Wie mit Jp-8000 Drums bauen ?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Mad Mexx, 9. Februar 2011.

  1. Hallo !
    Ich würde mir gerne mit meinem Roland JP- 8000 nen kleines Drumset createn.
    Bassdrum und Clap sind kein Problem ; jedoch wie mache ich Hihats ; Toms ; Percussives und Cymbals ?
    Das würde mich allgemein sehr interessieren auch auf andere Synths bezogen.
    Liebe Grüsse
     
  2. Hihats sind sicher die einfachste Übung - Noise mit HPF und sehr kurzem VCA Decay/CutOff auf, Filterhüllkurve statisch nur Sustain 100% - kann man natürlich auch experimentieren. Resonanz dazu schadet oft auch nicht.
     
  3. Hallo !
    Vielen Dank für die Hilfe damals.
    Ich würd mir gerne demnächst mal n paar Crashes; Cymbals und so am Synth bauen und wollt mal fragen wie ich da am besten vorgehe ?
    Gedanklich schwebt mir da so vor :
    ADSR : 0 A, 3/4 D , 0S ; per Release die länge steuern
    Osz1 : Tri
    Osz2: Tri +12 Tune
    Das ganze + Kreuzmodulation und im Filter dann rausholen.
    Liebe Grüsse
     

Diese Seite empfehlen