Yamaha Montage Demos

JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Ich habe Demos in dieses Thema durchgesucht und habe hier keine Demos von Yamaha Montage gefunden.

Das sind meine Demos und meine Sounds für Montage. Alle meine Demos sind ohne Bearbeitungen und ohne externen Effekten.

Futuristic Island Soundset

EDM Boost Single Voice

EDM Boost Multi Performances

Trance Infinity Vol.1 (komprimierte Sound vom YouTube)

Mirage Soundset

Most Wanted & Party Service Teil1

Analog Transformation Soundset Teil1 mit vielen guten Modulationen und fetten Sounds

Analog Transformation Soundset Teil2 auf dem YouTube klingt Set sehr gut und im Montage klingt dieser Set noch viel besser :)

Most Wanted & Party Service Teil2

Dream House Teil1 dieses Demo mit Ambient Sounds

Demo Dream House Teil2 auch mit Ambient Sounds

Demo Dream House Teil3

Demo Dream House Teil4 am Anfang sind Presets mit Handpan ohne Samples, nur interne mix aus 2 Synthesen.

Vocoder Voices

Nature for Brain

Yamaha Montage Robert Miles - Children Cover von mir. Nur die Gitarre vom Kurzweil K2661, der Rest vom Montage

Yamaga Montage Scorpions - Still Loving You Cover mit meinen eigenen Presets.

Live Performance (nur Montage im Spiel) Ambient

Yamaha Montage FM-Color Free Download

Yamaha Montage FM-Traces Free Download
 
Zuletzt bearbeitet:
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Nicht jedes Video trifft meinen Geschmack, aber ein grundsätzliches dickes Lob für die ganze Arbeit die du da reingesteckt hast
:supi:
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Nicht jedes Video trifft meinen Geschmack, aber ein grundsätzliches dickes Lob für die ganze Arbeit die du da reingesteckt hast

Eventuell liegt es am YouTube? alle meine Sounds auf YouTube, wenn ich die mit direktem Sound miteinander vergleiche, klingen oft wie plastik auf dem YouTube. Und ich habe noch keine Video Programm mit sehr gutem Codec und noch YouTube komprimiert meine Sounds sehr stark. Wer meine Sounds haben, die sagen mir so was:

"
Now I'm playing them, your sounds are every bit as good as I'd hoped from
listening to the demo, and so useful/flexible in musical contexts too.
First rate work: thanks for doing such a great job on them. :) "


Innen drin im Montage sind ganz andere Sounds :) manche Factory Presets klingen anderes ab und zu auch billig oder na ja so .... oder nicht so fett oder für Leuten die Yamaha Sound lieben :) Und ich mache fette Sounds vom Montage so, dass die noch nicht da waren.


Zum Beispiel hier ein paar neuen Presets die noch nicht auf dem YouTube sind :) Ich mache jetzt neues Sound Set :)

Das sind meine neue Presets von neuem Set "Electronic Symphony", wurden direkt vom Montage aufgenommen :) ohne externen Effekten.

Vorsicht zu laut!

EDM Presets mit vielen Effekten vom Montage :)))) Live gespielt (sorry)
Anhang anzeigen Electronic Symphony Demo5.mp3

Mix1 ohne externen Effekten
Anhang anzeigen Electronic Symphony Demo1.mp3

Mix2 ohne externen Effekten
Anhang anzeigen Electronic Symphony Demo2.mp3

Mix3 ohne externen Effekten
Anhang anzeigen Electronic Symphony Demo3.mp3

FX & Pads ohne externen Effekten
Anhang anzeigen Electronic Symphony Demo4.mp3

Ethno und Ambi ohne externen Effekten
Anhang anzeigen Electronic Symphony Demo6.mp3

für mich Montage ist der bester Workstation was ich hatte (Kronos und Fantom hatte ich auch).
 
Zuletzt bearbeitet:
s12010064
s12010064
|
Ich hätte den Synthesizer gerne mal ausprobiert. Aber es ist beim justmusic in Berlin ausgerechnet der einzige Synthesizer der nicht angeschlossen in der Ecke verstaubt.

Keine Ahnung warum. Entweder zu teuer oder zu kompliziert. Aber ich sag mal so, du kannst jeden Monat ein analoges Sparbrötchen kaufen, ein Modular aufbauen, oder du kaufst dir gleich das Teil und hast dann Ruhe und kannst dir dein Geld in der Zukunft sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Demnächst folgt neues YouTube Video mit meinen ganz frischen Presets. Ich hätte noch keine Zeit dafür gehabt.

