Yamaha Rx 5 auseinandernehmen

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von spultika, 3. Mai 2011.

  1. spultika

    spultika Tach

    Hallo Liebe Bastler,
    der Betreff sagt, wo ich gerade dran bin. Ich habe einen Yamaha Rx 5 Drumcomputer bei Ebay geschossen und nach ein paar Wochen schön leichtgängiger Pads funktioniert fast kein Knopf mehr. Sehr traurig. Der Vorbesitzer scheint da irgendeine Sauerei mit dem Gerät veranstaltet zu haben.

    Nun sitze ich vor dem Gerät und eine Menge Schrauben sind schon raus. Kann mir jemand eventuell etwas zur Seite stehen und mir ein paar Tips geben, was ich machen darf und was nicht? Ich möchte gerne die Innereien reinigen - mit einem geeigneten Mittel. Was wäre denn da angebracht? Da ist wohl soetwas wie Cola, Bier, vielleicht auch Buttermilch :D drüber ausgelaufen. Innen klebt so einiges. Ziemlich eckelig... Naja, um einige Tips wäre ich dankbar.

    Grüße
    Sebastian
     
  2. motone

    motone eingearbeitet

    Isopropylalkohol aus der Apotheke eignet sich sehr gut zum Reinigen, da es rückstandsfrei verdunstet. Wenn die Kontakte oder Potis streiken, hilft oft DeoxIT D5.

    Gehäuseteile und Knopfkappen selbst einfach im Spülbecken mit Wasser und Spülmittel einweichen, säubern und vorm Zusammenbauen natürlich gut trocknen.
     

Diese Seite empfehlen