Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksichti

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von TROJAX, 5. Dezember 2011.

?

Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksichtigung des Preis-Leistungsverhältnisses

  1. Ganz Klar, nach wie vor die Roland Tr-808, egal was die kostet !

    18 Stimme(n)
    26,9%
  2. Na die schicke Silberbox, mit den besten Hi Hats, und zeitlosen Drumsounds ! Die Roland TR-606

    9 Stimme(n)
    13,4%
  3. Hallo ?! Die Roland TR-909 die fetteste unter den TR´s !!

    8 Stimme(n)
    11,9%
  4. Ach Leute, warum ein halbes Vermögen für eine 30 Jahre alte 808 ausgeben !? Da MIAMI is da new shit

    9 Stimme(n)
    13,4%
  5. Die beste Drummachine ist nach wie vor, die erste programmierbare Drummachine auf der Welt ! Roland

    5 Stimme(n)
    7,5%
  6. Ihr seit doch allet bekackte Snobs ! Die MFB-522 Alter ! Klingt jut, ist jut. Und man kommt zum Ziel

    7 Stimme(n)
    10,4%
  7. Das ist einfach, X-Base 999 !! Was geht ?!

    5 Stimme(n)
    7,5%
  8. Naja fast ! Ich sach X-Base 888 !

    8 Stimme(n)
    11,9%
  9. Alles zu teuer, eine X-Base 09 tuts auch !

    7 Stimme(n)
    10,4%
  10. Der Kenner kauft sich die Vermona DRM1 !!

    3 Stimme(n)
    4,5%
  11. BOSS DR-110 ist doch fast wie´ne 606 und kostet nur ein Drittel !!

    3 Stimme(n)
    4,5%
  12. BOSS DR-55 Complicating, circulating New life, new life...

    1 Stimme(n)
    1,5%
  13. Simmons SDS-6 Electrodrums Deluxe Baby !!

    2 Stimme(n)
    3,0%
  14. Ich vote für die Monotribe !

    4 Stimme(n)
    6,0%
  15. Alles Schnee von Gestern !! Die Tempest kommt !!!!!!!!!

    8 Stimme(n)
    11,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ihr könnt nur zweimal voten !! Die Liste ist sicherlich nicht vollständig, mehr sind mir grad nicht eingefallen. Es kamen auch nur Drummachinen in Frage die einen Sequencer an Bord haben, und programmierbar sind.

    edit: Die DRM1 hat keinen Seq. einfach ignorieren. :floet:
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Eigentlich ist das schon eine Kombifrage nach DrumSYNTH und DrumSEQUENCER, ich finde in der Kombi liegt ein großer Reiz. Und heute will das gern dynamisch sein und nicht nur 16 Steps haben. Ich habe demzufolge keinen echten Favoriten, da sie hier entweder zu begrenzt oder nicht ausgereift genug sind oder zu alt und sehr sehr oft auch zu viele Einzelausgangs-Effekt und Bearbeitungsarbeit mit sich ziehen.

    Ehm..
    Wo kann ich digital ankreuzen? ;-)

    Nur so als Gedanke, nicht stören lassen, ich denke du meinst sicher kreuze an was dir/mir so am nächsten kommt. Aber nur mit den jetzt existierenden Geräten, nicht? Das kann man ja trotzdem, ich mochte den Sound der 808 auch immer gern, 2x verkauft, vielleicht hätte ich an Miami Freude, aber es ist soooo verdammt wenig, was man damit machen kann. Ich mache ja gar keine Musik, wo man sowas viel braucht. Aber ich mags und hab's lieb. Aber irgendwie ist mir das einfach zu eingeschränkt für Besitz.

    Interessanterweise können rel. simple Sachen manchmal punkten. Nur mal so als Gedanken dazu. Soll nix unordentlich machen.
    Miami und so - gibts auch. Ich glaub heute ne 808 kaufen ist ja irgendwie wie Krügerrand ankaufen. Obwohl, der geht nicht kaputt, also - du weisst schon…
    DRM mit Europa oder sowas, Miami, Modularsystem als Drumsynth? Ging auch..

