Yamaha DX7s Kopfhörerausgang rauscht

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von bugler, 29. Mai 2014.

  1. bugler

    bugler Tach

    Hallo zusammen, seit ein paar Wochen rauscht der Kopfhörerausgang von meinem DX7s zunehmend stärker. Zum einen höre ich leises Grundrauschen, das lauter wird, sobald ein Signal kommt. Der Line-Ausgang ist dagegen clean. Hat da jemand eine Idee, was das sein könnte?
     
  2. DX7II und DX7s sind besonders beim Kopfhörerausgang ziemliche Rauschgeneratoren.

    Da aber der Kopfhörerausgang an den Hauptausgängen anliegt, würde ich mal gegentesten, ob das auch beim Main out der Fall ist.

    Ursache kann alles Mögliche sein, zB alternde Kondensatoren an den OpAmps. Müßte genauer im Schaltplan schauen, an welcher Stelle man ansetzen kann.

    Ohne Detailkenntnisse und ein Oszilloskop wirst Du da nicht weit kommen.
     
  3. bugler

    bugler Tach

    Dann hake ich das Ganze einfach mal in der Kategorie "Isso" ab, solange der Line-Ausgang clean ist. Danke für die Info.
     
  4. Murano

    Murano Tach

    Komisch, bei meinem DX7s rauscht der Kopfhörerausgang nicht...

    Aber irgend so was hat man doch bei jedem Oldie - mein Alpha-Juno ist siebenstimmig denn das Display summt mit, beim einen JX-3P brummt der Netztrafo, beim anderen hat der Sequenzer den Betrieb eingestellt, mein ESQ-1 hat sehr wohl Effekte nämlich lustige Lichtorgelerscheinungen bei den Leuchtanzeigen, beim DX7s hat alle 50-80 Mal die Taste Gis 2 einen Durchhänger, der D-50 verweigert die Midi-Kommunikation, beim D-70 haben die Tastaturgewichte genug von meiner Tastenhauerei, bei der Wavestation hat sich die Displaybeleuchtung zuerst heiser gesungen und dann ganz verabschiedet usw. usf.

    :regen:
     

Diese Seite empfehlen