Aber nach meinem Set „Nature for the Brain“ wollte ich was Energetisches auf der Montage zu machen. Heute habe ich ein paar Presets gemacht die den Montage von eine andere Seite zeigen. 😊 Wenn man ihn im Laden anhört, dann für manche Menschen klingt es ein bisschen altmodisch und im Yamaha Like Style. Nach dem ich viele Workstation persönlich getestet habe (Kronos, Fantom) bliebt ich bei meinem altem Yamaha Montage. Habe alle Knobs gewechselt um weiter direkt an der Montage und nicht über Software die Presets zu machen.

alle Presets in diesen MP3 Demos wurden nur normaliziet. Und so kommt das Signal raus ohne externe Bearbeitung nur interne Sachen sind drin, auch der SideChain.

Demo1 Presets aus meinem Set "Electronic Symphonie"
Anhang anzeigen Montage1.mp3

Demo2 Presets aus meinem Set "Electronic Symphonie", live gespielt, der SideChain ist Takt abhängig, deswegen kleine "Ausfälle" :)
Anhang anzeigen Montage2.mp3
 
Zuletzt bearbeitet:
Xenox.AFL
Xenox.AFL
Xenox
Ich kann mir nicht helfen aber ich höre in vielen deinen Demos immer noch das es ein Yamaha Montage ist, ich kenn den Sound ganz gut, denke ich, weil ich viel von Peter Krischker gehört habe, der seit gefühlten 30 Jahren die Sounds für alle Yamaha Geräte macht, der hat eben so einen besonderen Sound und genau den höre ich hier... In vielen Patches zumindest...

Finde ja sehr gut wenn sich jemand so viel mit einem Synth beschäftigt, mach ich viel zu wenig... Ich will jetzt auch nicht die Patches bewerten weil der Nutzen eines jeden einzelnen natürlich ein anderer ist...

Hier mal eine kleine Demo von mir, auch nicht die Beste aber klingt nicht so ganz nach Yamaha wie ich finde...

Frank
 

Anhänge

  • Yamaha ModX-Liquid Sequence.mp3
    1,1 MB · Aufrufe: 0
Zuletzt bearbeitet:
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Ich kenne alle Presets von Peter Krischker seit langer Zeit. Ich hatte damals noch Motif XF gehabt und erste Sound Sets habe ich bei ihm gekauft. Viel Wasser ist seit dem weg geflossen. Ich wollte eigenen Sound Format haben und eigenen Style. Bei Easysounds.de die Presets sind oft ganz anders aufgebaut. Multilayering ist oft da ein großes Thema. Meine fette Presets haben oft maximal nur 1..4 Layer. Meine Modulation Presets haben auch oft nur ein Layer und der Rest mache ich mit Instrumenten, Modulation und Effekten am Board. Ab und zu mache ich sehr komplexe Sachen mit bis zu 32 Layers. Oder Performances mit 8 Spuren und allem drum und dran.

Wenn ich was neues anfange, dann initialisiere ich erst ein Preset am Montage und mache dann was neues. Das ist das Prinzip, sonst mache ich eventuell Duplikate von dem was bereits gibt.
Oft bei anderen Sound Designer wird gerne „interne Waveform“ Speicher verwendet. Tue ich nicht. Das ist schon so was alt der alte AWM2 und kennt eigentlich jeder. Statt desen verwende ich so wie beim Wavetable viele ganz frischen neuen One Period oder small Loop Waveformen und kombiniere ich sie wie es mir passt.

Deswegen klingen meine oft nicht im typischem Yamaha Like Style.

Vom Motifator.com kenne ich auch alle Presets, das ist die Müll Deponie damals gewesen. Nichts ist dort so gut gewesen, was es gekostet hat. 😊


1 Layer Mod 3 Presets vom "Electronic Symphonie"
Anhang anzeigen JS-Sound Electronic Symphonie Yamaha Montage Mod Presets.mp3
 
Xenox.AFL
Xenox.AFL
Xenox
Deswegen klingen meine oft nicht im typischem Yamaha Like Style.
Da hast du mich falsch verstanden, gerade DEINE klingen typisch im Yamaha stil, wenn ich die Presets durchhöre und deine, fällt mir zumindest auf, klingt wie von Yamaha, typisch Peter Krischker eben der den Yamaha's seinen Stempel irgendwie aufgedrückt hat...

Frank
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Da hast du mich falsch verstanden, gerade DEINE klingen typisch im Yamaha stil, wenn ich die Presets durchhöre und deine, fällt mir zumindest auf, klingt wie von Yamaha, typisch Peter Krischker eben der den Yamaha's seinen Stempel irgendwie aufgedrückt hat...