    Ist auch mit drin in deiner Überlegung, ist schon klar..
    Ich weiss nicht, …
    Würde heute vielleicht mit ner MIami auskommen, wenn ich sowas musikalisch benötigen würde. Den Nachteil haben die reduzierten Drumsets halt alle, aber sind schnell eben zu guten Sets zusammengedreht. Also - das ist das Problem…
     
  3. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Für mich klingt das so, das du am besten aufgehoben bist wenn du dann dein Kreuzchen bei der Miami machst :) wär nach der 606 auch meine zweite Wahl gewesen, aber mit 880.- Euro, war die mir dann doch etwas teuer. Deshalb hat die CR-78 meine Zweitstimme bekommen. Völlig außer Frage das "beste" hier ziemlich relativ ist, und je nach Anwendungsgebiet und Musik,dadurch auch subjektive Entscheidungen miteinfliessen. Aber jeder kann ja mal begründen wenn er möchte.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    wäre sonst für Tempest, wenn da nicht dies und das optimierbar zu machen wäre, was eine 808 kann, wenn ich alt bin kann ich ja noch..
     
  5. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Alle die schon eine 808 besitzen, haben für die Tr-808 gevotet ;-)
     
  6. Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Wo ist eigentlich der besondere Charme einer analogen Drummaschine, wenn man einmal von der Bedienung absieht? Für Drumsounds mit Wumms und Wärme (sowie einer bestimmten Klangästhetik) gibt es ja nun wirklich haufenweise andere Möglichkeiten. Soundtechnisch sehe ich eher gute Software vorne, z.B. den Zebra.

    Oder nicht?

    Eine TR 808 oder 909 sind sündhaft teuer, imho. Nunja, und für die Knopfliebhaber, die es unbedingt rein analog haben möchten, wäre vielleicht eine Kombination aus MFB 522 und dem DRM DRM MK III spannend oder schlicht ein Vermona Kick Lancet (Klangbeispiele), der dann halt per Overdubbing verwendet wird.

    http://www.youtube.com/watch?v=IiDm8A5MUtU
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Am ende bleibt imo : bedienung bedienung bedienung "
     
  8. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Die CR-78 war nicht die erste programmierbare Drum Machine. Der EKO Compute Rhythm erschien schon 1972, und PAiAs Programmable Drum Kit stammt, wenn ich mich recht entsinne, aus dem Jahre 1975 oder 1976. Die CR-78 ist bloß die am häufigsten gebaute von den dreien und hat einen mikroprozessorbasierten Speicher, während EKO und PAiA auf TTL-BAsis arbeiten.

    Stephen
     
  9. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Tatsache !
     
  10. StrobeJams

    StrobeJams Tach

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    606, ganz klar. Modifizierungen mit Einzel-outs und so vorausgesetzt. :idea:
     
  11. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Bin gespannt was Kallewirsch dazu zu sagen hat ! :lol:
     
  12. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    die 707 ist nicht programmierbar und hat keinen Sequencer :mrgreen:
     
  13. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Der Zusammenhang zwischen Bildungsferne und unnötiger Benutzung von Anglizismen wird zwar nicht bestritten, ist aber auch nicht bewiesen ;-)
    Ich finds klasse, wenn Leute zu dem stehen, was sie sind und prinzipiell auch lobenswert, wenn sich "Hot-Air-Producer" gleich als solche blosstellen. Aber ehrlich gesagt finde ich den Klang der englischen Sprache ziemlich unästhetisch, daher nervt mich das Geschwätze auch.

    pragmatische Vermischung von Sprachen ist aber was anderes und mMn ein ganz natürlicher Prozess. Genauso wie die chronische Leere im Portemonet (?) eines Jazzers.
     
