Wo kann ich meinen Jupiter 4 in Berlin midifizieren lassen ?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von TROJAX, 10. September 2007.

  1. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Wer kennt jemanden hier in der Hauptstadt ? Und was würde es mich kosten ?
     
  2. frag doch mal bei Schneiderbuero nach. Wenn die's nicht selbst machen, dann kennen die sicher einen der's macht.
     
  3. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ja, daran dachte ich auch schon. Mal schauen.
     
  4. newmaster

    newmaster Tach

    oder frag mal bei "schraub und dreh" an ... Sehr nette jungs... Preislich sind reparaturen auch immer top...

    http://www.myspace.com/schraubunddreh




    Schraub und Dreh in Friedrichshain bietet:

    Second Hand elektronische Musikinstrumente
    Reparatur und Modifikation von elektronischen Musikinstrumenten und Studioequipment. Die Kundenliste kann sich sehen lassen... ;-)
    Reparatur und Modifikation von DJ Plattenspielern
    PA - Verleih
    Reparatur von HiFi-Elektronik und HiFi-Plattenspielern, auch ältere Geräte
    Ankauf / Inzahlungnahme / Verkauf

    Schraub + Dreh
    Rigaer Str. 19
    10247 Berlin

    Tel. 0176 211 63 488 / Email: info(at)schraubunddreh.com

    Öffnungszeiten Montag - Freitag 14h - 19h
     
  5. Navs

    Navs Tach

    Only person I trust with my vintage gear is Kai @ XTended, O-Str., XBerg.

    (edit) Und natürlich auch Paul + Sebastian @ Schneiders! :D
     
  6. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Wow, Oranienstraße ist nicht weit weg von mir ! Und zu Not kann ich auch nach Friedrichshain, werd einfach mal schauen, wer das beste Angebot macht :)

    Was wiird das ungefähr kosten ?
     
  7. Navs

    Navs Tach

    Ein 6er Becks und ein bischen Geduld. The man's busy ;-)
     
  8. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    :lol: Da geh ich Morgen gleich als erstes hin !
     
  9. toxictobi

    toxictobi bin angekommen

    "schraubunddreh" kann ich auch empfehlen;
    sehr freundlich & kompetent die herrschaften.
    das letzte mal, als ich dort war, stand grad ein polysix im laden, der noch midifiziert & danach verkauft werden sollte.
    meinem konto zuliebe, war ich seitdem nich mehr da ;-)
     
  10. FlouXooom

    FlouXooom Tach

    Xtended ist super...aber schwer zu finden. Musst da in den Hinterhof rein...hab da mal ne ganze Weile gesucht, bis ich den Laden gefunden hab. Kann aber gut sein, dass die Leute dort viel zu tun haben und den Auftrag nicht gleich annehmen können. Am besten einfach mal hingehen und fragen oder anrufen.
     
  11. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Verkaufen die in beiden Geschäften auch Vintagesynths ?
     
  12. toxictobi

    toxictobi bin angekommen

    Ja, vom schraub&dreh weiß ich es zumindest.
    Ein Besuch lohnt sich...besonders wenn einem, wie mir, beim Anblick von so altem Equipment, wie z.B. super-stylischen Designer-Ossi-Boxen, das Herz aufgeht;-)
    So weit weg wohnste ja nich monophonic.
    Wie gesagt, die ham ab und zu was schönes da, sicher vom Flohmarkt, etc. aufgekauft und wieder fit gemacht bzw. uffjemotzt...
     
  13. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    War eben grad bei Xtended in der Oranienstraße, als ich die fragte ob sie meinen Jupiter 4 midifizieren können, hatten die das erstmal spontan abgelehnt, zuviel Aufwand zuviel Wuselei, würde sich nicht lohnen, und ist generell von abzuraten, meinte er zu mir :?

    Hätte ich ein Kenton MIDI würde er sich das überlegen, aber so´n Kit kostet mehr als ich für meinen Jupiter 4 bezahlt hab, hinzu würden der Arbeitsaufwand kommen, und das würde wahrscheinlich auch noch mal ein paar hundert euro kosten, als nix mit sixpack und gut is :roll:

    Werd Morgen mal Schraub und Dreh abchecken mal sehen was die erzählen.
     
  14. e6o5

    e6o5 Tach

    Kann man beim Jupiter 4 nicht sehr einfach CV/Gate nachruesten? Wenn ja, dann schaue mal nach einem Roland MPU101.
     
  15. Neo

    Neo bin angekommen

    Imho ja, kann man. Ist hier sogar in der DB beschrieben. Ich vermute mal eher das es damit nicht viel zu verdienen gab.

    https://www.sequencer.de/syns/roland/Jupiter4.html
     
  16. lilak

    lilak Tach

    guckst du hier

    wenn basteli guckst du hier

    http://www.legoluft.de/tech/repairs/jupiter4.html

    ist eigentlich ganz einfach, die 4 stimmen sind direkt als cv/gate abgreifbar. hattu sozusagen 4 polyphone. noch ein midi/cv interface dazu und das funzt

    da gibts noch so eine usfirma die verkaufen saubillige midi kits 100$ bin mir aber nicht sicher ob auch für den juppi4 googelst du.

    ich hab übrigens auch einen ich liebe diese kiste ist nach dem cwejman die nummer 2. aber midi dafür is doch langweilig, hörst du die alten human league sachen haben die alles mit dem sequenzerfinger adlersuchsysem eingespielt, klingt assich!

    dann bin ich noch auf einen canadischen löter gestossen, der hat interessante interfacekisten auf ebay für billig könnte auch was dabeisein, checkit

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... :IT&ih=010
     
  17. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Nett, das du davon ausgehst das ich elektotechnische Fertigkeiten haben würde, ist aber leider nicht der Fall.

