Woran erkennt man an einer Röhre ob sie funktioniert?

Nick Name

Nick Name

|||||
Ich habe aktuell einen Röhrenkompressor erworben TL-Audio 5021 - natürlich gebraucht und ich möchte wissen, ob die röhren OK sind. (Die reise überstanden haben)

Möchte wissen, ob man das obtisch sehen kann - das wäre erstmal das wichtigste // verzerrungen höre ich genug und dabei schöne!!

ps: Ich hatte mich auf ein paar schöne glühende röhren gefreut - aber genau dass tun sie nicht ;-)


Enthaltene röhren sind: EDICRON ECC83 / G8JG8

Hat jemand einen tipp für röhrenUpdates? Und auf welche bezeichung muss ich achten (auf ECC83 oder auf G8JG8 oder auf beides)

Wie immer THX!
 
Zuletzt bearbeitet:
intercorni

intercorni

|||||||||||
Glühende Röhren sind ein Werk guten Marketings, nicht aber der Realität. Sichtprüfung, wenn das Glas keine Rissen zeigt, sollte ausreichen.
 
Nick Name

Nick Name

|||||
Hahaha - Man arbeitet hier immerwieder erfolgreich mythen ab ;-)
Danke für den hinweis!
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Die Vitalizer mit Röhren von SPL sind zwar so verbaut das man sie sieht, aber da passiert nüchts. Aber soll ja klingen.
 
tiefenrausch2

tiefenrausch2

|
Ich habe gerade ein altes Radio vom Trödler gekauft, da sind einige Röhren verbaut, die sehr wohl leuchten. Das Teil ist von 1946.
Ich kenn mich mit Röhren echt nicht aus, aber ich lese immer wieder, die werden nur als Marketing-Gag von hinten beleuchtet und bin schon verwundert, dass meine richtig leuchten.
Wer kann das erklären?

danke
tr
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Bin jetzt kein Elektriker, aber ich hätte gesagt die werden inzwischen anders gebaut. Glühbirnen haben heutzutage ja auch keinen glühdraht mehr drin ;-)
 
ID_nrebs

ID_nrebs

|||
Bei einem Verstärker der mit Röhren aufgebaut ist, merkt man zb wenn die Röhren mikrofonisch werden, dass diese getauscht werden müssen.
 
tichoid

tichoid

Maschinist
soweit ich weiß benötigen Röhren eine Elektronenquelle, weshalb sie auch oft als Elektronen-Röhren bezeichnet werden. Das ist meist ein Heizdraht, der dann im Inneren der Röhre glühen sollte... kann mich aber auch täuschen
 
Interaktiv

Interaktiv

...
bin auch kein experte, aber ich denke, ein Grund dafür, dass manche Leuchten und manche nicht, könnte sein, dass die älteren mit Gas gefüllt waren (Im prinzip wie bei leuchtstoffröhren) und die neueren nur noch evakuiert erhältlich waren.

was ich schrieb war falsch... habe mal eben kurz nachgesehen.
(habe es nur kurz überflogen) sorry
 
Zuletzt bearbeitet:
Omega Minus

Omega Minus

|||||
soweit ich weiß benötigen Röhren eine Elektronenquelle, weshalb sie auch oft als Elektronen-Röhren bezeichnet werden. Das ist meist ein Heizdraht, der dann im Inneren der Röhre glühen sollte... kann mich aber auch täuschen
OK, anders gefragt: Welche Farbe erwartest Du?

"...
Die Oxidkathode wird bei ca. 1000 K betrieben und leuchtet daher in dunkler Rotglut. Manche (meist direkt geheizten) Oxidkathoden sind so filigran, dass deren Leuchten nur im Dunkeln sichtbar gemacht werden kann.
..."

Grüße
Omega Minus
 
tichoid

tichoid

Maschinist
OK, anders gefragt: Welche Farbe erwartest Du?
ich erwarte doch garnichts..? Die E-Röhren waren/sind luftleer gepumpt und da glüht ein Heizdraht drin. Welche Farbe ein glühender Draht hat.... :dunno:Ich hab ein paar Röhren in meinem Verstärker drin, da glüht es orange.. sieht man aber nur wenns dunkel ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
everNoob

everNoob

||
Bin jetzt kein Elektriker, aber ich hätte gesagt die werden inzwischen anders gebaut. Glühbirnen haben heutzutage ja auch keinen glühdraht mehr drin ;-)
Ehm doch Alles andere sind Leuchten, wobei die Glühbirne mittlerweile nur noch als Kleinheizgerät zulässig ist.

