespannt !!!! man bekommt ja leider wenig details zu den Geräten. Ich hatte eine RM1X aber der hat mir Aufgrund fehlendem midi thrue nicht sooooo Gefallen.

    ich schreibe mal eine Kleinigkeit ins forum wenn ich die Kiste habe !!!

    Grüße und Danke !!!

    polysix
     

Diese Seite empfehlen