Wie baue ich den Bass?

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von Chillman, 2. April 2007.

  1. Chillman

    Chillman Tach

    Hallo!

    Ich versuche einen Bass zubauen der sich in der Tonhöhe nach unten ändert-> zeitlich gesehen soll erst die Tonhöhe schnell nach unten moduliert werden das sich zum ende immer langsamer wird...

    Wie würd ihr das machen?

    Ich kriegs nicht richtig hin...

    Stelle die LFO1 -> PITCH
    FILTER ENVELOPE - LFO1 RATE


    Wie soll ich die RATE vom LFO einstellen?
    Wie soll die FILTER ENVELOPE ausehen?


    Oder würdet ihr das anders machen...

    mein Synthi is ein Virus...


    Esma

    Tilli
     
  2. EinTon

    EinTon Tach

    Warum nicht einfach die Hüllkurve auf "Pitch" routen??
     
  3. Chillman

    Chillman Tach

    probierre ich ma aus...aber die Tonhöhe soll mit den verlauf immer langsamer moduliert werden...und wenn das geht soll er nur nach unten pitchen...wenn ich das mache ändert er die tonhöhe nach oben und nach unten...
     
  4. Alex

    Alex Tach

    Du meinst in etwa so?
     
  5. Chillman

    Chillman Tach


    genau...das mit der zeit die tonhöhen modulation immer langsamer wird...und am besten nur nach unten pitchen...jetzt pitch der LFO ja in positiven und negativen bereich vom grundton aus...
     
  6. Alex

    Alex Tach

    Okay, dazu brauchst Du zwei Hüllkurven und einen LFO alleine für die Modulation.

    Die erste Hüllkurve (lange Attack-Zeit) moduliert die Tonhöhe der Oszillatoren und wirkt mit negativen Mod-Amounts - die Tonhöhe wird so nach unten moduliert, der Ton wird tiefer.

    Zusätzlich modulierst Du die Tonhöhe mit einem LFO. Der immer tiefer werdende Ton bekommt so ein Vibrato.

    Die zweite Hüllkurve benutzt Du, um die LFO-Rate zu modulieren. Kurze Attack-Zeit (am Anfang schnelles Vibrato), dann ein langes Decay.

    Dabei kommt dann ungefähr sowas raus wie in meinem Beispiel.

    Hope that helps.
     

Diese Seite empfehlen