Welcher PC Softwareplayer spielt 24bit Files ?

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Neo, 31. Dezember 2008.

  1. Neo

    Neo aktiviert

    Ich habe im INet danach gesucht, aber da wird garnicht drauf eingegangen, dh. in der Beschreibung der Player ect. . Ich kann ja schlecht alle durchprobieren.

    Das Problem das ich habe, wenn ich mal so ein paar Samples durchhören will, streikt mein VLC Player bei zu kurzen Signalen ala Snare ect. und bei 24bit Dateien.

    Also bräuchte ich einen Player der damit zurecht kommt. Ideen ?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mal foobar 2000 probieren, der sollte das gebacken kriegen.

    Den braucht man für Hörtests sowieso. (Ist m.E. dafür das am wenigsten unbrauchbare Programm. )
     
  3. s-tek

    s-tek -

    jup foobar rockt. vergiss den rest :)
     
  4. Q960

    Q960 aktiviert

    +1für Foobar.
     
  5. BBC

    BBC -

    geht mit winamp doch auch...
    musst die Einstellungen entsprechend machen (24 Bit und Latenz runter)
     
  6. lilak

    lilak aktiviert

    definitely foobar2000 ... gibt sogar 24 bit direkt in die soundkarte.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest


    Der ist erstaunlich!
     
  8. Guest

    Guest Guest

    winamp

    itunes?
     
  9. ich nehme immer den QuickTime Player von apple.

    wenn du iTunes hast, müsstest du auch den automatisch haben.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    iTunes und noch besser Quicktime zum abspielen läuft gut aufm PC.
     
  11. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Habe meinen PC mit Quicktime schon mal verseucht - nie wieder!
     
  12. warum ?
     
  13. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Ich habe Quicktime für Windows als eine Plage erfahren, die nicht mal gut funktioniert hat. Und nicht nur ich allein. Hier mal beispielhaft ein Thread im S&R-Forum:

    http://forum.soundandrecording.de/forum ... 32&ID=2481
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hab diese Probleme nicht. Komisch.
     
  15. Bah, allein schon der mDNSresponder Dienst (Bonjour)der ungefragt im Hintergrund installiert wird. Ottonormaluser wird den nicht mehr los. Weil:
    1. start --> run --> cmd
    2. "C:\Program Files\Bonjour\mDNSResponder.exe" -remove
    3. rename mdnsnsp.dll to mdnsnsp.old
    4. reboot
    5. delete bonjour folder
    ...
    deswegen kein iTunes.
     
  16. Neo

    Neo aktiviert

    Traurig aber wahr, kann ich leider auch nur bestätigen. Quicktime hat mir mal eine Windowskonfig dermaßen zerschossen das wir 2 Stunden brauchten um alles wieder auf normal zu kriegen. Danach wurde dann erstmal ein Imageprogramm gekauft. VLC und andere spielen ja auch Quicktimefiles ab, also ich würd mir Quicktime nicht mehr antun. Auf einem richtigen Apple hingegen, läuft das eins A.
     
  17. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Ja, Quicktime ist (nach iTunes) auf dem PC so ziemlich der größte Apfelschmerz im Hintern ;-)
     
  18. Den VLC Player habe auch drauf und funtz wunderbar.
    Auch den Quicktime Alternative und Realtime Alternative habe ich drauf und habe mit beiden keine Probleme.

    Naja, Konkurrenz verträgt sich ja auch nicht. ;-)
     

Diese Seite empfehlen