ZebraletteWin - Problem

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Anonymous, 28. Oktober 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    Ich benutze das VSTi schon seit es damals kostenlos mit auf einer der CDs von Keyboards, Keys, oder auch SOUND & RECORDING drauf war. Ich weiß aber auch nicht mehr auf welcher der genanten, ist einfach zu lange her.

    Auf meinem alten AMD-XP-2200+ lief das problemlos, jetzt aber auf meinem AMD-X2-5200+ funktioniert das gar nicht mehr, weder unter Tracktion (NFR) noch unter Synthedit. Bei Tracktion habe ich auch schon alles was mir so einfällt durchprobiert, also einfach nochmal nach allen Plug-Ins scannen, bzw. habe ich von der dll auch einfach mal eine Kopie erstellt und die einfach anders benannt, nur um einfach auszuschließen das es daran irgendwie liegt, man steckt da ja nicht drin.

    Desweiteren habe ich folgendes noch ausprobiert:
    In der Boot.ini einfach mal den Eintrag /numproc=1 eingefügt, weil ich dachte das es daran liegt das jetzt ja zwei Kerne auf der CPU werkeln und wenn ich einen abschalte das es dann klappt. Leider ohne Erfolg. Dann habe ich es auch mal ohne den Eintrag /usepmtimer versucht, bzw. ohne diese beiden Einträge. Hat auch nichts gebracht.

    Dann habe ich noch Spaßeshalber mal das SP3 deinstalliert, weil ich/wir da ja auf der Arbeit schon manchmal Probleme mit hatte. Wieder nix.

    Dann habe ich noch die jetzige Dateigröße mit Dateigröße der dll in der alten Zip-Datei von 2005 verglichen, da gibt es keinen Unterschied, die sind beide gleich groß.

    Das Einzige was mir jetzt noch einfällt, wäre das meine jetzige CPU ja auch SSE2 und SSE3 unterstützt, was mein damaliger AMD-XP-2200+ ja noch nicht konnte. Ansonsten fällt mir so spontan erst einmal nichts mehr ein woran es liegen könnte, weil wie schon gesagt, es dürfte nicht an Tracktion an sich liegen, weil es unter Synthedit ja auch nicht mehr funktioniert und das hat ja mit Tracktion nichts zu tun. Alle anderen Plug-Ins die ich noch so verwende scheinen alle ordnungsgemäß zu funktionieren, es ist nur Zebralette was rumzickt.

    So, hat jemand da noch eine Idee ? Ich würde sehr ungern auf das Plug-In verzichten, da ich manche meiner Sounds mit keinem meiner anderen VSTi machen kann. Ich sehe da auch keine kostenlose Alternative. Falls also jemand da ähnliche Probleme hat und eine Lösung gefunden hat wäre es toll wenn er mir die mitteilen könnte.

    -- bearbeitet --
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    > einer der CDs von Keyboards, Keys, oder auch SOUND &

    Bei der alten Keyboards wars zuerst.

    > Auf meinem alten AMD-XP-2200+ lief das problemlos, jetzt
    > aber auf meinem AMD-X2-5200+ funktioniert das gar nicht
    > mehr, weder unter Tracktion (NFR) noch unter Synthedit.

    Tracktion ist für ein paar Unverträglichkeiten bekannt.
    Meintest Du wirklich Synthedit?
    Oder doch eher vsthost von H.Seib? Du könntest auch noch minihost v. Tobybear ausprobieren.

    > Bei Tracktion habe ich auch schon alles was mir so einfällt
    > durchprobiert, also einfach nochmal nach allen Plug-Ins
    > scannen, bzw. habe ich von der dll auch einfach mal eine

    Das manuelle Umkopieren ist nicht gut, weil die u-he vst dann nicht mehr ihr Preset-Dir finden. Ist das viell. das Problem?
    Ich meine mich zu erinnern, dass (zumindest) die Freeware-Versionen der u-he plugins ihre benötigten Pfade in die Registry reinschreiben (Synth1 macht das leider auch).
    Also meine Empfehlung: Noch mal per installer Zebralette neu installieren. Vorher eigene Presets sichern!

