Wir werden bald über Dinge lachen..

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Moogulator, 25. November 2009.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    http://webciety.de/?p=3166

    Aber wie man sieht: Anschlüsse und Co, Sachen die man einfach hinkriegen kann können irgendwann ganz selbstverständlich werden. Aber nicht selten muss einer ein Machtwort sprechen.

    Ich füge an:

    * Wir ordern DSL und können morgen einen anderen Provider holen, im Vertrag steht EINE Zahl, die man als Preis pro Monat sieht, es stehtn irgends eine Fußnote oder ein 0€, es wird klar angesagt und eine schnell erreichbare Hotline führt einen freundlich und schnell zum Ziel ohne Warteschlange *träum*

    * Wir wechseln einen Handytarif binnen 2 Tagen, ohne jede Komplikation oder Kohle oder irgendwelcher Restriktionen

    * Wir kaufen ein iPhone und können damit zu Aldi über einen Stick ins Netz, die Apps sind frei und das OS offen. Total Selbstverständlich, natürlich auch versucht keiner mehr rumzuknacken, weil alle genug Kohle haben

    * Bei Ebay wird nicht mehr betrogen und es gibt keinen Anlass mehr für den Bereich "Das Kapital" ;-)

    und und und..
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die bekannte Formel lautet "Vom Primitiven über's Komplizierte zum Einfachen".

    Das gilt auch für unsere komische Elektro- und Drahtloswelt. Was die da im Blog listen sind ja eher Sachen von vorgestern, über die wir bereits heute lachen.

    Worüber und wie wir morgen lachen:

    - Computermaus, sowas aber auch. Hatten die Leute damals keine eigene Stimme, auf die der Computer hört?
    - Formate. Es muss mal eine Zeit ohne automatische Formatkonvertierung gegeben haben. Echt? Kaum zu glauben.
    - Flachfernseher. Äh was bitte? Keine Beamer für die Hosentasche, sondern Riesenwandteile mit extra Soundsystem?
    - iPod. Sag bloß man musste sich die Musik "in das Teil reinladen" und Formatzwang gab das auch noch?

    To be continued ...



    src: https://youtu.be/6_21R9iXMcI
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Einschalten. geht.
    Ohne Manual sofort verständlich. Komisch, wenn man damals immer diese Riesenschinken mitliefern musste.
    Tastaturen gabs früher? Lustig.
    Wie? Gehirnstrom? Sowas nutzt du noch? Es gibt doch..
    Max4Brain, oh was haben wir geflucht wegen der Anpassung.

    Raumfahrt? Das war doch damals nur innerhalb des Sonnensystems, oder?
    War New Berlin auf dem Mond damals eigentlich noch von der SPD regiert?
    Was zum Teufel war noch mal die FDP? ;-)
    Whaddahell ist HUNGER?
    Krieg? Hä? Kenn ich nicht? Ich geh mal Wale streicheln.
     
  4. Realität.

    Realität?

    Sag bloß, ihr seid damals ausm Tank rausgekrabbelt und habt das Interface abgekoppelt?
    Und ihr hattet SEX???? :shock: Austausch von Körperflüssigkeiten ???????

    Iiiiiieehgitt.... wie ekelhaft.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    :mrgreen:
     
  6. mik93

    mik93 Tach

    sorry, glaub ich nicht - auch diese "hochkultur" wird vergehen und damit ihre ganzen technischen errungenschaften.

    und irgend welche archäologen in der zukunft werden dann dinge finden die für sie einen haufen ungelöste fragen aufwerfen.
     
  7. sinot

    sinot Tach

    @mik93
    Einspruch, unbekannte Wesen vom entfernten Planeten Pluto (leben ist dort möglich) werden die Menschheit ausgerottet haben und es wird keine Archäologen geben die das bewerkstelligen könnten. :nihao: Das hat mir ein Vöglein gezwitschert und gesagt ich sei der Auserwählte der es seinem Volk beibringen soll aber ich glaube das geht in die Hose.

    mfg sinot
     
  8. Urinstinkt

    Urinstinkt Tach

    Also ich hab keine Lust ständig mit dem Computer zu quatschen. Da ist die Mausbedienung viel schneller. Und auf gedankenlesende Kisten hab ich schon gar keine Lust. Als Experiment für betimmten Aufgaben vielleicht, aber nicht fürs tägliche Arbeiten.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es wird dann Vintage Tools geben, mit denen man seinen Computer auf retro trimmen kann. Maus gehört dazu. Und ein großes Anschlussfeld mit allen möglichen verschiedenartigen Anschlussbuchsen für Steckertypen, die alle extra handgefertigt sind :D
     
  10. monozelle

    monozelle Tach

    Gibts schon. ;-)

    [​IMG]
    [​IMG]
    Quelle: http://www.wired.com
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Super. Ist halt dieser klassisch-zeitlose "Time Machine" Look :D

    [​IMG]
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Google nach Steam Punk,

    scheint ja gut anzukommen in letzter Zeit. Allein die Suche hier und auf Sequencer bestätigt das.
     
