Wer kennt "Musik und Technik" (1983)?

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von serge, 17. September 2011.

  1. serge

    serge ||

    Erinnert sich noch jemand an die mehrteilige Reihe "Musik und Technik", die 1983 im ZDF und den dritten Programmen ausgestrahlt wurde?
    Der Mitschneideservice des ZDF schweigt leider dazu.
    Zudem habe ich im Netz leider kein vollständiges Verzeichnis aller Folgen finden können, kann jemand helfen?
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Das ZDF hat nix mit den 3ten/Regionalprogrammen zu tun, vielleicht war's die ARD?
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich kenn nur diese Sendung zur etwa gleichen Zeit, ich glaube mit einem Herrn Graf und Herrn Schöner, aber damals hatte ich keinen Recorder. War das wirklich im ZDF? Aber kürzlich sah ich das kurz bei irgendeinem Filmbericht. War übrigens trocken wie eine damals übliche Wissenschaftssendung gemacht, so zwischen Mathe Telekolleg und so.

    Wäre bestimmt lustig, aber vermutlich auch erstaunlich weit unter dem Horizont der Möglichkeiten aus heutiger Sicht, es war ja für "Jedermann" und halt Fernsehen.
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Klar kenne ich "Musik und Technik". Good Stuff. Dieser nette Herr hat moderiert:


    Hier ein Schnipsel aus "Musik und Technik":


    Das Ganze war vom Südwestfunk aus deren Schulfernsehen. Ich habe in den 90ern dort mal angerufen und ein paar Zettel zugeschickt bekommen, werde ich scannen. Die Sendung war im Stile einer Physik-Vorlesung mit viel Theorie und Experimenten. Eher Grundlagen der musikalischen Akustik als Technik und am Schluss der Reihe dann was zu Synthesizern am Beispiel eines EMS Synthi 100. Evtl. habe ich noch etwas auf Tape.

    Hier noch die Telefon-Nummern, die ich damals notiert habe, vielleich mal anrufen, ob sie das noch im Archiv haben.

    SWF3
    07221/92 - 3289
    07221/92 - 3724
    07221/92 - 2769
    07221/92 - 0

    Bei Arte kam im Rahmen der 80er Jahre Reihe (immer Donnerstags) ein kleiner Ausschnitt.

    Wo gibt es was online, meine Versuche mit Google haben bisher nicht gefruchtet.
     
  5. serge

    serge ||

    Ich war auch überrascht, dass ich die Sendung sowohl hier
    http://www.tvprogramme.net/80/1983/19830901.htm
    unter "ZDF", als auch hier
    http://www.tvprogramme.net/tvp/80/1985/19850605.htm
    unter "Nord 3" gelistet fand.
     
  6. serge

    serge ||

    Prima, dankeschön, dann werde ich mal deren Mitschnittservice kontaktieren!
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vielleicht hätte man mehr Erfolg, wenn man quasi als Gruppe aus dem Forum agieren und fragen könnte? Sollte dir das helfen, versuche doch dies. Glaube eh kaum, dass jemand ein Problem damit haben müsste, wenn diese verteilt werden könnte. Aber keine Ahnung, ..
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Serie "Musik und Technik" war hier schon 2009 Thema:
    viewtopic.php?f=31&t=37038&start=25#p383640
    Ich hatte Dir die Sendungen einzeln als Audiodatei zum Herunterladen bereitgestellt und Du hast die Downloads auch bestätigt. Schon vergessen?
     
  9. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Coole Links, da kann man ja sozusagen seine Jugend sekundengenau rekonstruieren ;-)
    In meinen Unterlagen vom SWF ist die Folge "Live-Elektronik" als Teil 12 (auch der letzte) gelistet. Teil 6 heisst dort "Hohlraumschwingungen".
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    viewtopic.php?f=31&t=37038&start=25#p385555
     
  11. serge

    serge ||

    Ich vermute, dass dies eine längliche Diskussion über den Sinn und Unsinn des gebührenfinanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunks nach sich ziehen wird, aber ich habe just vom WDR-Mitschnittservice die – ansonsten nirgendwo erhältliche, außerordentlich gelungene und vom WDR finanzierte – deutsch synchronisierte Fassung des wunderbaren Films "Mein Vater, mein Herr" ("Padre Padrone", Italien 1977) als DVD für 49,00 Euro bezogen, und musste dafür vorab eine Erklärung unterzeichnen, dass ich diese Kopie nicht weiter verbreiten würde.

    Ich gehe davon aus, dass der Bezug von "Musik und Technik" eine ebenso mit Blut zu unterzeichnende Erklärung meinerseits erforderlich machen wird.
     
  12. serge

    serge ||

    Bist Du sicher? Ich erinnere mich beim besten Willen nicht, wäre auch mehr an einem Videomitschnitt als an einer Audiodatei interessiert. Der Bart…
     
  13. serge

    serge ||

    "Das ist gut, und jetzt tun wir noch Steine drauf."
    (Eberhard Schoener in besagtem Video)

    Die Endfassung dieses Stücks findet sich als "Spuren" auf der LP "Spurensicherung" von 1983.
     
  14. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Das ging damals wohl an Moogulator...
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, korrekt. Es ging aber nicht um die ganze Serie sondern begrenzt. Gierigst habe ich hier mal angenommen, dass das einige Folgen sind insgesamt und man die ALLE …++uuund, ich finds nicht schlecht, wenn man irgendwie einen netten Weg gefunden hätte zB dem Forum das hinzustellen, gegen Geheimlogin, aber mir ist leider auch klar, dass die so nicht drauf sind.
     
