Wieviel Synth-Wahnsinnige gibt es in Deutschland ?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von tiefenrausch2, 30. Dezember 2011.

  1. tiefenrausch2

    tiefenrausch2 aktiviert

    Ich falle zwar nicht durch übermäßige Aktivität hier im Forum auf, habe aber doch das Gefühl, hier einige Seelenverwandte zu haben.
    Also Leute, die sich ständig mit ihren Synthies beschäftigen, viel zu viel Zeit und Geld in ihr Hobby investieren, fast jedes Teil schon mal gekauft/verkauft haben, Nachts stundenlang an Sequenzen und Sounds schrauben die sonst keine Sau interessieren usw...

    Was mir auffällt: Oft hat man das Gefühl bei Meetings, in Foren, bei Deals immer wieder auf die gleichen Nasen zu stoßen.
    Irgendwie kennen sich die meisten über ein/zwei Ecken.

    Hat jemand eine ungefähre Vorstellung davon, wie groß unsere Szene in Deutschland ist ?

    100-500 ? 500-1000 ? 1000-5000 ? 1-82 Mio ?

    Wieviel Aktive sind zB hier im Forum ?

    Bin gespannt auf Eure Antworten .

    Ansonsten schon mal einen guten Rutsch und ein optimal verkabeltes 2012 !!!

    tiefenrausch
     
  2. ACA

    ACA engagiert

    Am Besten zählen wir mal durch wieviel Synth-Wahnsinnige hier sind.

    1
     
  3. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ich würde schätzen, daß es eine Hardcore-Fraktion von etwa 100 bis 150 Leuten gibt. Davon 15 oder 20 mit riesigen Sammlungen oder riesigen modularen Systemen.

    Aber was genau sind denn die Parameter, die einen als "wahnsinnig" qualifizieren? Die Menge an Geräten? Die Summen, die man im Jahr für Instrumente ausgibt? Die größe der modularen Systeme?

    Stephen
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    :lol:
     
  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Das ist schonmal ein guter Eckpunkt.

    Stephen
     
  6. Ich bin immer wieder erstaunt, dass ich Anfragen von Leuten bekomme (oft wegen meinem Buch oder wegen meiner Webseite), die offensichtlich völlig ohne Kontakt zu anderen elektronische Musik machen.

    Daher glaube ich, dass man nicht von den Foren oder Maillisten ausgehen darf. Ich schätz 100 Leute mit großen "(An-)Sammlungen". ca 5000 die regelmäßig mit Hardware intensiv "nur Elektronik" machen. Computer-Musiker und Bandkeyboarder unzählige (Herr Kamerad möge vom Versandgeschäft berichten).
     
  7. s-tek

    s-tek -

    ich zähle ja schon 13 personen mit all meinen persöhnlichkeiten :kaffee:
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die letzte Anmeldung hat die Usernummer 5729, gehe davon aus, dass davon alle Musik machen.
     
  9. Zotterl

    Zotterl Guest

    Und ich dachte das sei normal ;-)
     
  10. Zotterl

    Zotterl Guest

    Sagt eigentlich auch was aus... :roll:

    Andererseits finde ich es prima, dass es doch Einige raus aus ihren
    mit Roger-Dean-Postern gepflasterten vier Wänden schaffen, um an
    Stammtischen, Knobbings etc. teilzunehmen.

    :phat:
     
  11. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Definiert mal bitte:

    riesige Sammlung
    große "(An-)Sammlung"

    Ich dachte ja immer, so Kollegen wie Theo oder Martin hätten viel Zeugs, bis ich dann einen Synth bei einem Herren in Bremgarten abgeholt habe...
     
  12. "große "(An-)Sammlung"
    Wenn das Zeug mehr wiegt als dein Auto.

    "riesige Sammlung"
    Wenn du ein LKW mit Anhänger brauchst um dein Zeug zu verschleppen.

    Sonst, schätze das auch ungefähr so ein wie Florian ...
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt genau 42.
     
  14. Horn

    Horn ||

    In Deutschland gibt es mehr Menschen in Musikberufen als z.B. professionell Tätige im Bereich der Elektrotechnik. Fast jeder dieser Menschen verwendet in irgendeiner Form auch elektronische oder "synthetische" Klangerzeuger, Sequenzer etc.

