Wer bin ich KLANGWELTEN

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von powmax, 7. August 2011.

  1. powmax

    powmax aktiviert

    Welcher Synthesefritze bin ich ?


    play: http://www.uzz40.de/TRACKS/GUESSWOT.mp3
    (extra trocken uffgenommen)

    Fröhliches Sonntagsraten... bin jespannt...
    powmaxe
     
  2. powmax

    powmax aktiviert

    ja wie denn - noch keiner rausgefunden... allet luschen hier !!! :)

    grüsslies
    powmaxe
     
  3. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...also, dem Demo nach zu urteilen bist Du Dave Lombardo-Stockhausen-ShepherdGenerator-OliverLieb-Moog-Trance!

    ...und, liege ich richtig?
     
  4. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...oder ist das hier wieder mal heiteres Geräteraten?
    Dann würde mich die Auflösung sehr interessieren, klingt toll!
     
  5. powmax

    powmax aktiviert

    wer...??? :) hehe... nein natuerlich um den sound erzeuger.

    gruesslies
    powmaxe
     
  6. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Studio Electronics Omega
     
  7. powmax

    powmax aktiviert

    falsch... aber nah dran :)
     
  8. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...dann ist es der Code, oder?
    Ich bin aber nur aufgrund deines Avatars drauf gekommen.
    Klingt aber Hammer die Schüssel!
    Was kostet so etwas denn und wie viele Stimmen hat es?
     
  9. powmax

    powmax aktiviert

    100 Punkte... ! :supi:

    Mit dem Omega wären einige Sounds (so) nicht zu machen aufgrund des fehlenden Sinus OSC für die FM Synthese (vereinfacht). Im Blockbuster StarTrek schön zu hören... !

    Max. 8 Stimmen/Multitimbral und 32 Filtertypen (mit Unterteilungen) / also je 4 verschiedene pro Voice. Insgesammt stehen aber 40 Filter zur Verfügung aber eben nicht alle 8 Stimmig einsetzbar. SEM(LP/BP/HP)/MINI/ARP/CS80(HPF/LPF/RESO 1/2)/303

    Preislich nicht gerade ein Schnapperle. Soundtechnisch eher in Richtung Jupiter. Allerding mit voller Audio Bandbreite ohne das typische 'Vintage Flair'. Man kann aber die Stereo-Einzelausgänge wieder in die 8 Einzeleingänge schleifen und anschließend in der Mixer Sektion (IN/MIX/TRG/WIN) die Anteile regeln, das ganze geht auch automatisiert pre Midi CC's. Beim MiniMoog ist/war dieser Trick zum anfetten/anrotzen sehr beliebt... Achso ein analogen Overdrive (Fuzz) gibs auch noch.

    grüsslies
    powmaxe
     
  10. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...watt kost denn so ein Schätzchen?
    5K, 8K?
     
  11. powmax

    powmax aktiviert

    Fully Loaded CODE in etwa 7.500 Euronen inkl. Mwst :)

    Ein gebrauchter Mint Matrix12/Juppi8 kosten jeweils auch gut und gerne 4 Schleifen + evtl. Service Kosten... so gesehen allet relativ.
     

Diese Seite empfehlen