Wer arbeitet mit einem Multitracker ?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von VEB_soundengine, 5. Januar 2014.

  1. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    Ich überlege fürs spontane Recorden wieder einen Multitracker anzuschaffen. :roll:
     
  2. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ich habe mir überlegt, ein Digi 003 samt Laptop anzuschaffen, da Multitracker irgendwie ein Anachronismus sind.

    Bis ich gemerkt habe, daß mir das Arbeiten mit PCs und Audio-Interfaces zuhause und auf der Bühne überhaupt nicht liegt. Prima, um Aufnahmen vom Multitracker in den Rechner zu überspielen und zu archivieren, aber nicht mein Workflow.

    Also bleibt es erstmal bei Fostex D90 (bis alle Platten sterben) und Roland VSR880.

    Ich liebe Hardware, die mir Grenzen setzt und bei der ich jeden Augenblick weiß, wo ich bin und was ich tue.

    Stephen
     
  3. Raze

    Raze -

    gelgentlich. mitte letzten jahres einen angeschafft. möchte ich auch nicht mehr missen das ding.
     
  4. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Gehts echt nur ums spontane Aufnehmen? Dann wird dein Leben vielleicht schon leichter, mit einem Template Projekt, das du einmal vorbereitest und dann immer wieder nutzt.
    Zwischen "hmm, ich würd jetzt gerne etwas aufnehmen" und "8-Spur-Aufnahme läuft" muss dann nicht mal mehr eine Minute verstreichen. Wenn dein Computer schneller hochfährt, gehts natürlich noch schneller.
     
  5. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    es geht einfach um ein neues bedienkonzept : multitracker & MPC irgendwas. nicht um techno , house oder patternmusik zu machen, sondern mal zu sehen, ob es auch bei meiner musik für neue inspiration sorgt.
     
  6. serge

    serge ||

    Meine produktivsten Zeiten hatte ich stets mit Mehrspur-Aufnahmegeräten.

    Der Preis dafür war ein deutlich spürbarer Kontrollverlust über das akustische Ergebnis, verglichen mit den Stücken, die ich "in the Box" gemacht habe. Ich habe das letztlich als Vorteil schätzen gelernt: Da eine einmal gemachte Aufnahme nicht mehr substantiell verändert werden kann, muss – und notgedrungen darf! – ich sie so akzeptieren, wie ich sie gespielt habe. War für mich eine Erlösung von meinem übertriebenen Anspruchsdenken, mit dem ich mir nur zu oft selbst im Wege stehe.
     
  7. lifelike

    lifelike sir

    vielleicht guckst du dir mal die "2880" von electro harmonix an - ist ja irgendwie beides: looper und multitracker - habe 'ne ganze zeit lang nur damit musik gemacht und erlich gesagt vermisse ich das manchmal schon - das war cool - gruß, stefan
     
  8. lifelike

    lifelike sir

    genau - bin oft am überlegen ob ich das wieder mache mit dem 2880 - genau aus diesem grund
     
  9. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Mit dem 2880 kann man halt maximal zwei Monospuren oder eine Stereospur gleichzeitig aufnehmen.
     
  10. orgo

    orgo -

    der alesis hd 24 ist ein nach wie vor zeitgemäßes System. 24 /96 und mit firewire option schneller transfer zum computer.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich.

    Ich verwende ein AKAI DPS24 in Kombi mit dem MPC4k. Dieses bietet echte 24 Spuren, lässt sich sehr gut zur MPC syncen, hat keine Datenkompression (wie zB die Roland VS) und klingt vor allem super. Leider hat es nicht die Einzelouts, die ich für mein Pult bevorzuge. Daher steht hier noch ein Alesis HD24 im Rack, gegen den man auch nichts sagen kann. Klanglich bevorzuge ich jedoch das DPS24.
     
  12. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    pk.
    ich hätte Interesse ein Setup aus Tascam Portastudio o.ä. und einen MPC auszuprobieren. Endmix wie gehabt eh im PC unter Samplitude 12
     
  13. Ich werd wohl die Woche mein Tascam788 im "Vollausbau" (80Gb Platte, ext. SCSI-Brenner) wieder in Betrieb nehmen, bin etwas Bildschirm / PC müde. Und mit 6 Simultankanälen geht schon was, Hauptsache schrauben und keine Maus schubsen.
     
  14. bendeg

    bendeg -

    kann zwar keine 24/96 oder MTC, aber trotzdem nett eine Session ad-hoc in Einzelspuren in den Kasten zu kriegen: Zoom R16
     
  15. orgo

    orgo -

    Hat die DPS24 nicht sereinmäßig Einzelausgänge? Sind die beiden Akai Maschinen in irgend einer Art aufeinander abgestimmt?
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Leider nicht. Man hat zwar einige Outputs die man nutzen kann, aber leider keine echten Einzelausgänge. Allerdings könnte man sich vermutlich mit einer ADAT Karte und einem Wandler helfen. Schade, der einzige Schwachpunkt. Ok, vielleicht auch noch die Maße, ansonsten top.
     
  17. DrFreq

    DrFreq -


    weiter habe ich gar nicht mehr gelesen


    Hier wird versucht aus falschem Motiv heraus einen Anreiz zu für den Kauf eines für den Zweck eigentlich überflüssigen Stück Hardware zu geben. Ich verstehe auch nicht warum ein Multitrackrecorder hingegen einem Loopsequencer der Kreativität dienlich sein kann.