    Ich frage mich allerdings, wie viele Musiker es noch gibt, die intensiv Hardware-Synthesizer (im engeren Sinne) verwenden.
     
  15. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Das ist glaube ich Quatsch! Es sei denn Du definierst Elektrotechnik extrem eng...
     
  16. Sebel

    Sebel aktiviert

    yo, ich kenn keine Sau die elektronische Musik macht...
     
  17. Mir wuerds ja schon reichen, wenn ich jemaden kennen wuerde, der ueberhaupt Musik macht. :?
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich könnte rhythmisch einen Topf schlagen wenn du magst für 7,89€/h
     
  19. Horn

    Horn ||

    Ich habe das aus irgendeiner offiziellen Statistik, die ich Dir jetzt nicht auf Anhieb nennen kann. Aber die Zahl professioneller Musiker und Tätiger im Musikbereich wird weithin unterschätzt - glaube mir. Allein die Musiklehrer (Schulmusik und Musikschule) machen schon einige Zehntausend in Deutschland aus, dazu die Orchestermusiker, Tontechniker, Veranstaltungstechniker etc. etc. - nicht zu vergessen die "ausübenden" Musiker - auch das sind mehr, als man denkt.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

     
  21. Ich kann dir leider nur max. 7,50€/h geben, ist das auch ok?
    Kriegst auch 2 Kochloeffel.
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich verhandel nicht. Bitte respektier das.
     
  23. :phat: Der Trend geht bei mir auch zum Zwölftgerät :selfhammer: Siehe auch meine Posts im www.analogorgel.de Forum Nebst etlicher Orgeln auch Synthies, Sampler, Keyboards. Ja, auch viel Geld ausgegeben.

    Meine Freundin sagt, was hast Du jetzt schon wieder gekauft :school:

    Anlieferung der Geräte nur mit telef. Avis, wenn die Freundin nicht zu Hause ist, gut im Keller verstecken :lollo:
     
  24. Zotterl

    Zotterl Guest

    Sie: DAS kenne ich noch gar nicht? Hast Du wieder einen neuen Synth gekauft?
    Er: DEN habe ich doch schon lange!
    Sie: seit wann?
    Er (etwas unverständlich): *grmbl* Monate
    Sie: Das hast Du mir gar nicht erzählt?! (Vorwurfsvollstufe 3)
    Er: DOCH, habe ich! (damals als Du so getan hast, als ob Du schlafen würdest...)
    usw.

    Kennt das jemand so oder so ähnlich? Freiwillige vor! :)
     
  25. Du machst das Falsch:
    Bei Anlieferung sofort in den Keller, wo noch ein paar Teile stehen. Heimlich auspacken. Dann nach zwei Tage (harte Zeit!) in Ihrer Anweseheit vor sich hin murmeln: "Hmm, mit dem XYZ hab ich schon seit Jahren nichts mehr gemacht. Den sollte ich echt mal wieder aus dem Keller holen." Wenn das Teil groß ist, dann Sie bitten, zu helfen.
     
  26. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Wieviele es jetzt tatsächlich gibt, kann man wenn überhaupt nur schwer beantworten. Aber ich bin mir sicher das Deutschland zu den Top 3 auf der Welt gehört. An erster Stelle wahrscheinlich die USA, und Platz 3 England oder Frankreich ?! Deutsche lieben Synthesizer.. Boing, Peng, Bumtschak !...
     
  27. Zotterl

    Zotterl Guest

    Es gab mal eine Zeit, da waren alle Synths schwarze Monolithen. Wenn Du da einen ausgetauscht hast, war sie
    die Letzte, die das gemerkt hat :mrgreen: .
    Seit es Blofeld, Clavia & Co. gibt - keine Chance! Frauen spüren die farblichen Veränderungen in Deinem Zimmer :floet:

    Drum merke:
    1) Hoher Verräterfaktor bei allem was aus Schweden kommt!
    2) Niemals Tage davor oder danach Blumen schenken; sieht nach schlechtem Gewissen aus. :opa:
     
  28. Bernie

    Bernie Anfänger

    1
     
  29. ... :waaas: ...
     
  30. Bernie

    Bernie Anfänger

    was ist "riesig"? 10, 50 oder 100 Synthies?
     

Diese Seite empfehlen