Frank
ich weiß es nicht, ich kenne die Presets vom Easysound und habe viel davon selber gekauft und die sind klassisch gut. Den Yamaha Charakter kann man nicht umgehen! Aber die gleiche Art wie ein z.B. bei SuperSaw Preset bei EasySound und bei mir kann man unterscheiden.

Oder in meinem Set "Nature for the Brain" wo gibt es hier die Ähnlichkeit mit "typisch Yamaha" oder "typisch EasySound Style?" und von dieser Art meinen Sets habe ich viel und die sind eben untypisch. :)
Auch wenn es so ist…. Ich überrede doch nicht jemanden zu meinen Presets… Ich nutze sie selber auch gerne für eigene Zwecke und das ist das Argument in erster Linie.

Ich versuche eben das nicht zu machen, was bereits gibt. Und da meine ich eben anderen Charakter von demselben Sound und der Unterschied zwischen A (Pad A) und B (Pad B) und so weiter. Würden alle dieselbe Presets in der Musik verwenden, dann wird auch die Musik sich nicht so extrem von andere unterscheiden. Ist im Prinzip egal doch oder? Solange mir das Spaß macht neue Presets zu machen, kann ich es tun.
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Und zu Thema Yamaha Like Style :) Jeder Synthesizer hat sein Charakter und das ist gut. Zum Beispiel der Virus TI hat sein viel zu viel digitaler Charakter und der klingt auch gut aber nicht jeder mag sein Sound. Und auch Yamaha Montage hat eigenen Charakter Style und ich mag sein Charakter, das ist auch nicht schlimm :) SN2 klingt oft zu kalt ab und zu das ist gut :) Aber der Yamaha Montage oder Motif XF und so weiter klingen warm und das ist gut :)

Aber meine Presets klingen nicht wie bei allen anderen Sound Designer :)

JS-Sound Preset TranceWay2 (Original hat alles vom Montage)
Anhang anzeigen JS-Sound Electronic Symphonie Preset TranceWay2.mp3

Und mit externen Effekten klingt auch der Montage super, warm oder kalt ist dann eben egal. :)
Anhang anzeigen JS-Sound Electronic Symphonie Preset TranceWay2 Effekt Pedale.mp3
 
Zuletzt bearbeitet:
Xenox.AFL
Xenox.AFL
Xenox
Vom Motifator.com kenne ich auch alle Presets, das ist die Müll Deponie damals gewesen. Nichts ist dort so gut gewesen, was es gekostet hat.
Das macht man nicht, finde ich, ich finde deine Presets auch nicht gut und die Demos sind auch nicht meins, aber ich würde nie sagen das ist Müll weil Geschmäcker verschieden sind, solche Aussagen sind immer Grenzwertig.

Gibt viele Leute die sagen wenn Richard Devine sounds in einem Gerät macht, diese Sounds sind super, ich würde davon Abstand nehmen weil ich seine Art sounds zu machen nicht mag, trotzdem ist er aber ein guter Sound Mann...

Jeder Synthesizer hat sein Charakter und das ist gut. Zum Beispiel der Virus TI hat sein viel zu viel digitaler Charakter und der klingt auch gut aber nicht jeder mag sein Sound. Und auch Yamaha Montage hat eigenen Charakter Style und ich mag sein Charakter, das ist auch nicht schlimm :) SN2 klingt oft zu kalt ab und zu das ist gut
Warm oder Kalt finde ich sowieso die blödeste Aussage die es gibt, das ist für mich Marketingkram.

Es gibt eben einen Sound den man mag oder nicht, ich war z.B. immer mehr der Waldorf Typ, mir hat der Q immer besser gefallen als der Virus TI, ich finde aber durchaus das der Virus trotzdem ein super eigenständiger Synth und der unheimlich viel kann und trotzdem immer gut klingt.

Ist auch so beim Montage, den Sound finde ich super. Punkt, Sounds an sich sind immer Geschmackssache... Das Problem was Peter Krischker und seine Jungs haben ist, das sie vielen Leuten gefallen müssen. Dem Trance Typen genauso wie dem Hip Hopper oder auch dem Synthwave Menschen, das ist schwer zu machen hat er aber über die Jahre gut hinbekommen, muss man schon sagen. Wenn man das business ein bisschen kennt, weiß man, wie schwer das ist...

Frank
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Das macht man nicht, finde ich, ich finde deine Presets auch nicht gut und die Demos sind auch nicht meins, aber ich würde nie sagen das ist Müll weil Geschmäcker verschieden sind, solche Aussagen sind immer Grenzwertig.

