Windows Update ohne MS Internetexplorer?

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Janosch, 28. Januar 2009.

  1. Janosch

    Janosch Tach

    Hallo,
    habe seit heute morgen ein Problem mit meinem WIN XP Pro.

    Microsoft wollte mir heute morgen den Internet Explorer 8 per automatisches Update unterjubeln.

    Das wollte ich nicht und hab das Update abgebrochen.

    Irgendwie hat das Billy aber verärgert und nu kann ich von der MS Homepage gar nix mehr runterladen.

    Auch Update von Win XP geht nicht mehr.

    Ich wollte mein Active Sync aktualisieren und jetzt kann ich nicht mal mehr den Internet Explorer 7 öffnen.

    Das Programm wird von Windows geblockt :?

    Mit Opera oder firefox lassen sich aber irgenwie keine Programme von der MS Homepage ziehen.

    Was nu?


    Gruß
    Janosch
     
  2. Polarphox

    Polarphox Tach

  3. Janosch

    Janosch Tach

    So´n Mist,
    ich vermute es handelt sich um einen Virus.
    Alles was im Zusammenhang mit Microsoft steht wird geblockt.

    Sehr seltsam das ganze.

    Antivir läuft jetzt schon zum zweiten mal drüber aber findet nix.

    Kann ich mir die Sachen auf einem zweiten Rechner runterladen und dann per USB rüberschieben und installieren?

    Der Internet Explorer 7 läßt sich auch nicht installieren weil eine neuere Version auf dem Rechner gefunden wurde.

    Un nu?

    Gruß
    Janosch
     
  4. gruengelb

    gruengelb Tach

    Systemwiederherstellung mit Wiederherstellungspunkt?
    Letztes Image aufspielen?
    Reparaturinstallation von Windows mittels CD?

    .
     
  5. Janosch

    Janosch Tach

    "Gültigkeitsprüfung abgeschlossen, Active X Fehler"

    Na das soll einer verstehen?

    Gruß
    Janosch
     
  6. Polarphox

    Polarphox Tach

    Hi!
    Nene, nich immer wenn irgendwas nicht funktioniert, ists n Virus. Abgesehen davon, sind Viren nicht daran interessiert, dass dein Rechner nicht funktioniert. Solche Viren sind ein Relikt aus den End-80ern.
    Dein Rechner ist nur nützlich, wenn er weiterhin im Inet existiert und da scheisse bauen kann :)

    Hast schonmal in der Firewall nachgeguckt?
     
  7. Polarphox

    Polarphox Tach

    Versuch das mal und versuch dann mal mit dem Firefox auf die Updateseite zu kommen...

    http://www.update.microsoft.com/windows ... aspx?ln=de

    Methode 2: Manuelle Schritte zum Durchführen eines sauberen Neustarts in Windows XP
    Schritt 1: Starten des Systemkonfigurationsprogramms
    Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie msconfig ein, und klicken Sie anschließend auf OK.

    Das Dialogfeld Systemkonfigurationsprogramm wird angezeigt.
    Schritt 2: Konfigurieren der Optionen für einen benutzerdefinierten Systemstart

    1. Klicken Sie im Dialogfeld Systemkonfigurationsprogramm auf die Registerkarte Allgemein, und klicken Sie dann auf Benutzerdefinierter Systemstart.
    2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Datei SYSTEM.INI verarbeiten.
    3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Datei WIN.INI verarbeiten.
    4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Systemstartelemente laden.
    5. Klicken Sie auf die Registerkarte Dienste.
    6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Microsoft-Dienste ausblenden.
    7. Klicken Sie auf Alle deaktivieren, und klicken Sie anschließend auf OK.
    8. Klicken Sie auf Neu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden, den Computer neu zu starten.

    Schritt 3: Anmelden bei Windows

    1. Melden Sie sich bei Windows an.
    2. Wenn Ihnen die folgende Meldung angezeigt wird, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Meldung nicht mehr anzeigen und dieses Programm beim Windows-Start nicht mehr starten, und klicken Sie dann auf OK.
    Sie haben das Systemkonfigurationsprogramm verwendet, um einige Änderungen an den Windows-Startoptionen vorzunehmen.

    Das Systemkonfigurationsprogramm befindet sich zurzeit im Diagnosemodus oder im Modus für den benutzerdefinierten Systemstart. Daher wird diese Meldung angezeigt und dieses Programm bei jedem Windows-Systemstart ausgeführt.

