Yamaha Reface

Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
aber es gibt eine Web MIDI Api für Firefox

Auf dem PC bekomme ich das irgendwie nicht mit dem Montage zum laufen, anders als unter Chrome Edit: bzw. Chromium basierenden Browsern. Den Reface DX müsste ich erst rauskramen, mach' ich vielleicht nachher.
 
Zuletzt bearbeitet:
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Werden durch das herunterladen einfach die aktuellen Werte so eingestellt als wenn ich das "zu Fuss" machen würde und ich kann den Sound dann auf einem beliebigen Speicherplatz sichern?
...oder du wechselst schon vorher auf den Speicherplatz auf den du den Sound schreiben willst. Edit: Hab' auch gerade mal ein paar meiner Reface DX Sounds (vom 2018 Thread) hochgeladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich dachte ich kram den alten Thread mal raus, hab' ein paar ältere Video Tutorials zum Reface DX gefunden, hier die Playlist:

 
Zuletzt bearbeitet:
ASJ
ASJ
|||||||||||
Weiß jemand bzw gibt es einen kostelosen Editor bzw Webseite für den DX, mit dem man die Speicherbänke neu sortieren kann (zB Leads auf Bank 1, Pads auf Bank 2, etcetc)?
 
ASJ
ASJ
|||||||||||
Soundmondo ist für dich keine Option?
Ich muss gestehen, ich hab mir die Webseite (aus Zeitmangel) noch nicht ansehen können, aber ich weiß dass man dort Patches findet und hochladen kann (das Prozedere hab ich mir im vorhinein auch mal angelesen, aber mein DX kam erst heute). Kann man dort die Patches am Gerät auch sortieren (wenn dem so wäre, habe ich das überlesen :?)?
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich muss gestehen, ich hab mir die Webseite (aus Zeitmangel) noch nicht ansehen können, aber ich weiß dass man dort Patches findet und hochladen kann (das Prozedere hab ich mir im vorhinein auch mal angelesen, aber mein DX kam erst heute). Kann man dort die Patches am Gerät auch sortieren (wenn dem so wäre, habe ich das überlesen :?)?
Erfordert 'nen Chrome Browser oder die dazugehörigen Yamaha Apps damit es funktioniert, man kann eigene Sounds auch nur für den privaten Zugriff hochladen und div. Eigenschaften pro Sound setzen. Hab' vor einiger Zeiten ein paar meiner Reface DX Sounds hochgeladen und für den Eigenbedarf Montage FM-X Sound Backup gemacht.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: ASJ
Moogulator
Moogulator
Admin
Soundmondo ist eigentlich ausreichend. Nicht cool aber ausreichend um Sounds zu speichern und abzurufen - der grafische Anteil ist ziemlich sinnlos - aber es macht was es soll.
Mit einem Dump oder Controllern ginge es auch und da gäbe es weitere Tools, mit denen man arbeiten könnte..

Wegen der wenigen Parameter kann man es alles ohne SysEx erledigen, wenn es sein muss.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: ASJ

Similar threads

K
Antworten
10
Aufrufe
671
Horbach
Horbach
RetroSound
Antworten
31
Aufrufe
3K
Master Mix
Master Mix
U
Antworten
6
Aufrufe
745
Cosmo Profit
Cosmo Profit
Killnoizer
Antworten
0
Aufrufe
382
Killnoizer
Killnoizer
 


Neueste Beiträge

News

Oben