Windows Explorer

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von BBC, 4. März 2012.

  1. BBC

    BBC Tach

    habe testweise mal Win7 installiert.
    Weiß jemand wie man im Windows Datei Explorer bei der Detailanzeige die Dateieigenschaften: Abtastrate, Abtastgröße und Kanäle einstellt ? Also so, dass man neben dem wav-file die Eigenschaften sieht.
    Ich möchte diese Eigenschaften bei wav files immer im Explorer sehen. Bei WinXP ging das. Da konnte man auch mit rechter Taste-Eigenschaften-Dateiinfo sämtliche Eigenschaften des wav-files sehen.

    Bei Win7 geht das scheinbar nicht.....?
     
  2. mik93

    mik93 Tach

    doch beistimmt.....
    hab hier zuhause kein W7 - ich schau mal morgen auf der Arbeit nach...

    grüße
    mik
     
  3. BBC

    BBC Tach

    danke.

    Also mit rechter Taste und Details auswählen kommt ein Menü mit zig Eigenschaften......aber die Abtastrate, Abtastgröße und Kanäle sind nicht mehr dabei !
     
  4. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Hallo
    ich kann Dir bei Deinem Problem konkret nicht helfen aber es kann durchaus sein, dass das nicht mehr geht. Unter WIN7 ist sehr vieles von dem nicht mehr möglich, dass ich bei XP nutze um auch bei einem fetten System die Übersicht zu behalten. Ich hatte ach Tipps bekommen wie "Hilfsprogramme" installieren oder XP auf WIN7 ausführen usw. Aber das kann's ja auch nicht sein! Warte auf WIN 8, das wird noch bunter und noch ätzender
     
  5. BBC

    BBC Tach

    na super, die elementaren Dinge gehen nicht mehr....was fürn Fortschritt.
     
  6. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    mich nervt am meisten, dass ich nicht unterschiedliche Fenster für den WIN Explorer und beliebig viele Fenster für den Dateimanager benutzen kann.
    Im Explorer habe ich unter XP immer eine Liste mit Details, im Dateimanager dann Symbole. Dort sortiere ich die Anwendungsprogramme nach Art z.B. nach Musik - Grafik - Tools usw.
    So findet man nicht nur schnell alles mit wenigen Klicks, die Programmstartleiste ist auch prima übersichtlich. Bei WIN7 ist das alles Müll
    OK, jetzt kommt bestimmt wieder einer der meint, das sei alles nur Nostalgie ;-)
     
  7. MDS

    MDS bin angekommen

    Also wegen der Programmstartleiste hilft nur eins,die Classic Shell installieren,ist das wichtigste Tool fü Windoof 7! :D
    http://www.chip.de/downloads/Classic-Sh ... 96490.html

    Da kann man auch noch diverse Sachen für den Explorer dann einstellen,evtl. gehts dann ja für dich!

    Ansonsten fällt mir nur ein das du bei einem Ordner auf Eigenschaften gehst oder im Ordner und dann kannste eigentlich viele Details einstellen!?

    Gruß,Matze
     
  8. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Doch, das geht alles noch. Bitte nicht von Halbwissenden verrückt machen lassen.
    Dein Eingangsproblem ist genauso wie in XP zu lösen: Rechtsklick in die Spaltenüberschriften, anzuzeigende Felder auswählen, ggfs. für die volle Auswahl "Weitere" anklicken.
    Auch die Dateiigenschaften funktionieren noch genauso.

    Du hast gerufen? ;-)
    Man kann mit 7 mindestens genauso effizient und ergonomisch arbeiten, muß allerdings bereit sein einige alte Gewohnheiten abzulegen und auf die neuen Funktionen umzubauen. Ja, es ist nicht besonders nett, dem Anwender da keine Wahl im neuen OS zu lassen, aber den dafür notwendigen zusätzlichen Support-Aufwand will der sicher auch nicht im Preis wiedersehen.
     
  9. BBC

    BBC Tach


    hab ich ja probiert.....
    dann sag mir doch bitte, wie ich bei einem wav-file folgendes anzeigen lassen kann:
    16 Bit, 44 khz, 2 Kanäle stereo
    das wäre in WinXP im Explorer unter: Abtastgröße, Abtastrate und Kanäle zu finden.

    in WinXP ging das so wie Du das beschrieben hast....finde in Win7 aber die drei genannten Spaltenbezeichnungen nicht !!!!!!!! Die haben doch echt tausend neue Sachen da reingenommen, wie Belichtungsprogramm, Büroadresse, Einzelbildrate und son zeug.....aber die elementaren Angaben eines wav-files kann man nicht mehr anzeigen......???
     
  10. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Hehe, ja, die von Dir gewünschten Daten liest Win7 schlicht nicht aus. Definitiv ein Rückschritt.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Geht problemlos, habe es gerade getestet.
    Ordneransicht auf "Detailansicht" stellen und oben bei den Spalten "Rechtsklick" und schwupps kannste das alles auswählen.
     
  12. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Du hast sicher nicht mit den vom TS gewünschten Informationen getestet.
     
  13. Andre Sack

    Andre Sack Tach

    Hilft ein schlichtes "geht nicht" weiter?

    Wenn die gewünschten Eigenschaften Zusatzinformationen sind, die nicht in die Datei selbst geschrieben wurden, sondern im Secondary NTFS Stream vorgehalten werden, dann ist ein Zugriff darauf seit Vista mit Systemmitteln nicht mehr möglich und nicht mehr gewollt.

    Da der Secondary Stream häufig bei der Weitergabe der Dateien und spätestens bei Transfer auf ein nicht NTFS konformes Dateisystem verloren geht, hat Microsoft die Handhabung der Metadaten mit Erscheinen von Vista umgestellt. Microsoft drückt das ca. so aus:

    "Secondary streams do not provide a robust solution in which properties are guaranteed to travel with the file, and hence, the Windows Vista property system does not provide a built-in mechanism that exploits the secondary NTFS streams for property storage."

    (vgl.: http://msdn.microsoft.com/en-us/library ... 85%29.aspx )
     

Diese Seite empfehlen