Wer hat ein RME Multiface II System mit PCI Karte (Windows)

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Anonymous, 30. November 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wer hat ein RME Multiface II System mit PCI Karte (Windows)?

    Zur Stromversorgung benötigt man die alte PCI Karte + Netzteil oder eben die neue PCI Karte REV 1.9

    Folgendes:
    Ich besitze u.a. das Multiface I mit PCI Karte Rev 1.7 + Netzteil und das Funktioniert auf meinen Rechnern einwandfrei.
    Nun habe ich das System in einem meiner anderen Rechnern verbaut und mir von Thomann ein Multiface II + PCI Rev 1.9 + Netzteil gekauft.
    Läuft nur bei erstinstallation und dann geht die nicht mehr und ich finde die auch nicht im Windows XP SP3 Gerätemanager.
    Die PCI Karte ist B-Ware. Nach einigen ausprobieren und so wie es in der Anleitung steht, habe ich die Multiface II mit der alten PCI Karte zum Testen
    ausprobiert. Mit Netzteil Lt. Anleitung kein Problem. Bei RME ist das Problem bekannt, wird aber auf ein zu lasches Netzteil des Rechners geschoben.
    Die neuen Rev 1.9 Karten sollen nämlich beim Start mächtig Strom ziehen. Ich habe aber extra ein überdimensioniertes Netzteil und fast nichts im
    Rechner verbaut - gerade deshalb damit ich viel Reserven habe. Im Bios ist eh alles was man für eine DAW nicht braucht - ausgeschaltet.

    Es liegt auf jeden Fall an der PCI Karte Rev 1.9. Ich wollte die schon gerade wegschicken, als ich auf der Karte einen Jumper sah (steht "BOOT" darüber).
    In der Anleitung habe ich nichts über den Jumper gefunden. In Irgendeinem engl. Forum habe ich gelesen, dass einer mal den Jumper abgezogen hat und
    der Meinung war, dass die Karte dadurch im Bootvorgang verzögert und dadurch erkannt wird.
    Ich habe es getan und siehe da, die Karte funktioniert.
    Wohl ist mir aber nicht dabei.

    Kann mir jemand von Euch sagen, ob der Jumper gesetzt ist oder nicht?

    Vielen Dank

    Gruss Sudden
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Wer hat ein RME Multiface II System mit PCI Karte (Windo

    Hat sich mittlerweile erledigt.

    Gruss Sudden
     

Diese Seite empfehlen