WMF Club macht dicht.

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von mokkinger, 18. März 2010.

  1. mokkinger

    mokkinger Tach

    und das scheinbar ab sofort. wegen vermieterstress. schade.
    einer der clubs in den ich noch gerne ging, wenn man schonmal in der haupttadt war. aber so wie ich die geschichte des WMF kenn wirds da schon ne neue Location geben...?! Weis da jemand mehr?

    quelle: http://de-bug.de/musik/5397.html
     
  2. j-lite

    j-lite Tach

    Hab das gestern nur auf RA gelesen. Kommt überraschend, aber die scheinen alle kommenden Dates gelöscht zu haben. Ich fand der Club hatte schon bessere Jahre gesehen, das Publikum ist etwas zu Turistisch und Hip, muss aber gestehen dem Club nur einen Besuch, in der neuen Location abgestatet zu haben. Mein Lieblings Club ist gerade der Horst und klar in's Berghain gehe ich auch immer mal wieder mit vergnügen ;P
     
  3. intercorni

    intercorni aktiv

    Schade, das WMF war für mich "der" Club schlechthin.
     
  4. wegen Berghain:

    ich wollt da schon lang mal hin - aber man hört so fiese Gschichten , das man mehrere Stunden anstehen muss... Stimmt das?
     
  5. username

    username Tach

    schade schade. aber so looft et.

    berghain is doch eher was für sehr besondere menschen, da kommt nicht jeder rein, da gehört nicht jeder hin, da fühlt sich nicht jeder wohl.

    mein fall isses zum beispiel nicht, ohne dass ich mich als sehr homophob bezeichnen würde.

    horst geht ab! jawoll!

    viele schuppen sind ziemlich overground geworden. überall hippe menschen aus schwaben und die eurodance-italo-disco-fans aus dem süden europas.

    tresor is eher underground im "fiesen sinne" geworden, da will gar keiner mehr hin. ;D
     
  6. intercorni

    intercorni aktiv

    Das bibbern vor der Türe gehört einfach zum WMF. Bin allerdings immer rein gekommen. Meine Kumpels auch.
     
  7. mokkinger

    mokkinger Tach

    wer bibbert denn vorm WMF?
    berghain bzw pannebar ist doch super wenn das lineup stimmt... gay oder nicht, mir wurscht. jeder so wie er mag.

    schade dass berlin so weit weg ist, ich würde öfter reinschaun. glaub ich buch mir jetzt einfach mal nen flug für mai, wenn endlich frühling ist in der riesen betonburg!
     
  8. x-deio

    x-deio Tach


    ich glaub er meint den berghain...

    aber berghain sieht toll aus. erinnert mich noch an den alten planet oder e-werk. oooch und walfisch und ufo... das waren noch clubs... wirklich underground
    gibts ja heute garnicht mehr sowas. das war halt so nach der maueröffnung. da haben sich leute irgendeine alte fabrik ausgesucht und die erstma besetzt !
    die polizei wußte auch nicht so recht wem das gebäude gehört und die behörden waren einfach mal noch mit anderen dingen beschäftigt.

    damals wußte man auch nie genau wo sich eine location befindet. um wirklich sicher zu gehen das nur die kommen die kommen sollen, gab es einen zentralen treffpunkt. dort wartete man dann auf einen typen mit "weißer hose". dem ist man dann nachgelaufen...lol... so war das mal :mrgreen:

    deko und bar gabs damals nicht. nur ein paar lkw-reifen als sitzfläche.
    eine andere party fand mal auf einem total freien gelände statt. da gab es nur eine luke die in den boden führte. alter bunker.
    dort ging man dann über holzbalken - darunter war so phosphor-grün gefärbtes wasser. mußte man aufpassen das man nicht reinfällt.
    das war echt fies...!!!
     

Diese Seite empfehlen