Gibt viele Leute die sagen wenn Richard Devine sounds in einem Gerät macht, diese Sounds sind super, ich würde davon Abstand nehmen weil ich seine Art sounds zu machen nicht mag, trotzdem ist er aber ein guter Sound Mann...


Warm oder Kalt finde ich sowieso die blödeste Aussage die es gibt, das ist für mich Marketingkram.

Es gibt eben einen Sound den man mag oder nicht, ich war z.B. immer mehr der Waldorf Typ, mir hat der Q immer besser gefallen als der Virus TI, ich finde aber durchaus das der Virus trotzdem ein super eigenständiger Synth und der unheimlich viel kann und trotzdem immer gut klingt.

Ist auch so beim Montage, den Sound finde ich super. Punkt, Sounds an sich sind immer Geschmackssache... Das Problem was Peter Krischker und seine Jungs haben ist, das sie vielen Leuten gefallen müssen. Dem Trance Typen genauso wie dem Hip Hopper oder auch dem Synthwave Menschen, das ist schwer zu machen hat er aber über die Jahre gut hinbekommen, muss man schon sagen. Wenn man das business ein bisschen kennt, weiß man, wie schwer das ist...

Frank

Ist völlig ok...und ich habe nicht gesagt, dass mir die Presets von Peter Krischker nicht gefallen. Ich mache die Presets für mich aus Spass und für mein Yt Kanal, damit dort nicht leere Stelle bleibt.

Wenn nicht jedem was passt, ich habe nichts damit zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Ich wollte nur kurz über mein Hobby erzählen, wozu ich das ganze tue....


Ich brauche die Kohle nicht... Ich habe meine Arbeit und meine Frau auch. Ich träume nicht von teuren Autos und schicken Klamotten. Ich kann meine Sportschuhe 20 Jahre tragen, und behandle ich die Sachen die ich mir kaufe auch so, damit sie mir sehr lange dienen. Habe kein Bedürfnis mir jedes Mal neue Synthesizern zu kaufen, den G.A.S. habe ich gut im Griff. Also kurz zusammen gefasst, ich habe alles, was mein Leben braucht.

Die Welt draußen ist oft ganz anders. Meine Freunde oder gute bekannten Leben in anderen Ländern viel schlechter als ich. Es gibt überall die Problemen welche wir Menschen verursachen. Das Geld zu verdienen und alles an Bedürftige abzugeben ist keine gute Lösung (außerdem habe ich eine Familie und das Kind).

Meine musikalische Kreativität an Sound Design hilft dort wo die Hilfe gebraucht wird. Ich spende fast alles was ich von Sound Design bekomme an zum Beispiel "Deutschland Hilft" und auch an andere ähnliche Organisationen. Ich will was Gutes noch bei meinem Leben machen und nicht nach meinem Tod. Der Beitrag ist nicht so groß wie ich mir wünschte, aber das ist definitive mehr als nichts. Mit meinen Spenden habe schon mehr Mals geholfen, auch nach eine Flut Katastrophe in Deutschland und das tue ich jedes Mal, wenn ich mein eigenes Geld dafür kriege. Auch für die Bepflanzung unsere Erde will ich viel spenden. Ich sage offen und ehrlich die Abholzung geht bei mir tief rein und lässt dort die Spuren.

Ob jemand meine Presets toll findet oder auch nicht ist mir so ziemlich egal, es wäre viel schlechter, wenn ich meinen Wunsch (das Leben auf der Erde ein bisschen besser zu machen) aufgeben würde. So war mein Plan vor 6.5 Jahren und so blieb er bis heute.
 
Zuletzt bearbeitet:
Xenox.AFL
Xenox.AFL
Xenox
DU verstehst mich wieder nicht... Du sagst einerseits dir ist das egal ob jemand deine Presets gut oder schlecht findet aber andererseits wertest du andere Presets, ob sie jetzt Geld kosten oder nicht, diese wertest du ab... Von wegen Mülldeponie und so...

Damit machst du die Welt auch nicht besser wenn du andere abwertest. Ich kann verstehen wenn jemand sagt ich mag Presets von dem und nicht nicht, keine Frage, sind viele Geschmäcker und so.. Aber du wertest sie ab als Mülldeponie...! Das ist der Punkt!!

Ob das dein Hobby ist, ob du damit Geld verdienst ist mir egal, aber Meinungsfreiheit wäre, wenn das du das akzeptierst was andere machen ohne es negativ zu Bewerten!

Frank
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben