Wer kennt diesen australischen Film?

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Zotterl, 31. Januar 2012.

  1. Zotterl

    Zotterl Guest

    Vor etlichen Jahren (Jahrzehnten?) kam im TV mal ein australischer* Spielfilm, dessen
    Titel ich leider nicht weiß. Wer kann helfen:

    Darin kommt ein Typ vor, der Insekten in einem Einmachglas einfängt,
    ein Mikrofon dranhebt und das Signal durch einen EMS-Synthesizer Synthi A
    schickt.

    (Picknick am Valentinstag war es nicht. War es "Der Urschrei"???)

    * Edit: war britisch
     
  2. gringo

    gringo aktiviert

    Habe einige australische und neuseeländische (Horror-)Filme in der letzten Zeit gesehen (aus den Jahren 2000 bis 2011), aber das sagt mir nichts. Schöne Idee, außer dem Einsperren.

    IMDB geprüft?
     
  3. Zotterl

    Zotterl Guest

    "Urschrei der Gewalt" war es jedenfalls nicht. War kein Horror.
    Unter Umständen war es auch ein britischer Film, der in Australien spielte :roll:
    Hat auf jeden Fall Eindruck hinterlassen.

    Edit: Imdb nix gefunden.
     
  4. Müsste der Film "The Shout" (Deutscher Titel "Der Todesschrei") sein.

    Hier ein ganz passender Ausschnitt aus dem Film mit John Hurt:

     
  5. Zotterl

    Zotterl Guest

    Super! Volltreffer!

    Sieht so aus, als wäre das ein Film für uns Forumler...
    Werd mich mal ans googlen machen; evtl. gibts den irgendwo
    als Konserve.

    Nochmals danke!
     
  6. Zotterl

    Zotterl Guest

  7. Zotterl

    Zotterl Guest

    Danke. Bei den Amazonen für 8,80 EUR - gebraucht.

    Der Film war tatsächlich etwas langatmig, schräg, aber dennoch sehenswert.
    Paßte irgendwie zu den Siebzigern!
     
  8. Zotterl

    Zotterl Guest

    Kleines Update:
    Erinnerungen jetzt aufgefrischt; habe den Film gestern auf DVD gesehen. Mit der Filmbeschreibung http://www.filmzentrale.com/rezis/todesschreiek.htm ist tatsächlich alles gesagt.

    Trotz Langatmigkeit sehenswert, aber man muß sich auf einen Film einstellen, der nicht mit Action zugerotzt ist.
    Zeitgeist der Siebziger. Mann, war Tim Curry damals noch jung!

    Noch zu ergänzen:
    - Für das Sound-Design war Rupert Hine zuständig http://de.wikipedia.org/wiki/Rupert_Hine
    - Für die Titelmusik zusätzlich Tony Banks + M. Rutherford (!)
    - http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Todesschrei
     

Diese Seite empfehlen