    Wählen Sie den normalen Systemstart auf der Registerkarte "Allgemein", um Windows normal zu starten und sämtliche Änderungen, die unter Verwendung des Systemkonfigurationsprogramm durchgeführt wurden, rückgängig zu machen.
     
  8. Janosch

    Janosch Tach

    Da is was mächtig faul.

    Wenn ich versuche mit dem Firefox auf die Microsoft update Seite zu gelangen dann kommt eine nachgemachte google meldung:

    Google
    Error


    Not Found
    The requested URL /microsoftupdate was not found on this server.


    Was kann das sein?

    Deinen vorherigen Tipp habe ich durchgeführt.

    Windows Internet Explorer 8 von der Chip.de Seite gezogen und auch installiert.

    Läßt sich aber trotzdem nicht starten, wird angeblich vom System blockiert.
    Selbst wenn ich einen Haken bei Ausnahme mache weigert sich der IE8.

    Ich bin ratlos.
    Die Systemwiederherstellung will auch nicht.
    Angeblich wurde nix am System verändert?
    Ich habe aber zwischendurch den IE8 installiert, wenn das keien Veränderung ist!

    Gruß
    Janosch
     
  9. Polarphox

    Polarphox Tach

    Google Error
    Not Found
    The requested URL /blahblubber

    So in etwa? Das is kein Fake. Das is mozilla.

    http://i111.photobucket.com/albums/n133 ... e02-35.jpg

    so vielleicht?

    Lösch mal den Cache von Firefox...und lass cookies zu.

    Irgendwas hat da mächtig deine einstellungen verhauen, aber noch sehe ich Hoffnung :)

    Hast du schon in Windows mal ein neues Benutzerkonti eingerichtet?
    Falls nicht...machen und wieder melden
     
  10. Janosch

    Janosch Tach

    Mit neuem Benutzer kann ich den Internet Explorer 8 ohne Probleme starten und auf Microsoft.com zugreifen.
    Versuche ich aber auf einen update Link zu klicken oder active sync runter zu laden kommt die Meldung: Die Webseite kann nicht angezeigt werden.

    Gruß
    Janosch
     
  11. Janosch

    Janosch Tach

    wenn ich www.windowsupdate.microsoft.com als Adresse eingebe dann bekomme ich die Google Startseite.
    Seltsammer Weise steht dann in der Adresszeile www.windowsupdate in hellgrau und der Rest microsoft.com in schwarz. So ist es mit dem neuen Benutzer und em IE 8.

    Muß ich da evtl andere Zugriffsrechte für ein update oder einenDownload haben?

    Gebe ich das ganze als "alter Benutzer" in Opera oder Firefox ein dann komm ich auch zu Google, aber die Schrift in der Adresszeile ist durchgängig schwarz.

    Gruß
    Jan
     
  12. Polarphox

    Polarphox Tach

  13. Janosch

    Janosch Tach

    Bei Deinem zweiten Link bekomme ich wieder diesen seltsamen Google Bildschirm der nach FAKE ausschaut und da ist es so wie ich geschrieben habe: "update" in hellgrau, microsoft in schwarz (beim IE:cool:.

    Gruß
    Janosch
     
  14. Polarphox

    Polarphox Tach

    nee, das is eben kein fake.....
    Siehste ja an dem Foto oben, was ich gepostet habe. Das is schon korrekt so.

    Was hast du denn für kleine Helferlein installiert?
    Firewall, Adblocker, Popupblocker, Antiviruszeux...sowas halt?
     
  15. Janosch

    Janosch Tach

    An "Helferlein" läuft nur Antivir!

    Die Windows Firewall ist aktiviert und sonst nix.

    Gruß
    Janosch
     
  16. Polarphox

    Polarphox Tach

  17. Polarphox

    Polarphox Tach

    Irgendwie will mir jetzt gerade auch nix mehr einfallen. Ist ja spät und das Bier macht sein übriges :)

    Wie Schlimm wäre denn ne neuinstallation? Ansonsten könnte ich dir morgen evtl. ne Fernwartungssitzung anbieten. Evtl. fällt mir dann ja mehr ein. Müsste nur schauen wies zeitlich hinhaut.
     
