wie macht man diese filterbewegung?

Dieses Thema im Forum "Sounds / Synthese" wurde erstellt von acronym, 22. April 2016.

  1. hallo,

    wie mache ich diese filterbewegung hier bei circa 0:26 ?
    man hört das ein filter zugeht aber der sound bleibt trotzdem da.
    mache ich das mit einem LPF nach, geht halt immer der ganze sound weg.
    was ist das gehemnis?
     
  2. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    ich glaub das sind 2 verschiedene Sounds: Melodie bleibt, zweiter Sound Filter geht zu.
     
  3. klingt eher nach nem notch-filter als nach nem lpf.
     
  4. rktic

    rktic ..

    Das kannst du entweder mit nem steilen parametrischen EQ machen und durch die Frequenzen sweepen, oder du schraubst mit einem Bandpass-Filter rum, den du unter das trockene Signal mischt. Musst aber ziemlich auf den Ausgangspegel achten, ggf durch einen Limiter schieben.
     
  5. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich vermute, dass das Filter auf einem auf 8tel getimeten Delay ist. Das Original hingegen läuft ungefiltert durch. Hör Dir mal den linken und den rechten Kanal einzeln an, da hört man das schon raus.
     
  6. Cyborg

    Cyborg ...

    kein Geheimnis, 2 Spuren bei der Aufnahme oder den Signalweg splitten, einmal über den Filter , einmal daran vorbei über einen anderen..
     
  7. danke für die vielen tollen anregungen .. ich werd mal rumexperimentieren :nihao:
     
  8. Mit nem morphenden (sagt man das so?) Filter ( z.B. SEM, Ableton live Sampler)
    Filter Frequenz bleibt mit ein bisschen Resonanz und dann wird von HP zu LP gesweept. Fertig.

    So würde ich das machen, aber wie immer 100 Wege führen zum Ziel...
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    was florian sagt...