welches Midi-Interface

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Anonymous, 9. Mai 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Modularz,

    ich bin mittlerweile etwas überfordert mit der Wahl des Midiinterfaces.
    Alleine Doepfer hat ja bereits mittlerweile 5 verschiedene auf der Homepage.. bei anderen Herstellern geht es so weiter.

    Mein Midi-Interface muss nicht viel können, ich will nur folgende Dinge machen:
    1. Midi Clock von der MPC oder Logic Pro rausgeben und ins Modular um damit Pamela's Workout zu syncen.
    2. Midi Sequenzen aus Logic rausgeben oder aus einem beliebigen Masterkeyboard um auch mal einen Oszilator chromatisch spielen zu können.

    Mehr brauch ich garnicht.. schön wäre noch wenn es möglich wenig HP wegnimmt.. 6HP, 4HP wären toller.
    Was käme da für mich in Frage?

    LG
     
  2. Pittsburgh Midi2 ist mit 6HP sicher von der Featureliste Deinen Wünschen am Nächsten. Vor dem Kauf aber unbedingt nachhaken, welche Firmware das Modul hat - bei Muffs gab es mal einen längeren Thread dazu, dass die frühen Versionen unzuverlässig arbeiteten.

    Sofern Du nicht zwingend "klassisch" 5-polig DIN brauchst (das wären die Punkte "MPC" sowie "Masterkeyboard" auf Deiner Liste), ist CVpal von Mutable Instruments natürlich unschlagbar. Allerdings nur als Bausatz und nur USB-Midi (kein USB-Host!)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    hab jetzt drüben bei muffs noch mitbekommen das man grade bei clock geschichten drauf achten soll dass das interface 96ppq kann.
    das pittsburgh ist glaube ich keins davon?!
     
  4. Ich habe das Midi2 nicht, also weiß ich's nicht. Aber laut Info von der Herstellerseite ist Clock hier eher rudimentär implementiert:

    Die Midi-Interfaces, die hier "mehr" bieten, sind in der Regel eben auch sonst üppiger ausgestattet und damit breiter. Ich habe eben nochmal die Übersichtsseite auf Modulargrid.net aufgerufen. Aber es sieht nicht so aus, als ob es Dein Wunschmodul in schmaler Bauweise gibt. Das geht dann eher in 10-12HP.

    Aber da bin ich auch raus, wenn es um Details der Tech specs (96ppq) im Einzelnen geht.
     

Diese Seite empfehlen