Winternacht/Opferhüdde EV

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von lfo-one, 24. Dezember 2007.

  1. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    so ihr lieben,..
    pünktlicjh zu weihnachten mal ne kleine spectralis-session,..
    sie ist in zusammenarbeit mit mr.olli ent standen,

    Projekt Opferhüdde EV
    Erster track:
    http://www.tiefenrausch-synthesizer.com ... rnacht.mp3
    arbeitszeitaufwand: ca 4 stunden
    beteiligte werkzeuge: spectralis, kaosspad2 und ne flasche rum

    viel spass damit und nen guten rutsch ins neue wuenscht euch lfo-one
    ;-)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sehr fein! Gefällt mir richtig gut :) Frohes Fest nach Kiel!
     
  3. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    oho besten dank,.. ebenfalls gruesse nach düsseldorf!!!! :lol:
     
  4. muschifunk

    muschifunk aktiviert

    jajaaa ma sehn wann die spectralis-lust mal wieder durchkommt

    :engelteufel:
     
  5. thedi

    thedi -

    das gefällt! :)
     
  6. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    @thedi

    besten dank,..

    @muschifunk

    oha,.....lustverlust
    wie kommts?
     
  7. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Feines Stück !
     
  8. muschifunk

    muschifunk aktiviert

    Schön das es gefällt :P

    @lfo
    warten wir mal 20 tage ab, ma sehn was kommt gell ; )
     
  9. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    @bluescreen,...
    da sagen wir mal danke,... hört man ja immer wieder gern,...

    @muschifunk

    in 20 tagen,... krist du beruhigungsrum,....hihi ;-)
     
  10. wie immer triffst du meinen Geschmack sehr gut! Sehr stimmig das, wenn auch etwas holprig zu Beginn

    der Tieftonbereich ist mir auch irgendwie zu sehr durcheinander - schwerzu sagen, iregendwas ist da komisch

    ein Summenkompressor (?) klingt da etwas merkwürdig - liegt wahrscheinlich an den wilden Tieffrequenzen
     
  11. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    hallo verstärker,...
    freut mich bzw. uns wenn wir deinen geschmack getroffen haben,..
    wahrscheinlich stört dich ein stehender sinuston,... im unteren bereich,... ausserdem ist in einem pattern des tracks, der osc3 am direktausgang nicht ganz runtergeregelt,.. da war eindeutig zuviel rum im spiel,...
    die klickgeräusche der filterbank sind teilweise auch ein bischen zu laut,... normalerweise müsste ich den track nochmal aufnehmen und ein paar feinheiten justieren,.. damit das ganze richtig sauber klingt,....
    ich bin allerdings kein freund von großartigen nachbearbeitungen und verbesserungen an musikstücken,... da bin ich wohl etwas zu bequem,... :oops:

    beste grüsse und ein gutes jahr wünsch ich dir :cool:
     
  12. ach das kenn ich - ich nehm auch am liebsten Tracks komplett auf und fertig - fuer grossartige Nachbearbeitungen bin ich auch oft zu bequem - manchmal lohnt es sich aber dennoch
     

Diese Seite empfehlen