    Auf der anderen Seite liest sich dieser Thread wie so viele andere auch, ähnlich wie die Kundenberichte und Meinungen zu gekauften Produkten wenn man auf Shoppingseiten namhafter Versandhandel für Musikinstrumente geht. Es tut sich mir deswegen der Verdacht auf, ob denn nicht ein Grossteil der hier vertretenen Indivdiuen keine Bots sind aber vielleicht in irgendeiner Form im Bezug dazu stehen, aus dem Verkauf diverser Geräte selbst einen Vorteil, sei es nur den Erhalt des Arbeitsplatz und somit die Sicherung des eigenen Gehalts zu erlangen. Es kann ja nicht sein das immer die selben Leute andauernd kaufe und verkaufen wieder neues kaufen nur um damit angeblich einen Kreativitätsschub zu erlangen. Man darf nicht vergessen das die Öffentlichkeit durch solche Texte mit beeinflusst und eventuell dazu veranlasst es gleich zu tun.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    wann merkst du eigentlich wann es besser ist den mund zu halten ? deine profilierungssucht ist abartig :doof: und steht der von manch anderem hier im forum in nichts ! nach . ekelhaft , du besserer als menschen sind
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    multitracker machen krass spaß , hatte seinerzeit den d12 von korg , gutes ding ! bin auch wieder am überlegen mir einen an zu schaffen weil der workflow einfach anders ist : mehr spaß macht !!

    mir war vorallem wichtig das der tracker midi hat und der sync sauber läuft , die alten haben das aber so gut wie alle bei den neuen hab ich nichts gefunden was midi auch ausgibt

    das witzige an dem korg tracker war auch das er midi-seqencen aufnehmen und wieder geben konnte
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Eventuell solltest Du nicht ausschließlich von Deiner Arbeitsweise ausgehen.

    Vielleicht kannst Du ein konkretes Beispiel nennen?

    Danke.
     
  21. DrFreq

    DrFreq -

    Diese Antwort bestätigt meinen Verdacht und stellt somit die Frage ob es zum Schluss nur noch darum geht den Konkurenten dadurch auszustechen indem man ihn versucht auf falsche Fährten zu schicken.
     
  22. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Du kannst lesen? Dann hoffentlich auch das hier:

    Warum hältst Du nicht einfach mal die Klappe, Du alte Hirnsäge?

    Gut, daß es die "ignore"-Funktion gibt.

    Stephen
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    In der Tat. Danke Mic.
     
  24. DrFreq

    DrFreq -

    räusper, mit verlaub möchte ich mir hier an dieser Stelle ohne jemanden zu beleidigen die Freiheit heraus nehmen zu behaupten das wir im Jahre 2014 keinen Sinnvollen nutzen darin finden sollten eine MPC in Verbindung mit einem Multitrackrecorder zu bringen. Es mag sicherlich den einen oder anderen Anwendungszweck geben der einen Multitrackrecorder gerechtfertigt, eventuell ist aber gerade diese Produktkategorie eine die mit Recht am allerwenigsten Beachtung findet.

    In der Zwischenzeit wurden weitere Beiträge geschrieben, darum erweitere ich nun schnell meine Antwort entsprechend, zumal die Ausagen meine Befürchtung unterstreichen.

    Mir fällt auf das in dem gesamten Forum immer suggeriert wird der Kauf einer neuen Hardware automatisch neue Kreativität und Musik ans Tageslicht fördern würde. In fast allen Themen wird mit zig verschiedenen Gerätenamen geantwortet. Zum Schluss endet es doch nur darin das der Leser sich, weil er natürlich GAS bekommt in den Laden rennt und was kauft. Natürlich gibt es heute viele Wege elektronische Musik zu erzeugen, aber es kann ja nicht sein das der falsche Eindruck entsteht durch die Anschaffung von neuer Hardware bessere Musik zu produzieren, und natürlich immer gleichzeitig mit dem Hinweis darauf das Billig scheisse klingt ud nur die teuren Geräte gut sind.

    Es fällt halt auf, sry :kaffee:
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Grrrmmmppppffffmuahahaha :lol:
    Sorry,ich konnt nicht anders^^

    Multitracker machen spass. :supi:


    ;-)
     
  26. DrFreq

    DrFreq -

    Ich geh mal gucken was es so für Multitrack Recorder gibt, da hab ich wenigstens was zu tun. Aber ich werde mir nichts kaufen, nur gucken :mrgreen:
     
  27. Multitracker an, Synth an, Spur scharf, Record, GO!

    vs

    PC hochfahren, Interface einschalten, DAW anwählen, DAW hochfahren, Neues Projekt, Namen vergeben...Ordner wird angelegt...etc, Audio routen, zig Mausgeklicke bis die Spur scharf ist...zwischendurch Synth anschalten...Latenz korrigieren, verschossenen Treiber neu aufsetzen, ärgeren da Idee sowieso schon weg ist, DAW runterfahren, ins Seq.de-Forum gehen und rumtrollen...
     
  28. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    vs.

    Anschalter vom PC drücken, warten (weil genau aus diesem Grund automtisch Windows bootet und anschließend Ableton mit dem Preset-Projekt geladen wird), F9 Drücken, Leertaste drücken und Lärm machen.

    Was ich sagen will: Es muss nicht immer der schlimmst mögliche Fall eintreten.
    Wobei ich zugeben muss, dass mir so ein Multitrackrecorder manchmal auch lieber wäre. Computerhardware, Windows, Treiber und so, das is schon immer eine wackelige sache und man fühlt sich oft ein wenig unwohl dabei...
     
  29. ok, du brauchst keinen Multitracker ;-)

    so, jetzt Maus und Qwertz abstöpseln und mit Spur 2 bis 8 weitermachen... :P

    jaja, Ausrede Notebook zählt nicht...
     
  30. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Genau mein Gedanke.

    Stephen
     

Diese Seite empfehlen