Xylofone sind unterbewertet?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Moogulator, 6. Juli 2009.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    klaro sind xylophone unterbewertet...ich benutze dieses instruments immer gerne wieder und auch durch zusätzliche effekte und filter kann man sehr interessante sounds erzielen.


    das xylophon, also nicht nur das instrument vom schützenfest, sondern sehr schön-kligendes und interessantes element der modernen musikproduktion..
     
  3. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Xylophone, Vibraphone und Marimbaphone finde auch ich sehr interessant.
    Sind auch gar nicht einfach aufzunehmen mit ihren Impulsen und Obertönen.
    Kraftwerk hatten übrigens mal ein Vibraphon im Live-Setup, bei der 1975er Tour. Das hat Karl Bartos damals gespielt.
    Auf Bootlegs dieser Tour ist das gut zu hören.

    Gruß,
    Markus
     
  4. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    Hallo,

    xylophone und co sind super, ich scheitere aber dauernd daran mein Glockenspiel brauchbar aufzunehmen ... :)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    vibraphone ,so eine instrument hät ich gern.
    leider sündhaft teuer..

    oder orchester pauke. hachja.

    :D
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Gibt auch Xylophon-Controller, wo die Schlegelposition mit genutzt wird. Wird gezeigt in einem Video, wo Herr Buchla einen kleinen Vortrag hält, danach spielt ein Typ auf dem Ding. Cool.
     
  7. Ich glaube, ihr vertut euch da.
    Das wirklich coole Instrument heißt Stylophone.

    :cool:

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  8. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Ja, das habe ich bei den Residents auf der Bühne gesehen bei der Icky Flix Tour - kam sehr effektvoll rüber.
    Nennt sich Marimba Lumina.

    Gruß,
    Markus
     
  9. EinTon

    EinTon -

    Was man hier sieht, sind aber keine Xylophone, denn die Instrumente haben beide Metallstäbe. Es sind also Metallophone - das kleine Kinderding würde ich als Glockenspiel einordnen.

    Hier sieht man eine Menge Instrumente, darunter auch Xylophon bzw. Xylorimba in ungewöhnlichen Spielweisen:


    http://www.youtube.com/watch?v=9BHzFggE ... PL&index=1
     
  10. Ich persönlich amüsiere mich recht regelmäßig mit meinen kleinen Xylophon,das klingt dann (je nach Stimmung ;-) ) mal mehr mal weniger interessant,
    aber als Samplequelle auf jeden Fall eine feine Sache :frolic:
     
  11. Gerade letztes Wochenende hab ich auf dem "Familientreffen 5" in Sandersleben/Anhalt (ein kleines knochenhartes EBM-Festival) bei der Band "Jäger 90" ein Glockenspiel gehört. Also ungefähr da, wo ich's am wenigsten erwartet hätte.

    Schöne Grüße,
    Bert
     

Diese Seite empfehlen