    > In der Boot.ini einfach mal ...

    Solche Fummeleien würde ich lassen, wenn man nicht genau weiss, was man tut.
     
  3. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Müsste beim Zebralette genau so sein.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Stimmt! Es ist noch schlimmer: Die VSt setzen bestimmte Pfade einfach voraus.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe es ja Jahrelang unter Tracktion genutzt und auch unter Synthedit und beide Programmen nutze ich in den gleichen Versionen wie vorher auf dem AMD-XP-2200+. Es ist somit exakt dieselbe Software am Start wie vorher, wo soll da jetzt auf einmal der Unterschied sein ?

    Sehr guter Tip, also das mit dem Installer, da es ja zum bisherigen alten System eigentlich keinen Unterschied gibt, außer das ich meinen Plug-In-Ordner einfach aus der alten Tracktion Installation in das neue Installierte kopiert habe, was ja so auch prima funktioniert hat, bis auf eben beim Zebralette Plug-In. Somit wäre auch klar warum das unter Synthedit nicht läuft, weil ich nur WinXP auf C Installiert habe und z.B. meine Audiopartition D: und alle anderen nach wie vor mit allem was da drauf ist so geblieben sind.
    Also falls es einen Installer gibt/gab, muss der ja auf der CD drauf sein, weil sonst hätte das ja logischer Weise nie funktioniert. Leider weiß ich aber nicht auf welcher CD, also Jahrgang und Ausgabe. Falls das einer rausfindet wäre das klasse, aber ich fange schon mal selber an zu suchen.

    Na das wird ja ein Spaß, ich vermute mal das wenn ich Podolski finde, das ich dann nahe dran bin. :D

    Ne, schon klar. Ich weiß aber zum Glück was ich da mache, solche Dinge mache ich tagtäglich auf der Arbeit und noch vieeeel schlimmeres. ;-)
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne Leute, es ist eigentlich ganz einfach.

    Ich habe eben die Keyboards CD 03-2006 eingelegt und da ist Zebralette auch drauf, aber eben einfach in einem Ordner, also nix mit Installer.

    Na ja und dann habe ich halt doch mal das Pdf angeschaut und was meint ihr steht da drin ?
    --------
    Installation Windows XP:
    Kopieren Sie das komplette Verzeichnis "ZebraletteWin" von der Heft-CD in Ihren "Vstplugins"-Ordner. Wichtig: Zebralette benötigt die msvcr71.dll. Diese befindet sich normalerweise im Systemverzeichnis von Windows XP, kann aber unter Umständen (z.B. nach einem Recovery) verloren gegangen sein. Sollte dies der Fall sein, laden Sie bitte die neuste Version aus dem Internet und installieren diese in Ihr Systemverzeichnis (C:\WINDOWS\system32) etc. bla, bla...
    ---------

    Ist das nicht toll ? Das soll ich also nach Jahren noch wissen. Na gut, ich hätte ja auch gleich ins Pdf reinschauen können. Es funktioniert jetzt wieder, also unter Tracktion und Synthedit. Ich Idiot!!

    Ich würde mal sagen, damit bin ich jetzt eindeutig der Forum-Trottel des Tages.
    :tralala:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Och komm. So haben wir alle mal wieder was dazu gelernt :)
    Denn damit hätte ich jetzt auch nicht gerechnet.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Stimmt natürlich auch wieder. Hätte ich das jetzt nicht auch nur als einfachen Ordner auf der Keyboards CD vorgefunden, wäre ich wohl nie auf die Idee gekommen mal in das Pdf reinzuschauen. Ich ging einfach auch fest davon aus das darin eh nur die Funktionsweise und features beschrieben sind.

    Ich hätte euch später bestimmt noch gefragt ob das in dem Ordner auf der CD nicht eventuell nur ein Update ist und ob mir nicht bitte jemand den bei mir nicht auffindbaren "Installer" hochladen könnte, den ihr dann ja auch nicht gefunden hättet, usw.. Egal, irgendeiner von euch wäre bestimmt irgendwann auf die Idee gekommen mal nach einer Installationsanleitung zu fragen. :D
     

Diese Seite empfehlen