Wie lang kann ein MIDI Kabel sein.

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI, CV…" wurde erstellt von island, 21. März 2011.

  1. island

    island Modelleisenbahner

    Dooferweise komm ich um MIDI nicht immer rum :sad:
    Und nun brauch ich auch noch eins das etwa 6m lang ist, geht das so ohne weiters?
    Oder brauch ich da so ne art Verstärker?
    Geht mit nur Clock bzw. Note ON/OFF Signale.

    Oder mach ich mir da zu viel Kopf drüber :?
     
  2. feilritz

    feilritz Tach

    normalerweise ists egal.

    Ich schloss vor kurzem den MICROMODULAR ans MIDIdock und musste feststellen dass das Kabel zu lang war damit der EDITOR den MICROMODULAR erkennt.
    Mit KURZEM gings dann
     
  3. Phil999

    Phil999 Tach

    15m sollten garantiert gehen, musste das vor einem Jahr auch mal nachschlagen. Habe dann ein exakt 15m Kabel gemacht, funktioniert.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Lt MIDI Org ist 15 Meter das Maximum, 6m ist also kein Problem.
    (Gab schonmal einen Thread zu MIDI Kabellängen…)
     
  5. island

    island Modelleisenbahner

    Danke, da bin ja beruhigt ;-)
    Hab bei Thomann das hier gefunden [​IMG] hat wer Erfahrung damit?

    @Moogi: Sorry war zu dumm zum Suchen (oder besser zum Finden) :oops:
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ist ne Weile her, mit dumm hat das wenig zu tun. Wollte nur bei Interesse drauf hinweisen.
     
  7. comboy

    comboy Tach

  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    MIDI.org ist 'ne recht ausfuehrliche Quelle fuer MIDI Fragen...

    http://www.midi.org/techspecs/electrispec.php

     
  9. tomcat

    tomcat Tach

    6m ist überhaupt kein Problem, ich hab hier einige Verbindungen mit über 10 Meter.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hy,

    da gibt es doch bestimmt Unterschiede in der Qualität der Stecker, Kabel z.B. der Ummantelung/Abschirmung/Trittfestigkeit oder?
    Ich habe eine Menge Geld für meine Kabel bezahlt. OK, Trittfestigkeit hat ja nichts mit der Übertragung zu tun.
    Ich habe hier an meinen Unitoren jeweils 4 Meter-Kabel und hatte früher auch schon oft 10 problemlos Meter Leitungen.

    Ich hatte aber auch schon erlebt, dass Geräte mit 4 Meter Kabel nicht zurecht kamen.

    Gruss Sudden
     
  11. island

    island Modelleisenbahner

    Na danke nochmal allen, aber ich denk immer mehr darüber nach, Drahtlos zu arbeiten. Wäre eh ein Aufwand das Kabel zu verlegen. ;-) Da ist die Alternative mit den CME Dingern irgendwie spannender :cool:
     
  12. gruengelb

    gruengelb Tach

  13. mink99

    mink99 bin angekommen

    Hoi,

    bis 10 m geht mit midi gut, ist besser und billger und "weniger schwierig" als alles wlan zeug....
    braucht keine Installation etc....

    ansonsten :

    Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanges USB-Kabel pearl, 25 ocken billig und dann noch billig midi interface dran, schaffst du locker mehr als 20 m


    Mink
     
  14. Phil999

    Phil999 Tach

    nur einen? Den habe sogar ich in Erinnerung.

    Falls Computer im Spiel sind, bieten sich Netzwerklösungen an. Seit ich das Gratistool rtpMIDI verwende, liegen bei mir haufenweise MIDI-Kabel unbenutzt herum. Habe nur noch 3-4 physische MIDI-Verbindungen, früher waren es um die 20, komplizierte Daisychains und so.
     
  15. island

    island Modelleisenbahner

    20m brauch ich garnich :P und USB :?: was soll ich jetzt damit? Kapier ich nich, will nur zwei MIDI Teile verbinden.
    Und Computer brauch ich auch (in dem Fall) nich :P
     
  16. sprengring

    sprengring Tach

    in der arbeit hab ich mal aus einer normalen mikrofon leitung ein 30m midi kabel gebaut. das hat gerade noch funktioniert um ein midi keyboard anzuschließen.
    also dürften 6m kein problem sein.
     

Diese Seite empfehlen