Ich würde ohne mich auszukennen behaupten, dass durch die Röhren in so nem VCA deutlich weniger Strom fließt als z.b. in ner Verstärkerendstufe eines Radios oder GitarrenAmps welche ja bekanntlich sichtbar Leuchten
 
VEB Synthesewerk

VEB Synthesewerk

Thomas B. aus SAW
Ob eine Röhre noch volle Funktion hat, kann man weder durch klopfen oder Sichtkontrolle feststellen.
Es gibt so einige Röhren die mikrofonieempfindlich sind.
Selbst eine EL84.
Wenn die Heizung glüht ist das zwar nett, sagt aber nichts über die Abnutzung im Inneren aus.
Entweder Testschaltung bauen oder man benutzt ein Röhrenprüfgerät.
Ich habe drei davon 🤓
 
tiefenrausch2

tiefenrausch2

|
So, jetzt hab ich mit einem Fachmann geredet:
Alle Röhren leuchten, weil der Leuchtdraht ja die Grundfunktion der Röhre ist.
Die neuen sind aber so gebaut, dass das Leuchten teilweise sehr schwach ist bzw durch das Drahtgitter verdeckt ist.
Deshalb beleuchten manche Hersteller die Röhren mit LEDs, was halt irgendwie albern ist.

Gruß
tr
 
Plasmatron

Plasmatron

Moderator
So, jetzt hab ich mit einem Fachmann geredet:
Alle Röhren leuchten, weil der Leuchtdraht ja die Grundfunktion der Röhre ist.
Die neuen sind aber so gebaut, dass das Leuchten teilweise sehr schwach ist bzw durch das Drahtgitter verdeckt ist.
Deshalb beleuchten manche Hersteller die Röhren mit LEDs, was halt irgendwie albern ist.

Gruß
tr
Das ist der Heizdraht , das man ihn manchmal leuchten sieht ist ein Nebeneffekt ;-)

Grundfunktion einer Röhre ist die Anode und die Kathode.. Ja und das Steuergitter natürlich ! ..
 
Feldrauschen

Feldrauschen

|||
1) sie leuchtet / nicht zu hell 2) beim leichten anklopfen kein krach im lautsprecher 3) keine funken, blitze oder sonstige blitzaktionen, blau leuchten kann normal sein . 3) ton ist sauber, ohne verzerrungen, klar und druckvoll.

bei unsauberer verstärkung / zu leise / knacksen usw ist die röhre meisst hinüber .
 
Plasmatron

Plasmatron

Moderator
Auch ein Indiz für eine defekte Röhre die Luft gezogen hat ist ein weisser Schleier an der Getter Schicht, ( Das zb diese silberne Schicht an der Stelle wo die Röhre verschlossen wurde )
 
subsoniq

subsoniq

||||
Ich hätt da noch ne frage: mein vollröhrenpreamp hdb audio tpa2 verhält sich schon länger sehr seltsam beim pegeln. Da sind nur 3 röhrenpaare drin, eins für die magic eyes. Ansonsten kann man nur die vertärkung regeln li/re und den ausgangspegel. Die nornale einstellung der regker war so auf 2 uhr.
Das kuriose is daß irgendwann der output des Gerätes nur normal blieb wenn die regelung der Verstärkung nur minimal aufgedreht wurde ( regler so auf halb sieben statt zwei wie ursprünglich) bei normal üblichem ausgangspegel . Ausserdem neigt die kiste jetzt viel früher zur verzerren.
Also aus irgendeinem grund wird das eingangssignal viel mehr verstärkt als gewünscht....
Kann das auch mit defekten röhren zu tun haben?
Mein ex schwiegervater hat auf der arbeit einiges Equipment und hat die röhren dort geprüft und war der meinung der output hätte gepasst . Seltsam
 
VEB Synthesewerk

VEB Synthesewerk

Thomas B. aus SAW
@subsoniq

Ohne ein echtes Röhrenprüfgerät ist das alles nur Rätselraten.
Kannst mir die Röhren gerne zusenden und ich teste sie dann!

Grüße, Thomas.
 
subsoniq

subsoniq

||||
Vielen dank für das angebot, vieleicht komme ich darauf zurück.
Ich mein das war sogar glaub ich ein röhrenprüfgerät, bin mir aber nicht sicher. Der hatte in der elektrowerkstattvom stahlwerk gearbeitet
 
 


News

Oben