  14. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    ...und ist volldigital, sonst würde ich auch auf die MD bestehen...
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Die 707 ist vor allem nicht analog.

    Ich würde mal so sagen, ich finde das Konzept in der Art wie Tempest nicht falsch, es gefällt mir bezgl. Sequencer auch bereits in der XBase 09.
    Eigentlich wäre der Unterschied, dass Tonales geht und der Synthesizer auch etwas mehr kann.

    Ich find die Klangerzeugung ansich egal, wenn FXpansion eine Art G2 bauen würde auf Basis der Synthsquad-Software und dazu einen fantastischen Sequencer mit Dynamik in Richtung Electribe plus X, das wäre für eine Menge Sachen eine tolle Entwicklung, aber ich träume jetzt einfach nur. Ich brauche diese Veränderungen, also auf einer Xbase pro Step (wie Machinedrum "Parameter Locks") einen Sound verändert spielen kann, das spart Stimmen, muss man bei aufwendigen Sachen immer, egal ob analog oder viel Rechenkraft. Aber ich bleib mal auf dem analogen Teppich:

    Reduktion auf Drums bringt schon eine Menge Ersparnis mit, aber Tuning wird man hier schon noch anbringen, wenn man sich div. Musik mal anhört..
    Da müssten die Hüllkurven "stimmen" und weit genug regelbar sein als Mindestmaß, damit es nicht "nur 808/909" ist. Wenn man ehrlich ist, ist JOmox mehr bei der 909, Miami eben bei 808 und bei letzterer eben keine Programmierung, wäre die so wie bei Jomox, wäre das definitiv ein großer fetter Pluspunkt, allerdings aufwendig.
     
  16. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Boah.. Leute schön das ihr alle den Tr-707 Gag verstanden habt... :lol:
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Steht doch noch genug anderes da, also - nich' explodieren bitte.
    Nur des reimes wegen, ich bitte sich nicht aufzuregen.
     
  18. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Also aufregen werde ich mich jetzt nicht, aber durch die gelöschten Postings machen jetzt einige Sachen keinen Sinn mehr ? Und ich finde das eigentlich alles noch im Rahmen war, trotz des etwas offtopic Gelabers. Das war´n bischen zu streng jetzt, man darf es mit der Zensur auch nicht übertreiben. Finde ich jetzt irgendwie doof. :roll:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    als würde das forum aus den fugen geraten und sich selbst zerstören von innen heraus wenn man bestimmte postings stehen lassen würde.

    aber ordnung muss eben sein. und diese ist selbstverständlich der kunst,rede,meinungsfreiheit überzuordnen.

    eine diskussion darf nicht abweichen vom kernthema .randbemerkungen unerwünscht. offtopic als scheuklappenparameter. bitte im kernthema bleiben. inspiration und controverse unerwünscht. kernthema ist kernthema.

    hier in diesen fall: drumcomputer bis zur ohnmacht.


    auch avandgartistische gegenläufige kunst obliegt der kontrolle der admins. bei nichterfüllung der kunstkriterien erfolgt kommentarlose löschung.
    so erfolgt i meinem kanal. karmarap und kunstrehtorik in filmischer abspannkulisse. gelöscht.
    ebenfalls kontaktaufnahme mit louis, film ist gut.. gelöscht.
    aber egal. wir wissen wo wir sind. im staatsforum.

    bitte weitermachen im kernthema. drumcomputer. analog. google it.


    ps.

    trojax, du kannst zwar gedanken spenden und das forum mitgestalten indem du threads startest, aber rechte hast du in deinen eigenen thread somit noch lange nicht.. ich find das befremdlich. wozu dann der ganze stress überhaupt?
    da schreib ich doch lieber an eine klo-wand im club...
     