  18. Janosch

    Janosch Tach

    Ja, is schon klar, ohne www.

    kommt aber trotzdem nur das hier: The requested URL /windowsupdate/v6/thanks.aspx?ln=de&&thankspage=5 was not found on this server.

    Na denn vielleicht bis morgen.

    Trotzdem Danke!!!

    Gruß
    Janosch
     
  19. Polarphox

    Polarphox Tach

    öhm, hast du einen Nvidia nForce Chipsatz auf deinem Mainboard?
     
  20. Janosch

    Janosch Tach

    Hallo,
    ich glaube schon.
    Ist ein ASUS M2N-E

    Was hat es denn damit zu tun?

    Bin schon ein bisschen weiter.
    Antivir und Anti Malware Programme haben im abgesicherten Modus den Rechner durchsucht und sind auch in 6 Fällen fündig geworden.
    Die Funde sind alle entfernt und im zweiten durchlauf wurde nix mehr gefunden.

    Google scheint wieder normal seinen Dienst zu verrichten.
    Nur Windows und Antivir Update wollen noch nicht.

    Mit dem neuen Benutzer läuft auch der Internet Explorer, allerdings geht da auch kein Windows Update.
    Gruß
    Janosch
     
  21. Gomonoa

    Gomonoa Tach

    [troll_modus = on]
    endlich mal ein sinnvolles Virus :twisted:
    [troll_modus = off]

    j/k
    das passte einfach zu gut ;-)



    Zum eig. Thema:

    Was oft Wunder bewirkt hat ist "die zuletzt funktionierende bekannte Konfig laden" - kurz bevor er bootet F8 drücken dann kommt das Bootmenü und da kannst das auswählen.

    DAVOR solltest aber mal checken ob Active-X aktiviert ist, denn das braucht man beim Windows Update, auch schauen ob Java funzt(bin mir aber nicht ganz sicher ob das auch gebraucht wird)
     
  22. Janosch

    Janosch Tach

    Systemwiederherstellung hängt sich auf.

    Mit der letzten bekannten Konfiguration starten, da bin ich da wo ich jetzt auch bin.

    Kann es sein das die Viren irgendetwas an der Windows Firewall verstellt haben?

    Mit dem Notebook, auf dem ich gerade im Netz unterwegs bin, kann ich ohne Probleme Antivir und Windows updaten.


    Gruß
    Janosch
     
  23. gruengelb

    gruengelb Tach

    Also doch Image aufspielen bzw. Reparaturinstallation.
     
  24. Janosch

    Janosch Tach

    Ja, das mit dem neu aufsetzen des Systems habe ich gedanklich auch schon durch.

    Aber nach dem ich jetzt Anti-Malware noch mal drüberlaufen lassen habe, habe ich noch so einen Schuft von Trojaner ausfindig machen können.

    Was soll ich sagen, es sieht so aus als würde der Rechner wieder laufen.

    Der IE8 hat anstandlos gestartet, Windows update wurde durchgeführt, Antivir wurde aktualisiert.

    Bisa jetzt dachte ich Antivir würde ausreichend Schutz gewähren, aber man lernt ja nie aus.

    Trotzdem werde ich das System bei Gelegenheit neu aufsetzten.

    So eine kleine Unsicherheit bleibt halt.

    Schon Wahnsinn wie viel Energie manche Menschen in das programmieren von solchen Müll stecken.


    Gruß

    Janosch
     
  25. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Reparaturinstallation macht das System auch nicht wieder vertrauenswürdig. Image oder Neuinstallation.
     
  26. mikesonic

    mikesonic Moderator

    ich hatte die letzten tage so ein "ding" auf dem pc das alle meine einstellungen verändert hat, sämtliche updates gingen ins leere, google hat mich falsch weitergeleitet und lauter so scherze.
    ich hab dann ne windows reparaturinstallation probiert aber nach ein paar tagen ging es wieder los.
    ich hab dann in nem forum die syntome meines rechners mit denen verglichen die einen odessa befall hatten.
    http://forum.avira.com/wbb/index.php?page=Thread&threadID=79069
    und darufhin beschlossen die tips dort zu befolgen.
    festplatte komplett überschreiben (4x)
    xp neu auf die frische platte.
    alle passwörter ändern
    bankkonto genau beobachten.
     

Diese Seite empfehlen