Zener Dioden - substituierbar?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Ilanode, 22. Juni 2008.

  1. Ich brauche für ein Projekt lt. BOM 1N4740/5240 (10V Zener) Dioden, die es bei Segor nicht gibt. Die haben aber andere 10V Zender Dioden. Die kann ich doch ebenso nehmen, oder?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine Zehnerdiode "hat" eine Spannung und eine Belastbarkeit. Wenn das gleich ist, sind die fast immer austauschbar.
    (Die Spannung wird bei einem der Belastbarkeit zugeordneten Strom festgelegt, daher sollte die *ungefähr* gleich sein - also keine 400mW Diode durch ein 10W-Teil ersetzen )
     
  3. Die kenne ich gar nicht! Bei Segor gibt es nur 0,5W. Ich gehe mal davon aus, dass der Wert für meine Projekte OK ist, da auch die Widerstände in den Modulen 0,25W haben. Hoffe, das ist jetzt kein aösdfgjnö-Denkfehler.
     

Diese Seite empfehlen