  16. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Sind dann mit der Fairlight Folge 13 Teile, je so 30 min lang. Im Paper vom SWF steht so manches über den Inhalt, das stelle ich bald als Scan bereit.
    Wenn Serge beim SWR was herausfindet, kann er uns das ja mitteilen. Immerhin wüsste man dann, woran man ist. Also was geht und was es kostet.
     
  17. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Schade, dass es dieses Streber-Fernsehen nicht mehr gibt :sad:

    War aber auch klar, nachdem alle gebildeten Leute (und alle die es gerne wären) sich jahrelang vom Fernsehn abgewendet, nein, ihn sogar verteufelt haben, sollte der Stolz des Fernsehens verletzt sein und sich die Glotze folglich auch von den gebildeten Leuten abwenden.
     
  18. serge

    serge ||

    Ich sehe den Grund eher darin, dass sich die öffentlich-rechtlichen Sender mit Aufkommen des Privatfernsehens auf einen Kampf mit diesem um Einschaltquoten und letztlich Werbeeinnahmen eingelassen haben. Der Wert eines unabhängigen, staats- wie wirtschaftsfernen Rundfunks wäre leichter zu vermitteln und seine Inhalte weniger verflacht, hätte dieser sich auf eine ausschließliche Gebührenfinanzierung hin umstrukturiert und das Werbegeschäft mit seinem Buhlen um die Massen den Privaten überlassen.
     
  19. serge

    serge ||

    Danke im voraus!

    Werde entsprechend nachfragen. Wer hätte denn Interesse an der gesamten Staffel?
     
  20. nanotone

    nanotone Tach

    Ich :D
     
  21. swissdoc

    swissdoc back on duty

    hier (wenn auch nicht um jeden Preis :) )
     
  22. swissdoc

    swissdoc back on duty

    VHS Tape ist gefunden und wird gerade digitalisiert. Sind ca. 1:30 an "Musik und Technik". Mal schauen, wie ich das vom DVD Recorder ins Netz bekomme.

    Um die Erwartungen gleich zu managen: Es sind Folgen, die die Physik im Vordergrund haben, ganz am Schluss geht es ein wenig um elektronische Orgeln, aber das Ende habe ich dann mit irgendwas wichtigerem überspielt, oder das VPS hat damals nicht funktioniert. Es hört jedenfalls mitten im Satz auf.

    Vermutlich sind die Folgen 11, 12 und 13 die interessantesten, wenn einen der Rest interessiert, kann man ja auch an der örtlichen Uni in die Vorlesung "Musikalische Akustik" oder so gehen. Details dann bald im Scan.
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sozusagen als Vorschau-Audio-Demo hier der Ton der Folgen 11, 12 und 13 (1983 aufgenommen über einen kleinen SW-Fernseher (DIN-Buchse) und Cassettendeck), jeweils ca. 30 Minuten:


    play: http://www.moebus.de/audio/11.mp3

    play: http://www.moebus.de/audio/12.mp3

    play: http://www.moebus.de/audio/13.mp3

    Freiheit der Bildung! Alles andere bedeutet Faschismus!
    <br>
    <br>
    und hin und wieder auch mal
    <br>
    Hören statt Sehen ;-)
    <br>
    <br>
     
  24. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Hier nun die Scans:

    Info zu den Sendungen 1-10 und 11-12 aus der Zeitschrift "Schulfernsehen Südwest 3"
    http://www.swissdoc.de/musikundtechnik/ ... k_1_10.pdf
    http://www.swissdoc.de/musikundtechnik/ ... _11_12.pdf

    Sendeplan (Wiederholungen) 1995
    http://www.swissdoc.de/musikundtechnik/ ... _musik.pdf

    Flyer für "Schulfernsehen Südwest 3"
    http://www.swissdoc.de/musikundtechnik/flyer.pdf

    Folge 13 haben die Herrschaften mir wohl damals unterschlagen :)

    Es gab offenbar noch eine "moderne" Variante mit Titel "Keyboard, Computer und Musik" wie der Sendeplan offenbart.
     
  25. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Wie man sich doch täuschen kann. Wenn das Bild im Scan aus der Sendung ist, dann war es ein ARP 2500. Immerhin silbern und nicht schwarz :)
     
  26. serge

    serge ||

    Der ARP2500 stand wiederum auf einem EMS Sequencer 256. Sozusagen "best of both worlds".

    [​IMG]

    Vielen Dank für die Scans; mal schauen, wann es mit den Sendungsmitschnitten klappen wird.
     
  27. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Gerne, den Sequencer hatten sie in der Sendung wohl erklärt, oder was damit gemacht. Ich erinnere mich jedenfalls an diese lustige Zahlenanzeige.
    Es gab auch eine Hüllkurve, die man mit einem Griffel auf ein Tablett malen konnte. Womit das in realitas korreliert, keine Ahnung. Ist mir seit damals nicht mehr untergekommen.
     
  28. serge

    serge ||

    Geht mir genauso, und das herauszufinden ist ein Grund, warum ich diese Folgen nochmal sehen will.
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Last der späten Geburt.
     
  30. serge

    serge ||

    Wohl wahr.
    Weisst Du, was es war?
     

Diese Seite empfehlen