Welcher Synth steckt hinter diesem Klang?

S

StcStVsfNsFd

Guest
Ich hab mich schon immer gefragt welcher Synth diesen prägnanten Lead Sound macht den man in zig Produktionen in den 80ern gehört hat...
Z.B. in dem Lied von Pia Zadora & Jermain Jackson - When the Rain begins to fall
http://youtube.com/watch?v=XsN5kZIsleo

Dieser prägnante Akkord...Düt Düüüüdüut Naja ihr wisst schon ;-)


Ist das ein DX7? Oder kennt jemand das Preset?


Grüße,

derStefan
 
A

Anonymous

Guest
brassähnlicher sound mit eingeblendeter pitchmodulation/vibrato vom lfo?
such dir irgendeinen analogen polyphonen synth aus der zeit aus....
prophet 5, jupiter 8, memorymoog usw... das ist im prinzip mit jedem von denen und einigen mehr machbar. auch einem dx7 kann man sowas mit sicherheit entlocken, ist aber zeitlich eher unwahrscheinlich. wahrscheinlich war es in dem fall sogar ein prophet5, der war zu der zeit einfach extrem hip und überall zu hören.
 
S

StcStVsfNsFd

Guest
ui das war schnell...Hmmm ok. Dann werd ich mal versuchen sowas zusammenzukurbeln.

Danke! :)
 
Bluescreen

Bluescreen

....
Ich habe den Obi einfach so in die Runde geworfen. Natürlich hast Du recht. Das kann jeder polyphone analoge aus dieser Zeit.
 
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
Das war um 1984 - zu der zeit war in der Jackson-Familiy der MKS-80 sehr angesagt. Zeitlich gabs ja schon über ein Jahr MIDI und in der Liga hat man die Geräte ja relativ früh.

Hatte da nicht Moroder seine Finger im Spiel?
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Quelle:

http://hitparade.ch/showitem.asp?interp ... Fall&cat=s


In den UK- und US-Charts landete "When the Rain begins to fall" 1984 nur unter ferner liefen, in Deutschland und der Schweiz entwickelte sich der Song aus der Feder von Peggy March dagegen zu einem Nummer 1 Hit. Das lag wahrscheinlich zum Großteil daran, daß ein deutscher Produzent den Sound abmischte: Jack White, sonst eher im deutschen Schlager zuhause. Der sorgte dann auch gleich dafür, daß Lena Valaitis und Costa Cordalis eine deutschsprachige Version aufnahmen...

"When the Rain begins to fall" ist ein Song aus dem Film "Rock Aliens". Dieser Streifen war einer von Pia Zadoras vielen vergeblichen Versuchen, als Schauspielerin Fuß zu fassen. Während ihr Duettpartner Jermaine Jackson schon allein durch seine Zeit bei Jackson 5 als gestandener Popstar gilt, blieb die zierliche Amerikanerin mit dem Schmollmund ein Sternchen, das keiner so recht ernst nehmen will.

Als Sechsjährige wurde Pia von ihrer Mutter an den Broadway "geprügelt". Mit 22 heiratete sie den 31 Jahre älteren Millionär Meshulem Riklis. Der sorgte mit Geld und Einfluß dafür, daß Pia einige Rollen in Spielfilmen übernahm. Die Kinobesucher interessierte das herzlich wenig. Auch ihre Erfolge als Sängerin lassen sich an einer Hand abzählen. Ende der 80er verschwand sie in der Versenkung.

In Deutschland scheint man aber an "When the Rain begins to fall" wirklich einen Narren gefressen zu haben. 1998 stand der Song in der Version des Möchtegern-Rappers Pappa Bear erneut in den Top 10.
 
S

StcStVsfNsFd

Guest
....daß ein deutscher Produzent den Sound abmischte: Jack White, sonst eher im deutschen Schlager zuhause. Der sorgte dann auch gleich dafür, daß Lena Valaitis und Costa Cordalis eine deutschsprachige Version aufnahmen...


Ohje an die Version von Lena und Costa kann ich mich plötzlich auch erinnern....argh.
:P
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
War damals wirklich ganz und gar nicht mein Ding, auch die englische Version, mittlerweile bin ich abgeklaerter und weiss dass es schlimmeres gibt ;-)
 
S

StcStVsfNsFd

Guest
Mir gings auch eher um den speziellen Sound. Wobei das Video mit dieser nachgemachten Mad Max Thematik so dermaßen cheesy ist dasset schon fast wieder gut is.
:lol:
 

Similar threads

S
Antworten
60
Aufrufe
3K
Moogulator
Moogulator
 


Neueste Beiträge

News

Oben