Youtube unterliegt Gema im Rechtsstreit / Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Anonymous, 20. April 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Youtube unterliegt Gema im Rechtsstreit

    Gruss Sudden
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Youtube unterliegt Gema im Rechtsstreit

    Schon einige Videos gesperrt...
    Wird wohl ab jetzt so weitergehen
    Gruss Sudden
     
  3. Re: Youtube unterliegt Gema im Rechtsstreit

    "Im Prozess zwischen der Verwertungsgesellschaft Gema und der Videoplattform Youtube hat sich die Gema weitgehend durchgesetzt.

    YouTube darf keine Videos zu Musiktiteln mehr bereitstellen, bei denen die Gema Urheberrechte geltend gemacht hat. Dies entschied das Landgericht Hamburg am Freitag in erster Instanz. Dem Urteil wird von Experten eine grundlegende Bedeutung für das Urheberrecht im Internet beigemessen.

    Bei den zwölf genannten Titeln folgte das Gericht in sieben Fällen dem Antrag der Gema. In den fünf weiteren Fällen wurde der Antrag formal zurückgewiesen, da es für ihn bereits keine Grundlage mehr gab. Hier sei es nicht ersichtlich gewesen, dass entsprechende Videos erneut auf der Plattform bereitgestellt worden seien. Das Gericht befand, dass die Google-Tochterfirma eine sogenannte Störer-Haftung habe, also für das Verhalten seiner Nutzer mitverantwortlich gemacht werden könne.

    Außerdem muss Youtube in Zukunft zwei Filter installieren, um das Hochladen von mehreren Titeln zu vermeiden, deren Rechte von der Gema vertreten werden.

    Die Richter verhängten bei Zuwiderhandlung ein Ordnungsgeld von im Einzelfall bis zu 250.000 Euro oder Ordnungshaft von höchstens sechs Monaten. YouTube kann gegen das Urteil Revision beim Oberlandesgericht Hamburg einlegen."

    Quelle: http://www.bz-berlin.de/aktuell/deu...klage-gegen-youtube-durch-article1439982.html

    Jetzt kommt der GEMA-Hinweis schon bei 'nem Jupiter 80 Presets-Demo, vorhin gesehen.
     
  4. Jörg

    Jörg |

    Re: Youtube unterliegt Gema im Rechtsstreit

    Ist das ein Zufall dass das vor dem Landgericht Hamburg verhandelt wurde?

    Wie auch immer, das ist die erste Instanz, also schau´n mer mal.
     
  5. kl~ak

    kl~ak -

    Re: Youtube unterliegt Gema im Rechtsstreit


    irgendwann, wenn hier jemadn mal seine mucke hochlädt als preview und später released, wird der moogu dan die virtelmillion berappen können = ich mach gleich mal ne onlinerelease :floet:
    #

    natürlich n joke _ bin nicht bei der gema = und seit ich weiß wie schwierig das ist da wieder raus zu kommen wirds auch nichts mehr mit uns ... ;-)
     
  6. Zolo

    Zolo aktiviert

    Re: Youtube unterliegt Gema im Rechtsstreit

    Und ich dachte Google hat die Weltherrschaft :agent: Aber ist ja noch nicht das letzte Wort gesprochen.

    Unangenehm wenn man es gewohnt war im Youtube musik hören zu können. Ärgerlich wenn man bedenkt das Leute in anderen Ländern normal möglich ist und wir hier aufn Trockenem sitzen :opa: Alle anderen sollen bitte auch gesperrt werden :lollo:

    Aber finds gut das Google mal Grenzen aufgezeigt werden. So sehr ich die Videos auch vermissen werde.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Youtube unterliegt Gema im Rechtsstreit

    @Centurion
    Danke für Deinen etwas ausführlichen Beitrag.
    Ich brauche mir dann nicht zu viel Arbeit zu machen. ;-)

    Gruss Sudden
     
  8. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    wird YouTube dicht gemacht?

    Hallo
    ich weiß nicht, wer's mitbekommen hat. Heute Nachmittag geht es vor einem Hamburger Gericht darum ob Youtube ALLE Musikvideos (und Videos mit Musik) sperren muss. Geklagt hat angeblich die Content-Mafia und der Streit hat laut Rundfunk-Kommentar sich an "Werken" wie "LADY BUMP" entzündet. Wenn es also heute Nacht oder morgen kein Youtube mehr gibt, wurde erstmalig eine Internetzensur per Gesetz durchgedrückt.
    Unterstützen wir die Musikindustrie und deren Anwälte, kaufen wir CDs! :selfhammer:

    EDIT: YOUTUBE hat verloren!

    http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE83J05E20120420
     
  9. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: wird YouTube dicht gemacht?

    hab es auf SPON gelesen.

