wer hat ein roland system 100m und digicam?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von citric acid, 28. Oktober 2011.

  1. citric acid

    citric acid aktiviert

    hallo,

    ich brauche für ein diy projekt 100m bilder in möglichst hoher qualität.
    wer hat ein system und kann mir fotos geben ?

    Danke
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Kann ich machen. Was brauchst du genau? Dann mach ich das einfach mal eben, solang ich die nicht aufschrauben muss (keine Zeit grade) - kein Problem.
     
  3. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Service-Manual, Schaltpläne auch?
     
  4. citric acid

    citric acid aktiviert

    die service unterlagen habe ich...es geht mir um die Frontplatten. ich bekomme div. 100m kits und möchte die frontplaten schon sehr genau nachbilden.

    wird euro rackformat mit original kappen bzw mit potis und div schaltern. Wird dann auf dibond gemacht um einen realistischen druck hin zu bekommen.
    ein freund hat ne werbeagentur und hilft mir da nur muss ich alle schriften etc nachbauen und das was im netz ist ist sch....

    also wenn ihr fotos machen könntet ...super ..

    danke
     
  5. serge

    serge ||

    Bitte, was ist "dibond"?
     
  6. Pentado

    Pentado Tach

    welche module brauchst du????
     
  7. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Aluminiumverbundplatten. Zwei dünne Alubleche mit einer Kunststoffschicht dazwischen. Kann sehr gut gebohrt und anderweitig bearbeitet werden. Wird in der Werbetechnik mit Digitaldruckfolie beklebt zB für Messeschilder. Ich mache meine Lowcost-Frontblenden auch aus dem Zeug, sofern ich mir keine teure Schaeffer-Blende leisten möchte.

    Hey Citric, jetzt klotzt du aber ran, was? ;-)
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

  9. marc

    marc Tach

    welche module brauchst du????
     
  10. citric acid

    citric acid aktiviert

    leider sind zu viele details nicht zu erkennen.

    ich brauche folgende module

    100m 121 VCF
    100m 150 (Ring-Noise-S+H-Clock)
    100m 130 Dual-VCA
    100m 172 Phaseshift
    100m-VCO

    und den sequenzer

    danke an allen die helfen.

    @ frank... wer ist den schuld ? und wer einmal blut leckt.... :lollo: :adore:
     
  11. citric acid

    citric acid aktiviert

    werde gerne später meine files auf anfrage abgeben .... :phat:
     
  12. nativeVS

    nativeVS Tach

    Kannst du dann auch ein paar impressionen von der vollendeten arbeit zeigen
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    3 der gesuchten Sachen könnt' ich schon anbieten..
     
  14. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    ist die anfrage noch aktuell? ich haette hier 112, 121, 130, 140, 150, 172. kann ich gern mal knipsen.

    wo gibts denn dafuer clone-pcb? und gibts auch die dafuer noetigen komponenten zu bekommen? ich haette nicht uebel lust, mein bestehendes system noch mal zu klonen - kann man ja nie genuch von haben - und die originale sind ja leider mittlerweile unbezahlbar...
     
  15. nativeVS

    nativeVS Tach

    würd ich auch gerne wissen, die pcb layouts findet man ja unter http://fa.utfs.org/diy/roland100m/
     
  16. citric acid

    citric acid aktiviert

    hier noch mal die kits, sind komplett aufgebaut bis auf schalter jacks und co.
    http://www.curetronic.com/curetrbau... modul aber nicht bleiben...war nur spielerei
     

    Anhänge:

    • 121.jpg
      121.jpg
      Dateigröße:
      234 KB
      Aufrufe:
      139
  17. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    interessant, danke fuer den link!

    achso, du machst das ganze als 3hp-module, so im euro-format? aber mit +15/-15-v-stromversorgung, richtig?

    wie bringt man denn bei sowas die platinen an der frontplatte an? hab bisher nur fertige euro-modul-bausaetze gemacht, wo buchsen und potis fest mit der platine verbunden sind und so die frontplatte fixieren...

    brauchst du denn weiterhin noch bilder, oder hast du inzwischen alles, was du brauchst?

    bin gespannt, poste mal die ergebnisse...
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    erstens NEID :) .... und wieso verkauft mir der Matthias die 100m VCO's und Dual VCA nichtmehr??
    zweitens, .... bist Du Dir sicher das Du da einfach "Roland" draufklätschen darfst, wegen Urheber- und Rechtekram????
     
  19. citric acid

    citric acid aktiviert

    keine ahnung warum er das nich mehr macht.

    ja es ist 3he 15 volt .

    ich schreibe auf meinem nur für mich gemachten panel was ich mag. :waaas:
    das modul ist ausserhalb des patents(abgelaufen !!!) und da ich das nur privat und nur für 1 modul mache,
    werde ich keine klage bekommen :school:

    danke bilder brauche ich nicht mehr :)
     
  20. citric acid

    citric acid aktiviert

    ach ja klingen tut ech gut . ich sage mal es klingt echt roland mäßig und die bauteile scheinen auch ganz original zu sein.

    die frontplatte habe ich außnamsweise im gehäuse montiert. normal arbeite ich mit winkelprofielen ( L Form 2,5 mal 3 cm )aus kunststoff aus dem baumarkt.
    kostet nichts und reicht für 10-20 module. Bohre hier ein loch in größe eines potis und schiebe das potie durch und befestige es mit der front.
    Die PCB wird dann mit einer schraube am winkel befestigt.

    siehe foto (ist nicht das filter !!!!):
     

    Anhänge:

    • modul.jpg
      modul.jpg
      Dateigröße:
      448,4 KB
      Aufrufe:
      121
  21. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    verstehe, genial einfach! in diesem fall wuerde so das modul allerdings auch extrem tief, denn die platinen sind ja riesig - 16cm lang!

    bau unbedingt auch den 172 phaser - der ist traumhaft! habe gerade erst das original an land gezogen und bin restlos begeistert. er klingt toll, und besonders wenn man ihn mit einem sequencer statt nem normalen lfo moduliert, kann man tolle sachen damit machen.
     
  22. citric acid

    citric acid aktiviert

    hi,

    ja ich wollte mir gerne alle clones von mathias holen. das 100m kann ich mir im moment nicht leisten und es ist auch immer seltener.
    daher finde ich es als gute alternative
     
  23. erklär mir doch mal jemand diesen schalter beim 121 VCF. schaltet der nur noch einen HP dazu, so dass das ding dann als Bandpass fungiert? Ist der HP dann auch steuerbar oder fest?
     
  24. a.xul

    a.xul Tach

    der schaltet direkt hinter dem eingang ein festes hochpassfilter bzw. die werte durch. danach geht es dann in das eigentliche filter. nicht steuerbar.
     
  25. citric acid

    citric acid aktiviert

    genau und wenn dieser nicht benutzt werden soll bzw nicht angelötet werden soll muss der unbedingt auf of gelötet werden , sonst geht die schaltung nicht!!!!
     
  26. ich gaube genau den selben fehler hatte ich auch gemacht, als ich mir den zusammengebaut habe
     

Diese Seite empfehlen