win7+win10update ---> neuinstallation/ bzw. SSD wechsel

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von siebenachtel, 18. Februar 2017.

  1. kleines problem hier:
    meine 2nd hand windoose hat ein win7+win10 update drauf,
    ich habe aber nur ne win7 recovery DVD.

    ich hatte im netz was an infos gefunden dass man sich quasi ne win10 recovery DVD selber machen kann über ne anfrage bei microsoft.
    https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... ndows10ISO

    frage:
    kann ich so ein ISO ziehen, dann die system SSD wechseln, und dann win10 neu installieren oder hängt das alles auch am ganzen hardware paket ?
    ist das auch für PC idioten ausführbar ? ( hatte vor äonen öfter mal ne windoose neu aufgesetzt, aber immer mit original CD )



    situation:
    system ist komplett neu aufgesetzt vom verkäufer
    die system SSD ist mir mit 256GB zu klein ( 76GB sind schon weg...für nichts quasi...)/ ich hab hier ne 1TB SSD als zweitplatte.
    ich denke ich nehme besser gleich die 1TB SSD als systemplatte.
    d.h. ich würde jetzt die grosse SSD einbauen wollen und dann Win10 neu aufspielen.........
     
  2. für wens interessiert:

    ok, war supersimpel:
    die samsung SSD ( evo 850) hat ne DVD mit migrationsassistent software dabei.
    ich musste ein billiges externes USB gehäuse besorgen, SSD dort einbauen,
    migrationssoftware nutzen ( super simpel). fertig.
    SSD in den PC einbauen.


    nix mit neuaufsetzen um ne neue system HD einzubauen........geil