  13. mik93

    mik93 Tach

    mal abgesehen davon das Pluto kein planet ist (würde vor ein paar jahr abgestuft zum... ach was weiß ich), hab ich gar nicht gesagt das die menschen aussterben werden, sonders das mal wieder alles den bach runter geht ;-)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vor 2-3 Wochen oder so, hatten sie innerhalb von Tracks (Arte) einen Bericht über Steampunk. Leider kann man sich das wohl nicht mehr online anschauen.
     
  15. GMX

    GMX Tach

  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dieses 80er Jahre Konzept Steam Punk Kram ist eine logische Weiterführung der Idee aus den späten 50ern. Aufgegriffen hatte das dann auch das Special Effects Team für George Pal's "Time Machine", die das Gefährt der Story folgend Jahrhundertwende und viktorianisch auf Zeitreisenlook gepimpt haben. Diesem haben sich dann auch Robert Zemeckis Bob Gale für BTTF angeschlossen und für Teil 3 die Lok entsprechend aussehen lassen.

    [​IMG]

    Natürlich fliegt die Lok ja auch :D
     
  17. GMX

    GMX Tach

  18. Neo

    Neo bin angekommen

    ich bin ein absoluter Fan von Steampunk. Ich denke das Steampunk auch deshalb so gut ankommt, weil es die Romantik in Dingen wiederbringt und weil es kreativ ist. Ich hätte gern so einen PC von Hernn Jake von Slatt. :)
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    Getze noch musikalisch und die Sache wird gut. Gern auch "Verrückter Prof mit Weltberrschungsbug spielt an Weltraumorgel".
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    toll,steampunk, kannte ich garnicht.
    schöne sache,wie bis ins kleinste detail manche teile handwerklich ausgearbeitet/ausgetüftelt sind.
    und mehr oder weniger funktionieren,also die mechanischen sachen.cool. :supi:

    nautilus und so.
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    :mrgreen:


    src: https://youtu.be/L6p41HBn2ic


    ;-)
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

  24. Anonymous

    Anonymous Guest

  25. [​IMG]
    [​IMG]

    die maschinchen sind doch immer wieder schön anzusehen

    traurige Szenarien:

    Moog ist führender Katzendarm und Bodentreter-Hersteller. :stop: :stop:

    Synthesizer? Sind das diese altmodischen Keyboards mit überflüssig vielen Reglern, die nicht mal ein Klavier perfekt simulieren können? :roll:

    Musik? Sind das diese rhythmisch aneinandergereihten Geräusche elektronisch magnetischer Schwingungen wahlweise harmonischer Intervalle, erregt durch in audibler Frequenz oszillierender Materalien?

    die LinndrumII kommt ist im nächsten Winter endlich in die heiße Designstudien-End-Phase.

    witzige Szenarien:

    Bionische Synthesizer verbrauchen täglich 1l Wasser, um stimmstabil zu bleiben, schwurbeln und rauschen zwar nicht mehr, aber schnarchen..

    Der G2 kostet 130€ auf dem Gebrauchtmarkt. :D :D

    Schwurbel ist die Schnittstelle in alle anderen erdenklichen Dimensionen und erzeugt chaotisch verteilt in den Universen Wurmlöcher. Geschickt gefiltert lässt sich das Raum-Zeit-Kontinuum kontrollieren.

    vieles eher unwahrscheinlich, aber witzig..
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Der Trend, dass Synthesizer heute als "das sind die von Früher" gesehen werden stimmt aber schon jetzt. Man sieht auch immer mehr Bands, die das quasi als Trend verwenden. Allerdings mit dem Kult wie wir ihn kennen. Danach muss man sicher modden, damit man damit noch "auffällt".
     
  27. Q960

    Q960 bin angekommen

    die Leute werden bald darüber lachen, daß man sich Modularsysyteme hält, deren Resultate nicht weit entfernt von VSTis sind,,,,,,,,,,,,,,,,, manchmal wundere ich mich auch über mich selbst.............. Aber es ist so direkt und so pur wie kaum etwas anderes!
     

Diese Seite empfehlen