Welches Multieffekt Gerät

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Stimmbar, 25. August 2014.

  1. Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem bezahlbaren Multieffektgerät um meinen Prozessor etwas zu entlasten. Sollte sowohl Live als auch Studio tauglich sein.

    In die engere Auswahl gekommen:

    TC Electronics M-One XL
    Lexicon MX 400
    Lexicon MX 400 XL (was hist hier der Unterschied zum einfachen 400er?)

    Für weitere Gerätevorschläge bin ich offen. Sollte aber die 400€ Marke nicht überschreiten...

    Was ich in jedem Fall brauche ist ein schön kligenden (düsteren) Hall (sollte auch recht lang geogen werden können für Ambient Sachen) und Delay. Auf Kompressoren und so Gedöns kommt es mir nicht an, das mache ich alles ITB beim recorden. Reingejagt werden diverse Synths...

    EDIT: Es sollte auf jeden Fall möglich sein, mehrere Effekte hintereinander schalten zu können - also Delay + Hall gleichzeitig..

    Vielen Dank schon einmal für Eure Hilfe

    Gruß Stimmbar
     
  2. hattest du dir schon mal den studioQUAD von digitech angeschaut?da geht das nämlich ich finde die klangqualität ganz ok zwar nicht so wie die von eventide ist aber auch eine andere preisklasse
     
  3. Bodie

    Bodie aktiviert

    Das Studioquad hat 25 Jahre auf dem Buckel.
    Nimm das Lexicon klingt super und lässt sich via
    USB als VST in Deinen Rechner einschleifen.
    Das XL hat im Gegensatz zum normal 400er
    XLR Ein- und Ausgänge.
     
  4. Ole

    Ole -

    Wenn es dir primär um den Hall geht, solltest du die Geräte wirklich einmal antesten. Da unterscheiden sich TC und Lexicon schon sehr. Ich hatte das M-One XL früher als Haupteffektgerät. TC ist für mich eher der klassische Raumsimulator, d.h. wenns um echte Räume gehen soll, da es doch eher trocken und analytisch klingt - Nutze nach wie vor noch sehr gerne das TC VSS3 aus der Powercore. Lexicon finde ich für Synths und in deinem Fall - für Ambientsounds - die bessere Wahl, da es irgendwie dicker und musikalischer klingt. Höre Dir doch einfach mal ein paar Impulseantworten an. Ich denke, die sollte es zu beiden Geräten kostenlos im Netz geben.
     
  5. swissdoc

    swissdoc back on duty

    USB dient in diesem Mode nur der Steuerung, Audio geht normal über die Audio-Kabel, also keine Total Integration.
     
  6. Habe mir jetzt ein paar Beispiele zu den Geräten angehört und kann eigentlich nur bestätigen was Ole geschrieben hat.

    Das TC M One Xl klingt natürlicher, dadurch sicher besser für Akkustik-Gedöns usw.

    Der Lexicon Hall klingt etwas dicker und kann auch "länger".

    Ich werde mir den Lexicon (nicht XL) bestellen und antesten. Die Steuerung der Parameter über USB ist ein nettes zusätzliches Gimmik.

    :phat:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest


    den würde ich nehmen, wechn Geld:

    http://www.amazona.de/test-tc-electroni ... processor/

    die MPX Serie kostet gebraucht auch fast nix mehr:

    http://www.amazona.de/test-lexicon-mpx-200/
    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... mpx-100/k0

    och billig mittlerweile:

    http://www.amazona.de/test-universal-au ... -1-teil-3/
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

  9. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    TC Fireworx
     
  10. subsoniq

    subsoniq aktiviert

    ensoniq dp4 - für ambient gut
    sony hrmp5 - hatt ich für industrial,
    Boss oder Roland Sachen mit diesen 3d Effekten sind da sicherlich auch nicht übel für deine zwecke

    gruss subsoniq
     
  11. Das war auch mit einer DER Gründe warum ich jetzt letztendlich zugeschlagen hab ;-)

    Das Ensoniq DP/4 gefällt mir auch gut, aber das kann ich mir ja immer mal noch zulegen.

    Wobei ich denke, dass ich (wenn das MX400 voll ausgereizt wurde) mir eher "Spezialisten" zulegen werde.

    Brauch jetzt halt erst mal was solides zum starten. Nutze auch AU Plugins für externes Gear, aber mir gehen jetzt halt so langsam die Inputs aus :D

    Danke für die Hilfe
     
  12. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Habe mir jetzt, nachdem sie wieder zu diesem Preis lieferbar sind, doch auch einen geholt und bin am Testen. viewtopic.php?p=1103264#p1103264
     

Diese Seite empfehlen