  20. Polarphox

    Polarphox Tach

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Naja, bis zu nem gewissen Grad verständlich...
    Wenn ich zu irgend nem Thema (!) was lesen möchte und sich in diesem Thema immer die gleichen Leute um Belanglosigkeiten weitab vom Thema kloppen,
    bin ich um Moderation sehr Dankbar. Im Realleben würde man mit der Gesprächsgruppe auch ne andere Ecke wählen, wenn sich auf einmal irgendwelche Typen neben einen stellen und anfangen das Thema zu zerlabern.
    Hier besteht ja die Möglichkeit ein Faden auszulagern.
    So, genug offtopic.

    Zum Thema: Ich wähle keinen von oben, weil ich Analoge ohne Sequencer interessanter finde :)
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Um was gehts? Die Anglizismensache ist jetzt im FR zu finden übrigens vom Starter selbst dort aufgemacht, ist also alles ok, hab den Rest dahin verschoben.
    Ok, dann weiter wie auch immer. Freie Arztwahl…
    Wer mag, kann noch ein wenig Meta loswerden.

    Drum nutze ich Drumcomputer..
     
  22. Intakt

    Intakt Tach

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Dumme Frage:
    wieso gibbet eig. weniger 909 Clones als die der 808?
     
  23. dns

    dns Tach

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    weil die 808 schon 81 gebaut wurde und die 909 erst 84.
    mehr entwicklungszeit...
     
  24. Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Die Vermona DRM find ich Preis/Leistungsmäßig echt spitze!
    Klanglich halt eher speziell,aber irgendwie auch cool so :supi:

    Die 888 finde ich an sich auch sehr brauchbar,vor allem halt fürs klassische Technogeröbel
    und der Preis ist halt auch ganz okay denke ich (immerhin ja noch mit Garantie und Neuwarengeruch und so :lol: )
     
  25. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Das die Xbase 999 so schlecht abschneidet....
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Noch dummere Frage: wieso sind wir noch bie 808 und 909? Wo bleibt die Zukunft?
    Aber 909 macht Jomox, sehr sehr ausgiebig, und 808 gibt es nur Miami als kommerzielles Produkt. Der Rest ist eher so DIY. Oder?

    909 ist spezieller eigentlich, war ja nicht immer so beliebt, auf die Toms muss man sich auch noch einschießen…
    Kommerziell gesehen war die 808 jedenfalls weit erfolgreicher. Noch heute orientieren sich Drumdingshersteller mit Synthese schon ziemlich an diesen Klassikern oder einfach mal wieder an Akustiksets, das hat man VOR den Drumcomputern NUR gemacht, man wollte immer "echt" klingen, jetzt will man echt und nach alten Dingern klingen.

    Neu will keiner so richtig, ist auch schwer, gibt es eigentlich einen Amen-Break Drumcomputer? Das wäre ja auch noch was für den Markt.
    Und die Urheber kriegen pro Gerät nen Euro oder so.
     
  27. Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    [​IMG]

    ein tier!
     
  28. DrFreq

    DrFreq Tach

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Also die Vermonas habe ich alle gehabt und naja, die sind schon nicht schlecht, wenn man die über Midi Fernsteuern könnte und wenn man abspeichern könnte. Die TR 808 ist mir zu alt, also wer weiss was man da für einen Kasten geliefert bekommt und ob er nach 2 Wochen noch an geht, deswegen ganz klar die Jomox888 oder Jomox999 wenn man den integrierten Filter haben möchte. Ich habe bereits mehrere Filter, deswegen würde ich mir den Aufpreis ersparen und zur Jomox888 greifen, auf der anderen Seite kann man wahrscheinlich bei der Jomox999 auch die Filter mit abspeichern.. Also Jomox999
     
  29. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    es fehlt der korg minipops. ach stimmt..., nicht programmierbar, mist.

    erstaunlich wie gut die 606 abschneidet.
     
  30. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Re: Welches ist die beste analoge Drummachine unter Berücksi

    Hat nicht bspw. der RM1x die Samples davon integriert...? (Ok, ist keine wirkliche "Drummachine".)


    Gruss
     

Diese Seite empfehlen