    Deswegen brauch ich jemanden der das für mich macht. Hab den TYpen von Legoluft mal ´ne email geschrieben, vieleicht wohnt er nicht allzuweit weg von mir.

    Welche cv-midi Interface gäbe es denn da ?
     
  18. newmaster

    newmaster Tach

    geh zum schraub&dreh ;-)

    die machen auch "kleinigkeiten" gerne !
     
  19. Navs

    Navs Tach

    Sorry. Da muss ich mich entschuldigen. Es war doof und verantwortungslos von mir, so was zu behaupten. Es war dir aber hoffentlich klar, dass die midifizierung bei Xtended nicht umsonst sein würde.

    Stimmt, die raten manchmal ab, Mods durchzuführen. Nicht nur, weil sie zu beschäftigt sind, sondern auch, weil es sich manchmal wirklich nicht lohnt.
     
  20. newmaster

    newmaster Tach

    und andere "arbeiten" ehrenamtlich :roll: :P ;-)
     
  21. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Die midifizierung ist einfach zu teuer, die Kits kosten mehr als ich für das Gerät bezahlt hab, ein Typ aus Belgien hat ihn mir für 800 euro abgekauft. Ich hatte die hälfte bezahlt von daher werd ich mit den Verlust umgehen können, werd das Geld einfach andersweitig investieren, hab eh schon 3 analoge Rolands.

    Naja, danke Jungs. Hab was dazu gelernt !
     
  22. newmaster

    newmaster Tach

    das entschädigt das dann ... sei denn Du hättest dich total verliebt ;-)
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    CV/Gate rauslegen ist pillepalle beim <a href=http://www.sequencer.de/roland/roland_jupiter_promars.html>Jupiter</a> 4..

    https://www.sequencer.de/syns/roland/Jupiter4.html

    [​IMG]

    [​IMG]

    8 Löcher machen und fertig.
    Danach brauchst du nur entweder eine Voice Assign MIDI - CV GEschichte oder du machst das Monophon, dann kostet das auch nur ein MCV4 oder sowas, die haben da scheinbar wenig Elan..
     
  24. xandi

    xandi Tach

    In diesem Forum regen sich alle über die überteuerten Preise bei analog Gear auf. Aber hier sieht man woher die horrenden Preise kommen. Glücklicherweise bin ich gut eingedeckt und brauche selbst nichts neues.

    Da ich der bin, der den J4 an mOnOphOniC zu einem fairen Preis verkauft hat, muß ich das jetzt einfach mal sagen.

    Moogulator hat recht: CV/Gate beim Jupiter4 ist pillepalle. Wenn es daran gescheitert ist, kann keiner mehr helfen.
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    :?

    Es sind ja nicht alle MIDIfiziert (-> also nachträglich)!

    Extrawürste kosten halt.

    Synth-Spielen lernen ist ggf. kostenlos, aber aufwendiger (ich meine damit ein ordentliches Timing usw.). :mrgreen:
     
  26. Neo

    Neo bin angekommen

    Einer von uns beiden hat da jetzt nicht richtig verstanden, was da vor sich ging. Ich habe das so verstanden, das mOnOphOniC den Jupi 4 von xandi für einen fairen Preis gekauft hat. Dann wollte mOnOphOniC den Jupi4 midifizieren lassen, was ihm zu teuer war. Schließlich hat er den Jupiter4 dann ohne Midi für 800 Euro weiterverkauft.

    Sollte das anders sein, bitte ich um Entschuldigung, aber so habe ich das jedenfalls kapiert. :? War es so ?
     
  27. xandi

    xandi Tach

    Neo, ich denke du hast das richtig verstanden.

    Ich habe aber meine Nachricht (nachdem sonicwarrior geantwortet hat) nocheinmal geringfügig bearbeitet, weil sie nicht ganz klar formuliert war.
     
  28. Ilanode

    Ilanode Tach

    Ich verstehe das auch so: Für 800€ verkauft und für 400€ gekauft.

    Xandi hat mich "überholt".
     
  29. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Bin ich jetzt der Buhmann , und ein Teil des Umstandes das Vintage Gear so hohe Preise zu verzeichnen hat ?? Oder hab ich hier was nicht richtig verstanden ?

    Um es ganz genau zu nehmen hab ich mit Versand 450 euro bezahlt und verkauft für 775 Und 75 euro gehen auch gleich für den Versand nach Belgien drauf. Also habe ich nur 250 euro Gewinn gemacht. Als ich mir den JP 4 kaufte war das aber nicht meine Absicht ein Geschäft daraus zu machen. Das hat sich eben nur aufgrund der Umstände so ergeben. Und war ja letzendlich auch ein wenig Glück.

    Es sind die Leute die die hohen Preise für Vintage Gear bezahlen, ausschlaggebend für die momentane Preissituation, und doch nicht der Verkäufer ! Ich hätte auch keine 775 euro für einen JP4 bezahlt.

    Und Xandi hat den damals bestimmt auch für weniger als 400 euro gekauft ! ;-) Und letzendlich wahrscheinlich genauso viel Gewinn gemacht.

    Ein bekannter hat damals nur 150 DM (!) bezahlt für seinen JP4. So gesehen relativiert sich schnell was nun ein fairer Preis ist und was nicht. :mrgreen:
     
  30. e6o5

    e6o5 Tach

    Mich nerven die Moralisten hier.
    Ich glaube ihm, dass er den Jupiter4 nicht gekauft hat um ihn teuer weiterzuverkaufen. So Leute gibt es naemlich auch hier.
    Es ist halt so mit den Preisen. Daran kann man nichts mehr aendern.
     

Diese Seite empfehlen