    Da noch Berufung an einem höheren Gericht möglich ist, wurde hier im Endeffekt noch nicht so viel entscheiden. Mal abwarten.
     
  10. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: wird YouTube dicht gemacht?

    Ahja, Heute früh hörte sich das im Radio sehr dramatisch an. Es wäre schlimm, wenn es mit der Zensur losgehen würde. Internet ohne Unreberrechtsverletzungen, das ist schlichtweg unmöglich. Was macht man dann mit den nutzlos verlegten DSL-Leitungen im ganzen Land?
     
  11. Re: wird YouTube dicht gemacht?

    Na ja. So dramatisch wird es nicht werden. Der wahre Grund dieses Rechtsstreites liegt in der immer noch offenen Streitigkeit um Art und Höhe einer Urheberbeteiligung an Youtube - Einnahmen.
    Mal sehen was die Berufung bringt. Wir sprechen uns in 2 Jahren dann wieder ;-)
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: wird YouTube dicht gemacht?

    vielleicht müssten die telekom konzerne endlich mal anfangen das ganze geld an die musiker, filmemacher etc. abdrücken, um ihr milliarden einnahme quelle noch verlängern zu können... ;-)
     
  13. Neo

    Neo aktiviert

    Re: wird YouTube dicht gemacht?

    Genau und bis dahin haben die Piraten mindestens 20% dank der Wahlkampfhilfe der Gema und dann gute Nacht Deutschland. :roll:
     
  14. DrFreq

    DrFreq -

    Re: wird YouTube dicht gemacht?

    Soweit ich mit bekommen habe geht es um 12 Titel und die Gema hat Recht bekommen. Naja mir ist es geal, weil ich momentan ohnehin eine Abneigung gegenüber Google, Facebook, Youtube und Konsorten habe... taucht mir zur Zeit alles zu Negativ in den Medien auf. Im Zusammenhang mit Datenschutz und wie sie ihr Geld verdienen, naja wie auch immer.. Interessant ist, das das Gerichtsurteil nur für Deutschland gilt.. Das ist so dumm wie es nur wieder sein kann, weil du brauchst ja nur über nen VPN oder Proxy zu gehen und schon hast du das heutige Gerichtsurteil zugunsten der Gema ausgehebelt...

    es ging bei dem streit unter anderem um Musik Titel wie rolf Zukowskis Kindergartenspass oder so ähnlich :lollo:

    einfach nur zu blöde, so wie immer halt.. alles schön auf die Kosten des Steuerzahler, naja zum Glück kann man ja bei den Sozialausgaben sparen :D

    Man sollte sich wirklich keine Gedanken um den ganzen Scheiss machen, weil ansonsten könte man sich auch gleich erschiessen, vielleicht ist das auch das tatsächliche Ziel derer, weil jeder Mensch weniger heisst... dann bleibt eben mehr für mich übrig :mrgreen:
     
  15. Re: wird YouTube dicht gemacht?

    Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt ist laut Berichterstattung ja noch unklar, ob Youtube in die Revision geht. Ich denke aber schon, dass sie es machen werden.
    Man sollte aber wegen diesem Urteil nicht wieder in extreme Ansichten rutschen. Das Urteil bedeutet sicher nicht das Ende von Youtube.
    quelle: http://www.mediabiz.de/musik/news/gema- ... lpos=Anr_1
     
  16. Re: wird YouTube dicht gemacht?

    ca. 70% meiner Fav-Liste ist eh schon seit längerem "Schwarz". Scheiss GEMAfia!!!

    Ey ich zahl GEZ für's Internet, da werde ich doch wohl noch eine ÖR-Aufzeichnung eines zB Rockpalasts auf YT anschauen dürfen!


    Da stehen schon die gut bezahlten "Petzliesen" in den Startlöchern, welche jetzt als Hauptaufgabe YT durchforsten.
     
  17. Re: wird YouTube dicht gemacht?

    Ich habe eine Vermutung wie die Verhandlungen Enden: Google will die GEMA einfach aufkaufen :lol:

    Dieter Bohlen verkauft (SEINE Gema) aber nicht! :lollo:
     
  18. Re: wird YouTube dicht gemacht?

    Benutz einfach ProxTube. :supi:
     
  19. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Re: wird YouTube dicht gemacht?

    Das Ding heißt übrigens Proxtube (ohne "y") und ist ein (Firefox-)plugin. Trotzdem, Danke für den Tip!
     
  20. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Re: wird YouTube dicht gemacht?

    "Hide my ass" auch eine gute Alternative bei geschwärzten Vid`s :supi:
     
  21. goblin

    goblin -

    Re: wird YouTube dicht gemacht?

    um sich zu verstecken, wohl doch nicht so empfehlenswert http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,788360,00.html
     
  22. darsho

    darsho verkanntes Genie

  23. Re: wird YouTube dicht gemacht?

    Den dt. Browser kann man sicherlich umgehen . Streng genommen gilt das dann auch für nachgespielte Stücke wie auch auf Synthies, die dann durch die Gema geschützt & gesperrt sind

    "Durch nicht eingeräumte Gema-Rechte in Deinem Land nicht verfügbar" :selfhammer:
     
  24. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: wird YouTube dicht gemacht?

    Ich finde das Urteil gut und richtig. Die Platform heist YOUtube und nicht Gematube. Und die Tracks gehören schließlich (noch) der Gema.
    Klar, sowohl die Gesetze als auch der ganze Verein GEMA sind Überbleibsel aus ner Zeit, in der das Internet ein Spezialnetzwerk des Verteidigungsministeriums war.

    Was die vernetzte Welt und den damit verbundenen gesellschaftliche Wandel bezüglich des Umgangs mit "geistigem Eigentum" angeht, lässt sich die alte Zeit einfach nicht mehr zurückholen. Die Büchse is offen, bewerft den Erfinder des Internet mit Steinen, wenn ihr nen Sündenbock sucht. Die Verwertungsgesellschaften und die Unterhaltungsmedienindustrie versuchen zu retten, was noch zu retten ist, aber dass sie keine reale Chance auf ein Überleben haben, dürfte auch dem größten Optimisten klar sein.

    Wie oben schon bemerkt wurde, sind die Telkos die Verwertungsgesellschaften des neuen Jahrtausends. Sie sind es, die die Inhalte in Geld verwandeln. Wenn die Gesellschaft wirklich ein interesse daran hat, den Künstler für ein Werk zu belohnen, das sich mühelos digital vervielfältigen lässt (aber selbst darin besteht ja keine Einigkeit), dann sollten die Telekommunikationskonzerne zur Kasse gebeten werden.
     
  25. Steril

    Steril aktiviert

  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Youtube unterliegt Gema im Rechtsstreit


    src: https://youtu.be/4m4RvrPWDXY


    mal 2 YT/Gema Threads verkoppelt, ist nämlich bedeutender in Folge als man das vielleicht meinen könnte. YT ist bekannt, theoretisch kann das auf alle anderen Videodienste ausgeweitet werden, auch für eigene Promos. Brazil ist das näher als das obige Video, wir müssen uns wie schon öfter erwähnt mal Gedanken machen, in welcher Welt wir leben möchten und wie das so geht mit Rechten, Musikern, Hörern, Promo etc.
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    erzähl' doch bitte mal wie du wieder aus der GEMA rauskamst
    haben die jetzt immer noch die verwertungsrechte aus deiner gemazeit? :mrgreen:
     
  28. Moogulator

    Moogulator Admin

    Sie haben mir mehr als 5 Samplerbeiträge unterschlagen, da waren die wohl froh mich damals rückwirkend wieder raus zu lassen, man muss sich idR weiter hoch verbinden lassen, danach ging es dann schnell.
    Also - anrufen und klar machen. Ich konnte im gleichen Jahr raus.
     
  29. Einfach unterschlagen? Das ist echt krass. Sowas höre ich zum ersten Mal. Ich selbst bin seit 1994 Gema Mitglied und meines Wissens ist alles korrekt abgerechnet worden. Zumindest soweit ich das überhaupt kontrollieren konnte. Im Gegenteil: Ich konnte, anhand von Abgleichen mit den Gema Abrechnungen, einigen Majors falsche, bzw. zu niedrige Lizenzabrechnungen nachweisen.
     

Diese Seite empfehlen